50 episodes

Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kino- sendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt. Kino King Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Kino zu stickig oder zu klein, kein Filmfest zu weit weg und kein Thema zu spröde...

Zwölf Uhr mittags | radioein‪s‬ rbb

    • Film Interviews

Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kino- sendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt. Kino King Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Kino zu stickig oder zu klein, kein Filmfest zu weit weg und kein Thema zu spröde...

    "Deine Farbe", "Überleben in Demmin" und mehr

    "Deine Farbe", "Überleben in Demmin" und mehr

    Schauspieler Jannik Schümann zeigt in einem kleinen, erfrischenden Film große Emotionen: Er und Nyamandi Adrian spielen in "Deine Farbe" ein enges Freundschaftspaar, das voller Hoffnung aus der Provinz nach Barcelona in ein neues Leben aufbricht. Wir sprechen mit ihm darüber und auch über seine Dreharbeiten als Kaiser Franz in einer Sissi-Neuverfilmung. Außerdem stellen wir den eindrucksvollen Dokumentarfilm über die letzten Kriegstage "Überleben in Demmin" vor, der jetzt gestreamt werden kann, und wir reden über "Thunder Force", den Superheldinnenactionfilm mit Melissa Mccarthy, mit der wir gesprochen haben.

    • 47 min
    "Gefangen", "Pure"und "Shtisel"

    "Gefangen", "Pure"und "Shtisel"

    Am Mittwoch läuft im Ersten "Gefangen", ein beeindruckender Film von Elke Hauck, in dem ein erfahrener Polizist nach einer schrecklichen Erfahrung in eine fremde Identität eintaucht. Mit dem Hauptdarsteller Wolfram Koch sprechen wir heute. Wir stellen zwei ungewöhnliche Serien vor, "Pure" und "Shtisel", und reden über die online-Retrospektive des Arsenal mit den Filmen des georgischen Filmpoeten Otar Iosseliani. Der Berliner Indie-Regisseur Uli M Schueppel präsentiert seine Filme jetzt auf einer eigenen Plattform, die wir ebenfalls vorstellen.

    • 43 min
    Schwester.von, Bertrand Tavernier, Superhelden und Dokumentarfilme

    Schwester.von, Bertrand Tavernier, Superhelden und Dokumentarfilme

    Ismene ist die Schwester von Antigone, eine Überlebende, eine still Leidende. Nach der Inszenierung des Deutschen Theaters entstand der Film "Schwester.von", der ausschließlich von der großartigen, erschütternden Darstellung Susanne Wolffs lebt. radioeins streamt heute diesen eindrucksvollen Film kostenfrei für Sie und in "12 Uhr mittags" sprechen wir mit Susanne Wolff und Jim Rakete, der das ungewöhnliche Projekt produzierte und die Kamera führte. Zudem stellen wir - wie nun schon gewohnt - neue Serien vor: "The Falcon and the Winter Soldier" und aus der Schweiz "Frieden". Mit dem Berliner Filmemacher Uli M Schueppel reden wir über eine Plattform, auf der er unabhängig von den großen Anbietern seine eigenen Arbeiten zeigt.

    • 50 min
    Marleen Lohse, Claudia Michelsen und Simone Signoret

    Marleen Lohse, Claudia Michelsen und Simone Signoret

    „12 Uhr mittags“ würdigt diesmal drei großartige Schauspielerinnen unterschiedlicher Generationen: Marleen Lohse ist in der Serie „Katakomben“ und in einer neuen Folge von „Nachtschicht“ zu sehen - „Blut und Eisen“. Mit Claudia Michelsen in der Hauptrolle geht die „Ku’damm“-Erfolgsserie weiter. Und wir feiern die legendäre Simone Signoret, die am 25. März 100 Jahre geworden wäre.

    • 42 min
    Wolfgang Kohlhaase, Petra Schmidt-Schaller und Annekatrin Hendel

    Wolfgang Kohlhaase, Petra Schmidt-Schaller und Annekatrin Hendel

    „Die Toten von Marnow“ - am Samstag startet im Ersten diese spannende Serie, schon jetzt in der Mediathek. Wir sprechen in „12 Uhr mittags“ mit der Schauspielerin Petra Schmidt-Schaller, die hier Serienmorde in Schwerin aufklären soll. Wir gratulieren dem großen deutschen Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase, der am Samstag 90 Jahre alt wird und sprechen mit Regisseurin Annekatrin Hendel („Familie Brasch“) über ihren sehr persönlichen Lockdown-Film „Vertreibung ins Paradies“ ( rbb Mediathek, am 17.3. um 23.00 im rbb Fernsehen).

    • 48 min
    Rückblick auf die Berlinale 2021

    Rückblick auf die Berlinale 2021

    Uli Hanisch (Ausstatter von "Babylon Berlin") ist einer der bekanntesten und besten deutschen Szenenbildner. In diesem Jahr war er bei "Berlinale Talents" als Experte dabei und baute im HAU 3 das Portal vom HAU 2 nach, wo die Panels sonst stattfinden. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit ihm über seine Arbeit. Wir reden mit Bärengewinnern dieser eigenartigen Berlinale und stellen die Serie "We are who we are" vor.

    • 41 min

Top Podcasts In Film Interviews

Listeners Also Subscribed To

More by rbb