50 episodes

Mein Name ist Bartosz Kajdas und ich arbeite seit mehreren Jahren an deutschen Universitäten wie der Ruprechts-Karls Universität Heidelberg oder zuvor an der TU Darmstadt als Startup-Consultant und Manager. Als Science-Tech Experte lerne ich immer wieder spannende Innovationen und Menschen aus der Wissenschaft kennen, die mich faszinieren und inspirieren. Einmal im Monat beleuchtet dieser Podcast die Facetten von Gründungen/Startups und Innovationen aus der Wissenschaft mit zahlreichen Experten*innen und Gründer*innen. 

Working With Startups From Science Bartosz Kajdas

    • Business
    • 5.0 • 12 Ratings

Mein Name ist Bartosz Kajdas und ich arbeite seit mehreren Jahren an deutschen Universitäten wie der Ruprechts-Karls Universität Heidelberg oder zuvor an der TU Darmstadt als Startup-Consultant und Manager. Als Science-Tech Experte lerne ich immer wieder spannende Innovationen und Menschen aus der Wissenschaft kennen, die mich faszinieren und inspirieren. Einmal im Monat beleuchtet dieser Podcast die Facetten von Gründungen/Startups und Innovationen aus der Wissenschaft mit zahlreichen Experten*innen und Gründer*innen. 

    #50 | FOUNDER-TALK WITH MELISSA KWAN: HOW TO BOOTSTRAP A STARTUP

    #50 | FOUNDER-TALK WITH MELISSA KWAN: HOW TO BOOTSTRAP A STARTUP

    Hello and welcome to this very special episode of working with startups from science! 

    It is my first episode in English, and I’m really excited about this Interview! Many episodes of my Podcasts are in German. If you like hearing more episodes about startups from science in English, drop me a mail at info@startupsformscience.com. I’m looking for your feedback!

    Let's get back to our interview guest!

    I have the honor and pleasure to speak with Melissa Kwan, from Amsterdam. Melissa is a serial entrepreneur and founded 3 startups already. One of her startups called Spacio was acquired in 2019. And now, Melissa is working in her third startup called “eWebinar”. 

    What is eWebinar?

    eWebinar is an automated webinar solution that combines pre-recorded video with real-time interactions and live chat to deliver an engaging experience for attendees. 

    Every startup of Melissa was bootstrapped, and I think she can give us some very useful insights how to bootstrap a startup -especially for startups from science.

    Don't forget to subscribe!

    Shownotes:

    Melissa on LinkedIn:

    https://www.linkedin.com/in/melissakwan/

    Feedback ok questions? Write me:

    https://www.linkedin.com/in/bartosz-kajdas/

    STARTUPS FROM SCIENCE on LinkedIn:

    https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

    • 45 min
    #49 | EXPERT-Talk: Mit Jan Gutknecht - Aus der Forschung zum Unternehmertum. Wie gelingt der Wechsel?

    #49 | EXPERT-Talk: Mit Jan Gutknecht - Aus der Forschung zum Unternehmertum. Wie gelingt der Wechsel?

    Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge von Working with Startups From Science.

    Meine Leitung geht heute nach Berlin, zu dem Experten Jan Gutknecht. Jan ist Specialist für Hypergrowth Companies und gemeinsam mit Tino Albrecht Co-Founder des SAP eigenen Hypergrowth Catalyst Program.

    Mit Jan spreche ich in dieser Episode nicht nur über das Hypergrowth Program, sondern über die Transformation, also die Veränderung von der Forscherin, hin zum/r Unternehmer*in.

    Zusätzlich dazu stellt uns Jan seine "4-P" Methode vor. Lass dich überraschen, um was es sich dabei handelt!

    Zur Erinnerung noch eine kurze Erklärung zum Hypergrowth Program von SAP:

    Das Team des SAP Hypergrowth Catalyst Program hat sich auf die Zusammenarbeit mit wachstumsstarken und schnell skalierbaren Start-ups (den sogenannten Hypergrowths) spezialisiert. Das Team unterstützt diese Startups beim Etablieren von Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen unter der Verwendung von SAP-Lösungen. Während der gesamten Wachstumsphase des Startups, bleibt das Team des Hypergrowth Catalyst Program mit an Bord.

    Ich freue mich auf das Interview und die vielen Insights von Jan und bin schon ganz gespannt auf seine Learnings!

