44 Min.

#64 “Homeoffice für Privat-Detektive” mit Mathias Fuchs, Direktor "Gamification Lab‪"‬ Digital Sensemaker | Der Podcast für Digitalisierung & Zukunft

    • Technologie

Homeoffice ist Vertrauensarbeit. Die Überwachung der Anwesenheit entfällt. Kontrolle durch den Chef wird ersetzt durch Überprüfung der Leistung. Der Schreibtisch ist also als Leitfossil der Büroära zu betrachten. Home-Office manifestiert den real existierenden Marxismus mit kapitalistischen Mitteln - und Spaß machen soll das auch noch?

Mathias Fuchs ist ein Spielekünstler, Musiker und Medienwissenschaftler. Er leistete Pionierarbeit bei der künstlerischen Nutzung von Computerspielen und stellte seine Arbeiten auf der ISEA, SIGGRAPH, transmediale und im Greenwich Millennium Dome aus. Seit 2012 ist er Professor an der Leuphana Universität in Lüneburg und arbeitet derzeit am Institut für Kultur und Ästhetik der Medien und am IFK/Wien.

Mehr dazu unter: https://www.creativegames.org.uk/GamificationLab/

Homeoffice ist Vertrauensarbeit. Die Überwachung der Anwesenheit entfällt. Kontrolle durch den Chef wird ersetzt durch Überprüfung der Leistung. Der Schreibtisch ist also als Leitfossil der Büroära zu betrachten. Home-Office manifestiert den real existierenden Marxismus mit kapitalistischen Mitteln - und Spaß machen soll das auch noch?

Mathias Fuchs ist ein Spielekünstler, Musiker und Medienwissenschaftler. Er leistete Pionierarbeit bei der künstlerischen Nutzung von Computerspielen und stellte seine Arbeiten auf der ISEA, SIGGRAPH, transmediale und im Greenwich Millennium Dome aus. Seit 2012 ist er Professor an der Leuphana Universität in Lüneburg und arbeitet derzeit am Institut für Kultur und Ästhetik der Medien und am IFK/Wien.

Mehr dazu unter: https://www.creativegames.org.uk/GamificationLab/

44 Min.

Top‑Podcasts in Technologie

OMV Aktiengesellschaft
Lex Fridman
ORF Ö1
Financial Times
ORF Ö1
Jack Rhysider