11 Folgen

Willkommen bei Breakfast Briefings, dem Management Podcast von Business Circle. Seit über 25 Jahren veranstalten wir die größten Business-Konferenzen in Österreich. In unserem Podcast erleben Sie Persönlichkeiten, die Sie inspirieren, bereichern und ihr Fachwissen mit Ihnen teilen: vielfältig, bunt, zukunftsweisend und quergedacht. Weil Wissen verbindet.

Breakfast Briefings - Der Management Podcast Business Circle

    • Management
    • 4.9, 15 Bewertungen

Willkommen bei Breakfast Briefings, dem Management Podcast von Business Circle. Seit über 25 Jahren veranstalten wir die größten Business-Konferenzen in Österreich. In unserem Podcast erleben Sie Persönlichkeiten, die Sie inspirieren, bereichern und ihr Fachwissen mit Ihnen teilen: vielfältig, bunt, zukunftsweisend und quergedacht. Weil Wissen verbindet.

    #11 Führungskommunikation: Warum klare Kommunikation wichtig ist. Interview mit Frank Asmus.

    #11 Führungskommunikation: Warum klare Kommunikation wichtig ist. Interview mit Frank Asmus.

    Authentische Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg, vor allem für Führungskräfte. Dabei geht es darum, Botschaften klar, verständlich und einprägsam zu kommunizieren. Aber auch überzeugende Reden und Präsentationen sind ein entscheidendes Managementwerkzeug.

    • 35 Min.
    #10 Digitalisierung: Warum die digitale Transformation alleine nicht funktioniert. Interview mit Stephan Jansen.

    #10 Digitalisierung: Warum die digitale Transformation alleine nicht funktioniert. Interview mit Stephan Jansen.

    Digitalisierung spielt in nahezu allen unseren Bereichen eine große Rolle. Für viele ist sie jedoch immer noch eine große Unbekannte, denn Digitalisierung hat viele Gesichter und auch viele damit verbundene Begriffe wie digitale Transformation, digitale Disruption oder digitale Revolution. All diese Begriffe haben eines gemeinsam, nämlich die Veränderung.

    • 54 Min.
    #9 Krisenmanagement: Wie man Konfliktenergien sinnvoll nutzen kann. Interview mit Sonja Rauschütz.

    #9 Krisenmanagement: Wie man Konfliktenergien sinnvoll nutzen kann. Interview mit Sonja Rauschütz.

    Konflikte, egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld, bedeuten Energie. Wie man Konflikte bewältigen kann, hängt sehr oft damit zusammen, wie man mit diesen Energien umgeht. Leading out of the Drama ist eine Methode, um die Potentiale in Konflikten zu erkennen und konstruktiv zu nutzen.

    • 49 Min.
    #8 Resilienz: Die Bedeutung und die Kraft der inneren Stärke in Krisenzeiten. Interview mit Anna Maria Pircher-Friedrich

    #8 Resilienz: Die Bedeutung und die Kraft der inneren Stärke in Krisenzeiten. Interview mit Anna Maria Pircher-Friedrich

    Krisen, egal welchen Ursprunges, stellen uns vor große Herausforderungen. Die Kunst ist, Krisenzeiten zu durchstehen, daran nicht zu zerbrechen und am Ende gestärkt hervorzugehen. Was es dazu braucht, haben wir unseren heutigen Interviewgast, Professor Anna Maria Pircher-Friedrich, gefragt.
    Professor Pircher-Friedrich ist Leiterin des Institutes für sinnorientierte Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung in Meran. Sie ist Schülerin Viktor Frankls und coacht seit mehr als 20 Jahren Führungskräfte. Prof. Friedrich entwickelte unter anderem ein Führungskonzept, das die Würde des Menschen mit der ökonomischen Effizienz verbindet.
    Wir haben mit ihr darüber gesprochen, welche Bedeutung die eigene innere Haltung in Krisenzeiten hat, wie man sich selbst führen und stärken kann, warum man sich nicht aufgeben sollte und warum es so wichtig ist, dass man frei wird.

    • 36 Min.
    #7 Leadership: Welche Kompetenzen braucht die neue Führungskraft? - Interview mit Führungsexperte Alexander Milz

    #7 Leadership: Welche Kompetenzen braucht die neue Führungskraft? - Interview mit Führungsexperte Alexander Milz

    Welche Kompetenzen braucht eigentlich eine Führungskraft während und nach der Krise? Und wie führt man krisensicher? Genau diese Fragen haben wir unserem heutigen Interviewgast gestellt: Alexander Milz.

    Alexander Milz arbeitet seit mehr als 20 Jahren als selbständiger Organisationsberater und Trainer. In seiner Arbeit fokussiert er sich vor allem auf die Führungskräfteentwicklung. Zusätzlich dazu ist er ausgebildeter Existenzanalytiker und Logotherapeut und coacht Ratsuchende in beruflichen Umbruch- und Konfliktsituationen sowie in Sinn- und Orientierungskrisen.

    Wir haben darüber gesprochen welche Veränderung die neue Arbeitssituation mit sich bringt, wie man Veränderungen meistern kann und darüber, ob wir denn jemals hinaus aus sogenannten VUKA-Welt hinauskommen.

    • 41 Min.
    #6 Führung: Warum Selbstliebe der erste Schritt ist. Interview mit Michael Lehofer

    #6 Führung: Warum Selbstliebe der erste Schritt ist. Interview mit Michael Lehofer

    Nur wer im Stande ist sich selbst zu führen, kann auch andere führen. Doch wie führt man sich selbst? Das funktioniert nur, wenn man bereit ist, an sich selbst zu arbeiten, die Komfortzone zu verlassen und zu lernen, sich selbst zu lieben. Michael Lehofer ist ärztlicher Leiter des LKH Graz Süd West, Psychiater, Psychotherapeut und Buchautor. Seine Botschaft bestehen darin, Menschen zu bewegen und ihnen das Handwerkszeug für die persönliche Veränderungsbereitschaft zu geben. Seine Worte berühren und inspirieren.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

w_ramona ,

Spannende Inputs für meine tägliche Arbeit

Danke für diesen tollen Podcast. Besonders die Folge mit Tatjana Lackner hat mich begeistert. Ich freue mich schon auf das was noch kommt.

Raggatoth ,

Richtig guter Management Podcast

Allein schon die Folge, über HR bei 14.000 Mitarbeitern ...

spitzenmaus75 ,

Toller Podcast!

Themen, die gerade fürs Management relevant und zeitlos sind, werden gut abgedeckt.

Top‑Podcasts in Management