2 episodes

Strukturiert uns IKT?

Mit dieser Zukunftswerkstatt findet wieder ein Ausflug in die Welt der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) statt. Zentrale Themen sind Systemlogiken, Lernapplikationen für viele Studierende und individuelle Lernprozesse sowie die Frage nach den vermeintlichen Effizienzgewinnen im Hinblick auf materielle Ressourcen und individuelle Lebenszeit.

Impulsreferat: Graham Attwell
Graham Attwell ist Gründer und Leiter von Pontydysgu, einer Forschungsorganisation in Wales, die im Bereich Wissensaustausch durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien tätig ist. Zurzeit ist er Associate Fellow am Institute for Employment Research der Universität Warwick und Gastwissenschaftler am Institut Technik und Bildung der Universität Bremen. Graham Attwell ist Berater für die OECD, UNESCO und für das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung. In seinen aktuellen Forschungsarbeiten behandelt er Fragen betreffend neuen Entwicklungen und Ansätzen von e-Portfolios, persönlichen Lernumgebungen und Social Software für das Wissensmanagement. Weitere Informationen zu Graham Attwell finden Sie auf der Homepage von Pontydysgu.
http://www.pontydysgu.org/pontydysgu-and-people/graham-attwell

Zukunftswerkstätten: Studieren und Lehren 2020 mp3 Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

    • Courses

Strukturiert uns IKT?

Mit dieser Zukunftswerkstatt findet wieder ein Ausflug in die Welt der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) statt. Zentrale Themen sind Systemlogiken, Lernapplikationen für viele Studierende und individuelle Lernprozesse sowie die Frage nach den vermeintlichen Effizienzgewinnen im Hinblick auf materielle Ressourcen und individuelle Lebenszeit.

Impulsreferat: Graham Attwell
Graham Attwell ist Gründer und Leiter von Pontydysgu, einer Forschungsorganisation in Wales, die im Bereich Wissensaustausch durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien tätig ist. Zurzeit ist er Associate Fellow am Institute for Employment Research der Universität Warwick und Gastwissenschaftler am Institut Technik und Bildung der Universität Bremen. Graham Attwell ist Berater für die OECD, UNESCO und für das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung. In seinen aktuellen Forschungsarbeiten behandelt er Fragen betreffend neuen Entwicklungen und Ansätzen von e-Portfolios, persönlichen Lernumgebungen und Social Software für das Wissensmanagement. Weitere Informationen zu Graham Attwell finden Sie auf der Homepage von Pontydysgu.
http://www.pontydysgu.org/pontydysgu-and-people/graham-attwell

Top Podcasts In Courses

More by Leopold-Franzens-Universität Innsbruck