188 Folgen

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

Noch mehr Kriminalfälle sowie das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Kultur finden Sie in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/verbrechenpodcast

Verbrechen ZEIT ONLINE

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4,7 • 1.134 Bewertungen

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

Noch mehr Kriminalfälle sowie das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Kultur finden Sie in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/verbrechenpodcast

    Die Lüge von den glücklichen Hühnchen

    Die Lüge von den glücklichen Hühnchen

    Wie bei der Tierschutz-Marke Neuland gelogen und betrogen wurde.

    • 44 Min.
    Der Biss des Mörders

    Der Biss des Mörders

    Ein junges Mädchen fällt einem Sexualmörder in die Hände. Erst 42 Jahre später steht ein Verdächtiger vor Gericht.

    • 49 Min.
    Das Nacktvideo

    Das Nacktvideo

    Ein Mann lernt auf Instagram eine Frau kennen. Sie flirten, er schickt ihr Nacktaufnahmen. Dann kommt es zur Katastrophe …

    • 57 Min.
    Prominente auf der Anklagebank

    Prominente auf der Anklagebank

    Ist es ein Vorteil oder Nachteil, als berühmter Mensch vor dem Strafrichter zu stehen? Beides kann sein. Das zeigen die Beispiele von Boris Becker und Nadja Benaissa.

    • 1 Std. 19 Min.
    Tod im Stahlwerk

    Tod im Stahlwerk

    In einem Duisburger Stahlwerk verschwindet am helllichten Tag ein Arbeiter. Erst Tage später findet man seine Leiche. Was ist geschehen?

    • 1 Std. 11 Min.
    Adventskalender #24: Doch eine Leuchte

    Adventskalender #24: Doch eine Leuchte

    Die letzte Folge unseres "Verbrechen"-Adventskalenders. In dieser Folge geht es um eine Frau, deren leidvolles Leben durch einen Zufall erhellt wird.

    • 21 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
1.134 Bewertungen

1.134 Bewertungen

wahlinnsbrucker ,

nix zu bemängeln

BESTER podcast mit extrem angenehme Stimmen. danke für die stundenlange Unterhaltung!! Ihr habt uns schon etliche Autofahrten gefühlt um die Hälfte verkürzt!!!

LordHammerstedt ,

Anne Kunze und die Moderation…

Ich höre den Podcast unglaublich gerne, nur geht mir die Moderation von Anne Kunze dermaßen auf die Nerven! Sie unterbricht Gäste am laufenden Band, lässt sie nicht ausreden oder gar zum Punkt kommen. Es scheint, als ob sie den Podcast gerne alleine machen würde. Für den Zuhörer ist es wahnsinnig anstrengend dem roten Faden des Themas zu folgen, wenn Frau Kunze andauernd reingrätscht.

Gustav Weißkopf ,

Nicht schlecht!

Dieser Podcast belebt die Sinne. Wenn man nur dieses unsäglich-dumme „Gendern“ ließe, wäre es der beste aller Krimi- Podcasts. Es gibt keine „Gästinnen“, Frau Rückert!…

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Paulina Krasa, Laura Wohlers & Studio Bummens
Leonie Bartsch & Linn Schütze
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens
Paulina Krasa & Laura Wohlers
RTL+ / Philipp Fleiter
Business Insider

Das gefällt dir vielleicht auch

RTL+ / Philipp Fleiter
RTL+ / Stern.de GmbH / Audio Alliance
Paulina Krasa & Laura Wohlers
Mitteldeutscher Rundfunk
ZDF - Aktenzeichen XY
Bayerischer Rundfunk

Mehr von ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE