21 Folgen

Seit November 2018 treffen die Gründer der Wiener Kreativagentur beatframes, Maximilian Hecke und Matthias Neumayer, auf unterschiedlichste Persönlichkeiten und suchen nach den spannendsten Insights und Geschichten aus der Medienwelt. Olympiasiegerinnen, Topmanager, Journalisten und Künstler haben mittlerweile vor dem Mikrofon Platz genommen, das macht den Podcast nicht nur für WerberInnen interessant.

beatframes Podcast Maximilian Hecke, Matthias Neumayer

    • Marketing

Seit November 2018 treffen die Gründer der Wiener Kreativagentur beatframes, Maximilian Hecke und Matthias Neumayer, auf unterschiedlichste Persönlichkeiten und suchen nach den spannendsten Insights und Geschichten aus der Medienwelt. Olympiasiegerinnen, Topmanager, Journalisten und Künstler haben mittlerweile vor dem Mikrofon Platz genommen, das macht den Podcast nicht nur für WerberInnen interessant.

    #21 Lukas Sustala, Ökonom & Autor

    #21 Lukas Sustala, Ökonom & Autor

    Nach vier Studienjahren Dr. iur. und während die Konkurrenz noch hinter dem Eisernen Vorhang schlummerte, ging es auch auf der Karriereleiter zügig voran. Nach absehbarer Zeit war die Eigentumswohnung refinanziert und zu allem Überfluss ist man heute auch noch stolz darauf, dass betrunken Auto zu fahren ja ohnehin niemanden gestört hat. Die schöne alte Welt der Babyboomer.

    Dass die Generation der Millennials es einmal besser hat als ihre Eltern, scheint in Anbetracht prekärer Jobverhältnisse, unleistbarer Mieten und nicht enden wollender Ausbildungszeiten als utopisch.

    Die Gegenüberstellung dieser beiden Welten, ob in dieser Darstellung überspitzt oder nicht sei dahingestellt, weitet sich derzeit zu einem astreinen Generationenkonflikt aus. Genau damit hat sich der Ökonom und Autor Lukas Sustala intensivst beschäftigt und zeichnet in seinem neuen Buch “Zu spät zur Party” das Bild einer Generation, die in vielen Belangen größere Herausforderungen vorfindet als die Elterngeneration.

    Ob die Party tatsächlich vorbei ist, finden wir jetzt heraus - in dieser Folge des beatframes Podcasts.

    www.beatframes.at/podcast

    • 35 Min.
    #20 Christian Pirkner, CEO von Bluecode

    #20 Christian Pirkner, CEO von Bluecode

    Nach dem Business-Studium in St. Gallen und einem Doktor in Finance verzichtet der damals 24 jährige Christian Pirkner auf einen sicheren Job bei Mckinsey und entscheidet sich stattdessen für die Firmengründung im Silicon Valley der 90er Jahre.

    Zwei Exits später folgt die Rückkehr nach Europa, heute ist Pirkner Investor und Vorstand des österreichischen Startups Bluecode und kämpft für seine Vision einer mobilen, europäischen Bezahllösung.

    Welche Folgen es haben könnte, wenn die USA in Form von Apple und Google die Customer Journey im Zahlungsgeschäft übernehmen, was Steve Jobs, Elon Musk und Mark Zuckerberg vereint, und warum jeder von euch Pirkner über Umwege kennt, das erfahren wir heute - in dieser Folge des beatframes Podcast.

    • 41 Min.
    #19 Philipp Westermeyer, Gründer Online Marketing Rockstars (OMR)

    #19 Philipp Westermeyer, Gründer Online Marketing Rockstars (OMR)

    In wenigen Jahren hat sich das von Philipp Westermeyer gegründete Online Marketing Rockstars Festival in Hamburg zu einer der bedeutendsten Digitalkonferenzen Europas entwickelt: Im Gründungsjahr 2011 mit ca. 200 Besuchern gestartet, werden nächstes Jahr um die 60 000 Teilnehmer erwartet.