    Wie immer persönlich und praxisorientiert.

    Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Einfach runterscrollen und bewerten oder auf folgenden Link klicken: https://apple.co/3NRNL51

    Shownotes:

    LinkedIn Jan Gutknecht: https://www.linkedin.com/in/janbgutknecht/

    Links SAP Hypergrowth Catalyst Program:

    https://news.sap.com/germany/2021/10/sap-hypergrowth-catalyst-program-erfahrungswissen-startup/

    Fragen, Ideen, Anregungen? Schreibe mir:

    https://www.linkedin.com/in/bartosz-kajdas/

    LinkedIn STARTUPS FROM SCIENCE

    https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

    • 49 min
    #48 | EXPERT-Talk: Schneller wachsen mit dem SAP Hypergrowth Catalyst Program

    #48 | EXPERT-Talk: Schneller wachsen mit dem SAP Hypergrowth Catalyst Program

    Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge von Working with Startups From Science.

    Meine Leitung geht heute nach Berlin, zu dem Experten Tino Albrecht. Tino ist Business Architect und hat gemeinsam mit Jan Gutknecht das SAP eigenen Hypergrowth Catalyst Program gegründet. 

    Hyper….was?! -denkst du dir vielleicht….

    Lass mich es kurz erklären:

    Das Team des SAP Hypergrowth Catalyst Program hat sich auf die Zusammenarbeit mit wachstumsstarken und schnell skalierbaren Startups (den sogenannten Hypergrowths) spezialisiert. Das Team unterstützt diese Startups beim Etablieren von Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen unter der Verwendung von SAP-Lösungen. Während der gesamten Wachstumsphase des Startups bleibt das Team des Hypergrowth Catalyst Program mit an Bord.

    Mit Tino spreche ich darüber, warum SAP ein Hypergrowth Programm überhaupt anbietet, welchen Nutzen Startups von einer Teilnahme haben, wie man Hypergrowth Startups überhaupt betreut und wie Startups aus der Wissenschaft von Tinos Wissen profitieren können. -All das erfährst du hier in dieser Folge!

    Wie immer persönlich und praxisnah.

    Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Einfach runterscrollen und bewerten oder auf folgenden Link klicken: https://apple.co/3NRNL51



    Shownotes:

    LinkedIn Tino Albrecht: https://www.linkedin.com/in/tinoalbrecht/

    Links SAP Hypergrowth Catalyst Program:

    https://news.sap.com/germany/2021/10/sap-hypergrowth-catalyst-program-erfahrungswissen-startup/

    Fragen, Ideen, Anregungen? Schreibe mir:

    https://www.linkedin.com/in/bartosz-kajdas/

    LinkedIn STARTUPS FROM SCIENCE

    https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

    • 50 min
    #47 | FOUNDER-Talk EXKLUSIV: Insights nach erfolgreicher Übernahme. Wie ist es, sein Startup zu verkaufen?

    #47 | FOUNDER-Talk EXKLUSIV: Insights nach erfolgreicher Übernahme. Wie ist es, sein Startup zu verkaufen?

    In der aktuellen und exklusiven Founder-Talk Episode spricht David Kelm über seinen erfolgreichen Unternehmensverkauf, mit allen Insights, die dazugehören!

    Aber erstmal der Reihe nach:

    David gehört gemeinsam mit Alex Wyllie und Yannic Ambach zum Gründerteam von IT-Seal.

    Was macht IT-Seal?

    IT-Seal wurde 2016 in Darmstadt gegründete und analysiert das menschliche IT-Sicherheitsverhalten und trainiert kennzahlenbasiert und bedarfsgerecht mit intelligenten, automatisierten Lernpfaden die Mitarbeiter zahlreicher Unternehmen.

    Mehr als 800 Kunden vertrauen auf die preisgekrönte Technologie, darunter die Deutsche Bundesbank, BMW und der FC Bayern München.

    Ich konnte diese Erfolgsgeschichte schon sehr früh begleiten, denn mit dem Team von IT-Seal habe ich damals als Gründungsberater der TU Darmstadt, einen meiner ersten und erfolgreich bewilligten EXIST-Gründerstipendiums Antrag geschrieben. Natürlich folgten viele weitere Bewilligungen, aber an die ersten Anträge erinnert man sich bekanntlich am besten.

