66 Folgen

Junge Musikanten und Volksmusik-Legenden aus der Region, unterhaltsame Gespräche und lustige Begebenheiten rund ums Musikantenleben, Einblicke hinter der Kulissen der so erfolgreichen ServusTV-Sendungen wie Heimatleuchten. Hauptsache es wird viel gespielt, geredet und gelacht! Moderation: Conny Bürgler.

Servus Musilosn ServusTV

    • Musik
    • 5,0 • 13 Bewertungen

Junge Musikanten und Volksmusik-Legenden aus der Region, unterhaltsame Gespräche und lustige Begebenheiten rund ums Musikantenleben, Einblicke hinter der Kulissen der so erfolgreichen ServusTV-Sendungen wie Heimatleuchten. Hauptsache es wird viel gespielt, geredet und gelacht! Moderation: Conny Bürgler.

    Evelyn Mair: Von Lachkrämpfen und Geigenfeuerwerken

    Evelyn Mair: Von Lachkrämpfen und Geigenfeuerwerken

    Ihre Stimme und ihre Geigenklänge sind unverkennbar, mit der Gruppe Alma hat sie in der Volksmusik komplett neue Wege beschritten. Evelyn Mair kommt aus Südtirol und ihre Wurzeln sind ihr sehr wichtig. Auch in den Musikstücken versucht sie ihre Heimat immer wieder einfließen zu lassen. Aber nicht nur auf der Bühne ist sie zu Hause. Sie unterrichtet in Wien und dabei ist ihr ganz wichtig: kein sturer Vortrag, sondern ein Miteinander, wo es auch einmal emotional werden darf. Und was es mit den Lachkrämpfen und fuchtelnden Armen auf sich hat, hört ihr im Podcast.

    • 44 Min.
    Richie Deutinger und Patrick Eisl: So geht’s wirklich zua

    Richie Deutinger und Patrick Eisl: So geht’s wirklich zua

    Mit dem letzten Podcast im Jahr schauen wir zurück auf unser TV-Jahr. Dazu sind meine Kollegen Richie Deutinger und Patrick Eisl zu Gast. Sie erzählen, wie es hinter den Kulissen vom Servus Musikantenstammtisch zugeht. Von rivalisierenden Fanclubs, was uns bei den TV Aufzeichnungen zum Schwitzen bringt und dann gibt’s noch ein lustiges - zumindest für die beiden - Tonrätsel. Wir hören und sehen uns 2022! Guten Rutsch!

    • 41 Min.
    Barbara Ströbl & Norbert Ebner: Von schönen Posaunisten und großen Geheimnissen

    Barbara Ströbl & Norbert Ebner: Von schönen Posaunisten und großen Geheimnissen

    Sie verbindet eine lange, musikalische Freundschaft. Barbara Ströbl aus Niederösterreich und Norbert Ebner aus Salzburg. Beide spielen Ziehharmonika – ihre Stile sind dabei völlig unterschiedlich. Barbara hat zudem auch Posaune studiert und mittlerweile frönt sie ihrer großen Leidenschaft, dem Singen, und zwar von Österreichischen Chansons. Ein ungewöhnliches Duo mit Herz und Schmäh.

    • 34 Min.
    Sebastian Fuchsberger: Von fatalen Entscheidungen und großen Träumen

    Sebastian Fuchsberger: Von fatalen Entscheidungen und großen Träumen

    Mit Mnozil Brass und Global Kryner hat er auf der Posaune große Erfolge gefeiert, ist damit in den Bläserolymp aufgestiegen. Doch das war Sebastian Fuchsberger nicht genug – denn da gab es diesen Traum vom Singen. Und so hat er mit 37 Jahren diesen harten Weg eingeschlagen und auch erfolgreich beschritten. Heute blickt er zurück auf höchst erfolgreiche Jahre, aber auch auf Tiefschläge. Im Podcast erzählt er über seinen ungewöhnlichen, musikalischen Lebensweg und auf welche neuen, musikalischen Projekte von Wastl Fuchsberger wir uns freuen dürfen.

    • 44 Min.
    Bluatschink: A Mandl im Kopf, Kreativität und ein Affenstall

    Bluatschink: A Mandl im Kopf, Kreativität und ein Affenstall

    Bluatschink hat den Austropop in den 90er Jahren völlig neu erfunden. Der Lechtaler Dialekt war und ist ihr Markenzeichen. Mittlerweile sind Margit und Toni Knittel über 30 Jahre auf der Bühne unterwegs. Ihre Hits wie „Der Bluatschink“, „Funka fliaga“ oder „Schalale Kaffee“ sind heute Evergreens und ihre Kinderprogramme in ganz Österreich in den Schulen und Theatern beliebt. Im Podcast erzählen sie über Höhenflüge und tiefe Täler und wie man sich über so lange Zeit mit dieser Energie und diesem Optimismus im Musik-Business hält.

    • 42 Min.
    Leonhard Paul: Von Blechwelpen und Raubvögeln

    Leonhard Paul: Von Blechwelpen und Raubvögeln

    Er ist kreativ, innovativ und trägt sein Herz auf der Zunge. Genau das macht Leonhard Paul auch so liebenswert. Mit Mnozil Brass tourt er seit fast drei Jahrzehnten um die Welt. Ihre Musik hat das Genre Blasmusik auf ein neues Level gehoben. Als Posaunist hat er seinen eigenen Stil gefunden und viele junge Musikanten damit geprägt und inspiriert. Im Podcast erzählt er über die Spuren, die er bereits hinterlassen hat und unbeschrittene Pfade, die er noch gehen will.

    • 47 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

LurnIBK ,

Musik vom Feinsten

In charmanter liebevoller Art interviewt Conny Bürgler Volksmusikantinnen und Musikanten aus dem Alpenraum. Die persönlichen Gespräche erlauben dabei gute Einblicke und spannende neue Aspekte. Die Musik die dazu erklingt machen diesen Poscast zu einem tollen Hörerlebnis.

Top‑Podcasts in Musik

Fat Mike
Thomas Steinberg, Uwe Becker
Stephan Kleiber und Martin Busch
Affinità Ensemble für Alte Musik
Ina Regen
ORF

Das gefällt dir vielleicht auch

Andreas Sator
ORF Hitradio Ö3
Thomas Zsivkovits
ORF Hitradio Ö3
Richard Hemmer und Daniel Meßner
DER STANDARD