19 episodes

Ein Podcast für alle Menschen, die den Gemeindebau und den Sozialen Wohnbau in Wien lieben und näher kennenlernen möchten. Geschichten vom und aus dem Leben im Gemeindebau.

Wiener Wohnen Podcast Wiener Wohnen

    • Government

Ein Podcast für alle Menschen, die den Gemeindebau und den Sozialen Wohnbau in Wien lieben und näher kennenlernen möchten. Geschichten vom und aus dem Leben im Gemeindebau.

    Episode 19: Der Hausbesorger Leopold Miklos aus dem Bundesländerhof

    Episode 19: Der Hausbesorger Leopold Miklos aus dem Bundesländerhof

    Der Hausbesorger Leopold Miklos kümmert sich seit 30 Jahren um die Anliegen der Mieter*innen im Bundesländerhof in der Bernoullistraße 8 im 22. Bezirk. Markus Egger hat mit ihm u.a. darüber gesprochen, was passiert, wenn Jugendliche mit einem E-Roller durch seine Anlage fahren, wann er seine Kontrollgänge macht und wie man seine Mieter*innen auch in Zeiten von Covid-19 unterstützen kann. Diese Episode gibt einen guten Einblick in den Arbeitsalltag eines Hausbesorgers.

    • 28 min
    Episode 18: Tom Koch, der Autor des Buches "Mid-Century Vienna"

    Episode 18: Tom Koch, der Autor des Buches "Mid-Century Vienna"

    Markus Egger war mit Tom Koch, dem Autor des Buches "Mid-Century Vienna" im Anton-Proksch-Hof und im Julius-Deutsch-Hof im 19. Bezirk. Das Buch beschäftigt sich mit der Architektur, dem Design und der Kunst der 1950er und 1960er Jahre. Ein Gespräch über Kunst, Architektur und prominente Bewohner*innen des Gemeindebaus der 1950er und 1960er Jahre. Diese Episode gibt einen guten Einblick, wo in Wien und auch im Gemeindebau die 1950er und 1960er Jahre auch heute noch allgegenwärtig sind. 

    • 29 min
    Episode 17: Die Eismacherei am Mergenthalerplatz 1

    Episode 17: Die Eismacherei am Mergenthalerplatz 1

    Im Gemeindebau am Mergenthalerplatz 1 betreibt Michaela Langsteiner den Eissalon "die Eismacherei". Markus Egger war vor Ort und hat mit ihr u.a. über Eis für Hunde, die Lieblingssorten der Gemeindebaubewohner*innen und darüber gesprochen, warum sie ihr Lokal um eine Bäckerei erweitert hat. Im Grätzel spielt die Eismacherei als Nahversorger vor allem für ältere Menschen eine wichtige Rolle.

    • 20 min
    Episode 16: Bibiane Zimba in der Erdbergstraße 16 - 22

    Episode 16: Bibiane Zimba in der Erdbergstraße 16 - 22

    Die Sängerin Bibiane Zimba ist in der Erdbergstraße 16 - 22 im 3. Bezirk aufgewachsen. Markus Egger hat sie dort getroffen und mit ihr u.a. über Kindergartenbesteck, Sternsingen im Rabenhof und darüber, dass die Hausbesorgerin sich über die kleine Bibiane bei ihren Eltern beschweren musste, geplaudert.

    • 29 min
    Episode 15: Steine der Erinnerung in der Schöllerhofgasse 7-9

    Episode 15: Steine der Erinnerung in der Schöllerhofgasse 7-9

    Markus Egger war mit Daliah Hindler vom Verein "Steine der Erinnerung" in der Schöllerhofgasse 7-9 im 2. Bezirk und hat sich die Gedenktafel an der Fassade angesehen. Die beiden sind den Weg der Erinnerung abgegangen und haben u.a. über die wertvolle und wichtige Arbeit des Vereins "Steine der Erinnerung" gesprochen. Dieser gedenkt der jüdischen Opfer des Holocausts und erinnert so an das jüdische Leben und die jüdische Kultur vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten. 

    • 25 min
    Episode 14: Basis.Kultur.Wien im Johann-Witzmann-Hof

    Episode 14: Basis.Kultur.Wien im Johann-Witzmann-Hof

    Wenn man in Wien auf einem Markt ein Konzert im Vorbeigehen genießen kann, oder Kunst in U-Bahn-Stationen sieht, dann hatte mit hoher Wahrscheinlichkeit die Basis.Kultur.Wien ihre Finger im Spiel. Markus Egger war vor Ort im Johann-Witzmann-Hof unweit der Stadthalle und hat mit den Kulturarbeiterinnen Monika Erb und Paula Panagl über die Arbeit der Basis.Kultur.Wien geplaudert.  

    • 22 min

Top Podcasts In Government

You Might Also Like