    Jetzt wurde IT-Seal von der Hornetsecurity Group aufgekauft. Die Hornetsecurity Group ist ein führender E-Mail-Cloud-Security- und Backup-Provider, der Unternehmen und Organisationen jeglicher Größe weltweit absichert. Mit 400 Mitarbeitern an 10 Standorten verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover über ein internationales Netzwerk von mehr als 5.000 Channel-Partnern.

    Mit David spreche ich über die aufregende Zeit während den Übernahmeverhandlungen und die Frage, ob jetzt nach der Übernahme, das Spurten von Finanzierungsrunde zu Finanzierungsrunde ein Ende hat.

    Auf geht’s zum Interview. 

    Wie immer persönlich und praxisnah.

    Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Podcast bewerten: https://apple.co/3NRNL51

    LinkedIn David: https://www.linkedin.com/in/david-kelm/

    LinkedIn STARTUPS FROM SCIENCE

    https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

    • 45 min
    #46 | FOUNDER-Talk: Vom Entrepreneur zum Sidepreneur. Simons ungewöhnlicher Weg als Med-Tech Startup

    #46 | FOUNDER-Talk: Vom Entrepreneur zum Sidepreneur. Simons ungewöhnlicher Weg als Med-Tech Startup

    Heute habe ich im Founder-Talk Simon Staffa zu Gast! Simon hat einen ungewöhnlichen, aber beeindruckenden Weg hinter sich.

    Denn Simon hat mit dem Förderprogramm EXIST-Gründerstipendium, direkt nach seinem Maschinenbau Studium an der TU Darmstadt das Startup Novapace gegründet.

    Gemeinsam mit seinen Co-Gründern Patrick Scholl und Lukas Braisz haben sie eine intelligente Einlegesohle entwickelt, die ParkinsonpatientInnen in ihrem Alltag an das richtige Gehen erinnert und dadurch die klassische Physiotherapie erweitert.

    Durch die intelligente Einlegesohle sollen Stürze vermieden und die Autonomie der Erkrankten erhalten werden.

    Naja, ein Startup nach dem Studium zu gründen, ist bisher noch nichts Neues.

    Aber Simon und seine Co-Gründer entschieden sich nach der Förderung, einen Job zu suchen und sich anstellen zu lassen und parallel ihr Startup weiterzuführen.

    Wie das klappen kann, als Sidepreneur weiterzumachen und wieso, weshalb, warum, Simon diese Entscheidung getroffen hat, all das erfährst du hier im Podcast.

    Wie immer persönlich und praxisnah.

    Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Podcast bewerten: https://apple.co/3NRNL51

    LinkedIn Simon: https://www.linkedin.com/in/simon-staffa/

    LinkedIn STARTUPS FROM SCIENCE

    https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

    • 35 min
    #45 | FOUNDER-Talk: Vom Angestellten zum Entrepreneur

    #45 | FOUNDER-Talk: Vom Angestellten zum Entrepreneur

    In dieser Folge erwartet dich eine spannende Gründergeschichte, die vielen wahrscheinlich bekannt vorkommt. Mein Interviewgast Tobias Robl ist Softwareentwickler und gründete sein Startup zuerst im Nebenerwerb, kündigte kurze Zeit später seinen unbefristeten Vertrag, um mit seinem Startup richtig durchzustarten.

    Gemeinsam mit seinem Co-Founder Samed Güner vertreibt Tobias hochwertige Männeraccessoires. Genau richtig gehört! Ein Softwareentwickler, der im E-Commerce Fuß gefasst hat.

    Wie es dazu kam und welche Beweggründe Tobias dazu brachten, seinen sicheren Job bei SAP aufzugeben, um seinen Traum als Entrepreneur zu verwirklichen, das erfährst du hier in dieser Folge. Wie immer persönlich und praxisnah!

    Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Podcast bewerten: https://apple.co/3OiNsRK

    Tobias hat exklusiv und nur für Hörer*innen dieses Podcasts den Gutscheincode PODCAST10 mitgebracht. Mit diesem Gutscheincode erhältst du 10% Rabatt im Onlinestore von www.gentlemens.de

    LinkedIn Tobias: https://www.linkedin.com/in/tobias-robl/

    • 45 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
12 Ratings

12 Ratings