68 Folgen

“Lohnt sich das?” ist der STANDARD-Podcast, der die kleinen und großen Geldfragen beantwortet. Wie spare ich Geld? Wie lege ich es am besten an? Und was muss ich wissen, um möglichst gut durch unsichere Zeiten wie diese zu kommen? Pandemie, Krieg und Inflation machen diese Fragen komplexer denn je. Da fällt es zwischen Börsencrash, Cryptowinter und Immobilienblase nicht leicht, die Nerven zu behalten. “Lohnt sich das” hilft euch, einen kühlen Kopf zu bewahren. Eure Finanzen in Ordnung zu bekommen und zu verstehen, wie der Rubel rollt. “Lohnt sich das” erscheint immer Mittwochs auf derStandard.at, Apple Podcasts, Spotify und überall, wo es Podcasts gibt.

Lohnt sich das‪?‬ DER STANDARD

    • Wirtschaft
    • 4,3 • 83 Bewertungen

“Lohnt sich das?” ist der STANDARD-Podcast, der die kleinen und großen Geldfragen beantwortet. Wie spare ich Geld? Wie lege ich es am besten an? Und was muss ich wissen, um möglichst gut durch unsichere Zeiten wie diese zu kommen? Pandemie, Krieg und Inflation machen diese Fragen komplexer denn je. Da fällt es zwischen Börsencrash, Cryptowinter und Immobilienblase nicht leicht, die Nerven zu behalten. “Lohnt sich das” hilft euch, einen kühlen Kopf zu bewahren. Eure Finanzen in Ordnung zu bekommen und zu verstehen, wie der Rubel rollt. “Lohnt sich das” erscheint immer Mittwochs auf derStandard.at, Apple Podcasts, Spotify und überall, wo es Podcasts gibt.

    So verdient man mit KI-Influencerinnen Geld

    So verdient man mit KI-Influencerinnen Geld

    Egal ob Instagram oder Fanvue - KI-Influencerinnen erobert diverse Internet-Kanäle und verdienen so für die Menschen dahinter Geld. Aber wie erstellt man sich solch einen künstlichen Menschen? Welche ethischen Probleme ergeben sich daraus und werden solche KIs wirklich gebucht? Stephanie Meisl beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Künstliche Intelligenz und hat mit s.myselle einen digitalen Zwilling geschaffen, der ihre eigene Online-Präsenz abgelöst hat. Wir haben das menschliche Original eingeladen und mit ihr über die Erfahrungen mit künstlichen Menschen und möglichen Businesses gesprochen.

    • 22 Min.
    Wie wir lernen, Geld zu verstehen

    Wie wir lernen, Geld zu verstehen

    Verzinsung, Inflation, Kredit, Rendite, Aktienindex: Die Finanzwelt hat ihre eigenen Vokabeln, die so gut wie jeder Mensch einmal hört und auch meistens irgendwann verstehen muss. Trotzdem ist die Bildung zu Geld und Finanzen für die meisten nicht ausreichend, um später einmal die Börse zu verstehen, oder überhaupt mit Geld umzugehen. Es ist aber auch im Erwachsenenalter nicht zu spät, sich in die Themen Sapren, Kredite, Zinsen und Co. hineinzufuchsen, sagt Bettina Fuhrmann. Sie ist Universitätsprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien und Leiterin des Instituts für Wirtschaftspädagogik. Im Podcast-Interview erklärt sie, was gegen Finanzanalphabetismus hilft und wo man am besten beginnt, Geld verstehen zu lernen.

    • 32 Min.
    Kann man mit Dropshipping reich werden?

    Kann man mit Dropshipping reich werden?

    Schnelle Autos, Luxus-Urlaube und hohe Geldsummen, die fast von alleine auf dem eigenen Konto landen – all das soll mit Dropshipping möglich sein. Doch wie genau funktioniert das Geschäft mit den Onlinewaren und kann man damit wirklich reich werden? Immer öfter bieten auch selbsternannte Coaches Kurse für potentielle Dropshipper an – eine gute Investition? Diese und weitere Fragen besprechen wir in der neuen Podcast-Folge von "Lohnt sich das?" mit Studiogast Gast Rainer Will, Geschäftsführer des österreichischen Handelsverbands.

    • 26 Min.
    Sorgen Bitcoin-ETFs für einen neuen Höhenflug?

    Sorgen Bitcoin-ETFs für einen neuen Höhenflug?

    Seit Jänner gibt es für Anlegerinnen und Anleger erstmals die Möglichkeit, über einen ETF in die Kryptowährung Bitcoin zu investieren – zumindest in den USA. Was das bedeutet, welche Konsequenzen das auch für uns in Europa hat und wovon der Bitcoin-Kurs in Zukunft profitieren könnte, das klären wir in der heutigen Folge von "Lohnt sich das?". Zu Gast im Studio ist Andreas Danzer, Wirtschaftsredakteur beim STANDARD.

    • 18 Min.
    Lohnt sich ein Studium noch?

    Lohnt sich ein Studium noch?

    Neun von zehn Menschen in Österreich bleiben über die Pflichtschule hinaus im Bildungssystem und erreichen damit langfristige Verdienst- und Einkommensvorteile, das zeigen aktuelle Daten der Statistik Austria. Zusammengefasst lässt sich sagen: Mehr Bildung lohnt sich fürs Arbeitsleben. Doch wie ist das mit einem Studium: Zahlt es sich noch aus zu studieren oder ist in Zeiten des Fachkräftemangels eine Ausbildung die bessere Wahl?

    Darüber sprechen wir in dieser Folge von "Lohnt sich das?" mit Studiogast Armand Kaáli-Nagy, Geschäftsführer beim Österreichischen Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum (ÖPWZ). Im Gespräch verrät er, welche Einstiegsgehälter junge Menschen nach der Lehre oder dem Studium erwarten können, in welchen Branchen sich eine Ausbildung finanziell besonders lohnt und wer die besten Karten am Jobmarkt hat.

    • 32 Min.
    Wieso sind Frauen ärmer als Männer?

    Wieso sind Frauen ärmer als Männer?

    Frauen investieren weniger in finanzielle Absicherung, sind weniger interessiert an Investments und sind häufiger von Altersarmut betroffen: Ist das wirklich so? Auch 2024 noch? Was es auf jeden Fall noch gibt, ist der klaffende Gender Pay Gap, die Teilzeit-"Falle" und die niedrigeren Pensionen, die Frauen im Gegensatz zu Männer häufig betreffen. Dabei investieren Frauen, wie Studien zeigen, oft gewinnbringender als Männer, und auch die Einkommensunterschiede hängen nicht immer von persönlichen Entscheidungen ab – oft kommen diese durch Diskriminierungen zustande. Ob finanzielle Absicherung immer nur Privatsache ist, oder was der Staat noch tun sollte und welche Möglichkeiten und Chancen es für Frauen bei Investments und Absicherung gibt, darüber spricht Marietta Babos im neuen Teil von "Lohnt sich das?". Sie hat Damensache gegründet, eine Plattform für die finanzielle Beratung von Frauen. Sie ist Makroökonomin und langjährig erfahrene Strategieberaterin mit Fokus auf Banking & Finance.

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
83 Bewertungen

83 Bewertungen

ABC IT Dude ,

Super Qualität

Echt gutes Studio und grandiose Führung durch das Interview.

hengxti ,

Sehr gute Qualität, verständlich erklärt

Man merkt das dieses Thema von professionellen Journalisten hochqalitativ aufgearbeitet ist. Kenn mich schon ein bisschen aus und konnte sich noch was lernen. Sehr empfehlenswert!!

Hörerin M ,

Was kostet ein Baby?

Diese Folge ist leider oberflächliches, konservatives Geplänkel über einen Einzelfall. Einen Kollegen zu seinen Erfahrungen zu befragen ist ja ganz nett im kleinen Kreis, mit dem Hintergedanken zur Information einer breiten Masse aber ungeeignet.
Das könnt ihr doch besser.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Deutschlandfunk
Philipp Westermeyer - OMR
DOAC
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Noah Leidinger, OMR

Das gefällt dir vielleicht auch

DER STANDARD
DER STANDARD
DER STANDARD
DER STANDARD
ORF ZIB2
DER STANDARD