    Nebenbei ist Philipp auch seit über fünf Jahren die Stimme des OMR Podcasts, der aufgrund seines Erfolgs maßgeblich das Medium Podcast im deutschsprachigen Raum etabliert hat.

    Dass Philipp einen guten Riecher hat, beweist auch seine persönliche unternehmerische Vergangenheit: lange vor OMR hat er bereits mehrere techbasierte Marketingfirmen aufgebaut und erfolgreich unter anderem an Zalando verkauft.

    Für alle, die beim nächsten OMR Festival im Mai dabei sein wollen, haben wir übrigens einen exklusiven Ticketcode, mehr dazu im Laufe dieser Folge. Freut euch jetzt auf ein spannendes Gespräch mit einer der derzeit interessantesten Persönlichkeiten der deutschsprachigen Medienwelt.

    • 43 Min.
    #18 Joachim Bosse, Gründer von DOJO Berlin

    #18 Joachim Bosse, Gründer von DOJO Berlin

    Die Berliner Agentur DOJO, das Enfant Terrible der deutschen Werbeszene, versteht sich als Antithese zur klassischen Werbeagentur - Es soll Leute geben, die das Auftreten von Dojo als arrogant oder überheblich empfinden, damit macht man es sich allerdings zu einfach. Ihr Schaffen basiert vielmehr auf einer Philosophie, die vor allem das Verhältnis zwischen Kunde und Agentur in ihrem bisherigen Dasein in Frage stellt.

    Wir haben den Mitgründer Joachim Bosse in der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin Kreuzberg getroffen - Dort, direkt in der Kirche befindet sich nämlich die Agentur. Dass mitten im Interview die Glocken läuten, gehört dann eben auch dazu.

    Alles ein bisschen anders bei Dojo - oder sind es alle anderen, die anders sind? Die Antwort auf diese und andere Fragen gibts jetzt.

    • 35 Min.
    #17 Matthias Strolz, Impact Entrepreneur & "Gärtner des Lebens"

    #17 Matthias Strolz, Impact Entrepreneur & "Gärtner des Lebens"

    In dieser Folge erfahren wir, was der ehemalige Neos-Chef Matthias Strolz seit seinem Abgang aus der Spitzenpolitik als Coach, Filmschaffender, Autor und Unternehmer erlebt hat. Außerdem sprechen wir über die Zukunft des politischen Systems in Österreich, Schamanenrituale im Wald und über den Wunsch nach Selbstentfaltung, den Strolz in seinem neuen Buch behandelt.

    Warum trotz steigender Lebensqualität die Zufriedenheit sinkt, was die älteren Damen aus dem Vorarlberger Klostertal mit den Hippies in Goa vereint und ob Matthias Strolz ein politisches Comeback plant - das erfahren wir in dieser Folge des beatframes Podcasts.

    • 1 Std.
    #16 Thomas Müller, Kriminalpsychologe & Bestsellerautor

    #16 Thomas Müller, Kriminalpsychologe & Bestsellerautor

    Heute treffen wir Dr. Thomas Müller, einen der führenden und bekanntesten Kriminalpsychologen der Welt. Der Alltag des Bestsellerautors dreht sich meistens um die Abgründe der menschlichen Psyche, seit mehreren Jahrzehnten interviewt Dr. Müller in Hochsicherheitstrakten Serienkiller, um deren Verhalten zu verstehen um andere Morde besser und schneller aufklären zu können.

    Ob jeder von das Potenzial zum Mörder hat, wie Unternehmen auf die Folgen veränderter Kommunikationsformen regieren müssen und wie man herausfindet ob man bei der Partnerwahl auch wirklich richtig liegt, das erfahren wir heute - in der neuen Folge des beatframes Podcasts.

    • 51 Min.

Kundenrezensionen

Heisenberg199977 ,

großartig!

sehr gelungener Podcast

Wizardofvienna ,

Müller-Folge

War ein wahrer Genuss!

edoc6528 ,

Empfehlung

Sehr gutes Interviewformat!

Top‑Podcasts in Marketing

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: