16 Folgen

Wir laden dich ein, die Details eines Mordfalls oder anderen wahren Verbrechens mit uns zu erforschen. Dazu gibt’s Witz und Wiener Schmäh. Weil wir finden, nur mit Humor kann man die schlimmsten Dinge im Leben bewältigen. Und über genau die sprechen wir.
Bussi, baba!

Darf's ein bisserl Mord sein? Franziska Singer

    • Wahre Kriminalfälle

Wir laden dich ein, die Details eines Mordfalls oder anderen wahren Verbrechens mit uns zu erforschen. Dazu gibt’s Witz und Wiener Schmäh. Weil wir finden, nur mit Humor kann man die schlimmsten Dinge im Leben bewältigen. Und über genau die sprechen wir.
Bussi, baba!

    Episode 12: Dupont de Ligonnès

    Episode 12: Dupont de Ligonnès

    Das Haus - verlassen. Die Familie - telefonisch nicht erreichbar. Ein seltsamer Brief erreicht die Schwester des vierfachen Familienvaters. Dann werden Leichen in seinem Garten gefunden. Er wird auf einer Reise durch Frankreich gesichtet. Und dann nie wieder.
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro and other music from https://filmmusic.io "Redletter" and "Crinoline Dreams" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)

    https://www.dailyrecord.co.uk/news/scottish-news/blame-game-erupts-scottish-police-20568339
    http://www.marilynztomlins.com/articles/dupont-de-ligonnes-family-murder-from-2011-remains-unsolved-update/#sthash.hRu4Zhy5.0p201t1n.dpbs
    https://en.wikipedia.org/wiki/Dupont_de_Ligonn%C3%A8s_murders_and_disappearance
    http://www.lefigaro.fr/assets/pdf/lettre_dupont_ligonnes.pdf - PDF DOWNLOAD
    https://books.google.at/books?id=buC_DwAAQBAJ&pg=PA108&lpg=PA108&dq=familizid&source=bl&ots=N9T-QIVJ8M&sig=ACfU3U0llNge8dvz4oX6P2p8TBpC6n1gAw&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwig6LDvpLrnAhVIuqQKHeJNBHoQ6AEwAnoECAYQAQ#v=onepage&q=familizid&f=false
    https://www.wired.co.uk/article/family-killers

    • 42 Min.
    Intermezzo 3: Alles Liebe!

    Intermezzo 3: Alles Liebe!

    Und alles nur, weil wir euch lieben! Wir freuen uns über jeden Kommentar, Email, und Bewertung. Über ein paar davon sprechen wir heute - am Valentinstag. Weil "Du kannst mich gern haben" auch einfach mal ernst gemeint sein kann. Bussi! Baba.
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro music from https://filmmusic.io "Crinoline Dreams" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)

    • 7 Min.
    Episode 11: Ulrich Schmidt

    Episode 11: Ulrich Schmidt

    Essen, 1987. Frauen werden nachts auf dem Nachhauseweg von einem Mann bedroht, vergewaltigt, aufgeschnitten. Zwei Jahre später wiederholt sich die Reihe an Taten – mit brutalster Vorgehensweise. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Doch dann verliert der Täter an einem Tatort einen Gegenstand, der eindeutig nur auf ihn hinweisen kann.
    https://historische-serienmoerder.de/gerd-frank-ulrich-schmidt-der-feiertagsmoerder-ein-deutscher-serienmoerder-und-sexualverbrecher/
    https://www.derwesten.de/region/sein-groesster-fall-wie-juergen-springer-serienmoerder-ulrich-s-fasste-id7061772.html
    http://www.kriminalwissenschaft.de/index.php?page=1044525976&f=1
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Schmidt_(Serienm%C3%B6rder)
    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14874011.html
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro music und andere Musik from https://filmmusic.io "Crinoline Dreams" und "The Descent" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
    LINK: Jeannes Heldinnen https://www.jeannedrach.com/jeannes-heldinnen-podcast

    • 33 Min.
    Episode 10: Mord an Jean Milne - UNGELÖST

    Episode 10: Mord an Jean Milne - UNGELÖST

    Der Mord an einer exzentrischen alten Dame ist einer der ältesten ungelösten Fälle aus Schottland. In ihrem Heimatort blieb sie stets allein, und galt als sehr gottesfürchtig - während sie es bei ihren Urlauben in London und Europa krachen ließ. Welches Motiv hatte der Täter?
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro music and other from https://filmmusic.io "Crinoline Dreams", "Fig Leave Rag" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
    http://www.genesontheweb.co.uk/g10/p10791.htm
    http://oldglasgowmurders.blogspot.com/2015/02/the-murder-of-jean-milne-broughty-ferry.html
    https://www.whatdotheyknow.com/request/murder_files_of_jean_milne
    http://strangeco.blogspot.com/2013/12/the-broughty-ferry-mystery-or-case-of.html
    www.broughtyferrycommunitycouncil.org/history/The%20Mansion%20House%20Murder%20Mystery.pdf PDF Download

    • 32 Min.
    Episode 9: Mord an Edouard Stern

    Episode 9: Mord an Edouard Stern

    2005 wird der französische Bankier Édouard Stern in seiner Genfer Wohnung tot aufgefunden - in einem erotischen Kostüm. War es ein Unfall beim Sex, oder war es vorsätzlicher Mord? Seine Freundin macht sich bald verdächtig. Eine traurige Geschichte über Lust, Liebe und Kontrolle - und wie man eines mit dem anderen verwechseln kann.
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro und andere Musik from https://filmmusic.io "Crinoline Dreams", "Satiate", "Hitman" and "Piano Between" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
    https://www.dailymail.co.uk/femail/article-1331479/Martina-Navratilovas-VIP-orgies-mystery-model-lovers-murdered-baby.html
    https://archive.vanityfair.com/article/share/04586056-f798-47e8-860f-b1fc79512629?inline
    https://www.welt.de/vermischtes/article3926862/Geld-viel-Latex-und-vier-Schuesse.html
    https://murderpedia.org/female.B/b/brossard-cecile.htm
    https://www.welt.de/vermischtes/article3950764/Die-zweieinhalb-Tode-des-Edouard-Stern.html
    https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/leute/Der-Raubtierkapitalist-und-die-Latexdomina/story/26776137
    https://www.20min.ch/panorama/news/story/Cecile-B--ist-frei---und-ausser-Landes-18388474
    https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Killerin-von-Bankier-Stern-erhaelt-Freiheit-zurueck/story/21756392
    https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89douard_Stern
    https://www.lemonde.fr/societe/article/2009/06/08/les-nuits-du-banquier-stern_1204034_3224.html

    • 37 Min.
    Episode 8: Die Galapagos-Affäre

    Episode 8: Die Galapagos-Affäre

    Südamerika ist das Ziel vieler deutscher Wirtschaftsflüchtlinge im frühen 20. Jahrhundert. Auf einer unbewohnten Insel im Pazifik schaffen sich Friedrich Ritter und Dore Strauch ein neues Zuhause. Ihnen folgen noch viele andere - unter anderem eine mysteriöse österreichische Baroness, die waffenschwingend versucht, alle zu ihren Untertanen machen. Diese Geschichte kann kein gutes Ende nehmen. Oder doch?
    Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaomega/tongue
    Outro music from https://filmmusic.io "Crinoline Dreams" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
    Zusatzmusik: "Piano Between" und "Thinking Music" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
    https://www.telegraph.co.uk/travel/destinations/south-america/ecuador/galapagos-islands/articles/the-secret-history-of-galapagos/
    http://digicoll.library.wisc.edu/cgi-bin/Zoology/Zoology-idx?id=Zoology.Eden
    https://kurier.at/leben/hoelle-im-paradies-die-galapagos-affaere/246.372.189
    https://www.travelbook.de/menschen/auswanderer/erotische-verstrickungen-todesfaelle-lastet-auf-der-galapagos-insel-floreana-ein-fluch#
    https://www.youtube.com/watch?v=8iDxr0-E8hY
    https://books.google.at/books?id=5oNZDwAAQBAJ&pg=PA22&lpg=PA22&dq=Der+moderne+Robinson.+Dr.+Ritter+auf+der+Gal%C3%A1pagos-Insel&source=bl&ots=H9CWB7k9QX&sig=ACfU3U2cWmrt36hcXCP10ST77EXlDDSB7w&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwivpp3el_nmAhVDaFAKHT99CYUQ6AEwCXoECAcQAQ#v=onepage&q=Der%20moderne%20Robinson.%20Dr.%20Ritter%20auf%20der%20Gal%C3%A1pagos-Insel&f=false

    • 45 Min.

Kundenrezensionen

Katjuschka26 ,

So ein toller authentischer Podcast

Bin durch Zufall auf diesen Podcast gestoßen und natürlich hat mich als Wienerin das Wörtchen „bisserl“ getriggert :)
Es ist total gut recherchiert, ich mag die Stimmen der beiden und es hat die richtige Prise Humor die so ein True Crime Podcast vertragen kann

Ich hab an einem Tag alle Folgen die bereits vorhanden waren durchgehört - selbst die ungelösten Fälle - die ich sonst immer überspringe, weil ich das nicht packe nicht zu wissen dass dem Opfer Gerechtigkeit zuteil wurde.

Weiter so! Freu mich auf die nächsten Folgen!!

Geriauseisenstadt ,

Spannend und Informativ

Es ist super geil gemacht und lässt auch der eigenen Fantasie freien Lauf!

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: