27 Folgen

Kanal Fatal ist der Podcast der Künstlerin Nina Gospodin. Mit Kanal Fatal möchte ich ein Fenster in Künstlerateliers öffnen, das sonst oft verborgen bleibt. Ich nehme euch mit, wenn ich mich mit Künstlerkolleginnen und Menschen treffe, die ihre Sache leidenschaftlich verfolgen. Es geht in den Gesprächen um Fragen, Strategien, Herausforderungen und biografische Weggabeln. Wir tauschen uns darüber aus, welche Herangehensweisen wir uns erschlossen haben, um etwas zu verfolgen, was uns begeistert und wofür wir bereit sind zu kämpfen und sei es mit unseren inneren Dämonen.

Kunst | Kanal Fatal Podcast Nina Gospodin

    • Bildende Kunst
    • 5.0 • 2 Bewertungen

Kanal Fatal ist der Podcast der Künstlerin Nina Gospodin. Mit Kanal Fatal möchte ich ein Fenster in Künstlerateliers öffnen, das sonst oft verborgen bleibt. Ich nehme euch mit, wenn ich mich mit Künstlerkolleginnen und Menschen treffe, die ihre Sache leidenschaftlich verfolgen. Es geht in den Gesprächen um Fragen, Strategien, Herausforderungen und biografische Weggabeln. Wir tauschen uns darüber aus, welche Herangehensweisen wir uns erschlossen haben, um etwas zu verfolgen, was uns begeistert und wofür wir bereit sind zu kämpfen und sei es mit unseren inneren Dämonen.

    Kunst: Renate Bertlmann Teil 4 | Kunst anschauen und feiern

    Kunst: Renate Bertlmann Teil 4 | Kunst anschauen und feiern

    Ich habe einen Sack mit Arbeiten von mir zum Gespräch mitgenommen und den packe ich aus. Wir tauschen uns über unsere Arbeiten aus und blättern auch durch den Katalog von Renate Bertlmann, wo ich bei der Fotoserie nachhake, in der sie eine Schaufensterpuppe verführt.

    • 25 Min.
    Kunst: Renate Bertlmann Teil 3 | Themen des künstlerischen Werkes

    Kunst: Renate Bertlmann Teil 3 | Themen des künstlerischen Werkes

    Das Thema Angst hat hat die Künstlerin immer sehr interessiert, weil es für sie das fundamentalste, zutiefstliegende Gefühl bei jedem Menschen ist. Wie die Geschlechterverhältnisse zwischen Mann und Frau durch diese Emotion gefärbt sind, ist eine wichtige Frage in ihrer Arbeit.

    • 21 Min.
    Kunst: Renate Bertlmann Teil 2 | Das Künstlerinnenleben in den 70ern

    Kunst: Renate Bertlmann Teil 2 | Das Künstlerinnenleben in den 70ern

    Während die Künstlerin die internationale Nachfrage nach ihren Werken heute zurückgelehnt genießen kann, war in den 70ern die Situation in Österreich für Künstlerinnen nach dem Uniabschluss und Frauen im Allgemeinen weniger relaxed. Aber es herrschte Aufbruchstimmung und darum geht's.

    • 21 Min.
    Kunst: Renate Bertlmann Teil 1 | Der gewundene Weg zur Kunst

    Kunst: Renate Bertlmann Teil 1 | Der gewundene Weg zur Kunst

    Obwohl Renate Bertlmann bereits früh wusste, dass sie Künstlerin werden wollte, musste sie, einen Umweg in Kauf nehmen und sich durchsetzen, um an die Kunstakademie zu gelangen. Im Studium der Malerei konnte sie feststellen, dass sie viel lieber zeichnet und auch das Dreidimensionale bereits in sich spürt.

    • 25 Min.
    Kunsthistoriker: Philip Ursprung Teil 6 | Orte wo du darfst, weil du es dir erlaubst

    Kunsthistoriker: Philip Ursprung Teil 6 | Orte wo du darfst, weil du es dir erlaubst

    Im letzten Teil unseres Gespräches diskutieren wir das Thema Partizipation und überlegen, wo Grenzen dieses Ansatzes auszumachen sind. Wir reden darüber, wie sich Allen Kaprow im Bezug darauf einordnen lassen könnte, da er in seinen Happenings das Publikum involviert hat. Dabei teile ich auch meinen Leitsatz »Orte, wo du darfst, weil du es dir erlaubst«.

    • 26 Min.
    Kunsthistoriker: Philip Ursprung Teil 5 | Kunst und Kunstgeschichtsschreibung diskutieren

    Kunsthistoriker: Philip Ursprung Teil 5 | Kunst und Kunstgeschichtsschreibung diskutieren

    Wo gibt es Konflikte und Widersprüche in der Diskussion über Kunst und wie wird Kunstgeschichte geschrieben? Dies sind Fragen, die Philip Ursprung interessieren und die auch bei seiner Auseinandersetzung mit dem Künstler Allen Kaprow eine Rolle gespielt haben. Dazu hat er sich von der postfeministischen Diskussion anregen lassen und hat seine beiden Figuren Allen Kaprow und Robert Smithson auch von dieser Seite aus betrachtet.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

KünstlerPodcasthörer ,

KünstlerPodcasthörer

Tolle Gespräche über Kunst

Kunsthistorikerin ,

Podcast Unikat

Nina führt mit ihrer offenen und tiefgründigen Art in die Welten der Kunstszene, Künstler und Werkstätten ein, die einem sonst verborgen bleiben. Spannend einfühlsam und mit viel Humor. Sollte man nicht verpassen !

Top‑Podcasts in Bildende Kunst