93 Folgen

Junge Musikanten und Volksmusik-Legenden aus der Region, unterhaltsame Gespräche und lustige Begebenheiten rund ums Musikantenleben, Einblicke hinter der Kulissen der so erfolgreichen ServusTV-Sendungen wie Heimatleuchten. Hauptsache es wird viel gespielt, geredet und gelacht! Moderation: Conny Bürgler.

Servus Musilosn ServusTV On

    • Musik
    • 5,0 • 13 Bewertungen

Junge Musikanten und Volksmusik-Legenden aus der Region, unterhaltsame Gespräche und lustige Begebenheiten rund ums Musikantenleben, Einblicke hinter der Kulissen der so erfolgreichen ServusTV-Sendungen wie Heimatleuchten. Hauptsache es wird viel gespielt, geredet und gelacht! Moderation: Conny Bürgler.

    Hermann Huber: Zackig, genau und a bissl „wax”

    Hermann Huber: Zackig, genau und a bissl „wax”

    Er gehört definitiv zu den bayerischen Ziachpionieren. Er hat mit der diatonischen Harmonika neue musikalische Wege beschritten und mit seinen Stücken viele junge Musikanten motiviert und inspiriert. Hermann Huber spielt nach wie vor mit der legendären Außerfeldner Tanzlmusi, aber auch in vielen anderen und musikalisch durchaus ungewöhnlichen und überraschenden Formationen. Im Podcast erzählt er über seine Anfänge, Weggefährten und neue spannende Projekte.

    • 34 Min.
    Johanna Mader: Auswendig spielen is a Wissenschaft

    Johanna Mader: Auswendig spielen is a Wissenschaft

    Sie ist musikalisch vielseitig, spielt in verschiedensten Formationen und jetzt schreibt sie ihre Dissertation übers auswendig musizieren. Johanna Mader aus Südtirol erzählt im Podcast über ihre Liebe zur Geige, übers Musizieren in der Familie und warum klassische Musiker die Volksmusikanten bewundern. 

    • 34 Min.
    Stefan Dettl von LaBrassBanda: Yoga, Punk & Blasmusik - geht nit, gibt's nit

    Stefan Dettl von LaBrassBanda: Yoga, Punk & Blasmusik - geht nit, gibt's nit

    Seit 2007 steht er mit LaBrassBanda auf der Bühne: Stefan Dettl. Mit ihrem einzigartigen Stil haben sie Genre-Grenzen gesprengt und ganze Generationen zu Blas- und Brassmusik-Fans gemacht. Wer einmal bei einem Konzert war, wird sich für immer daran erinnern. Das liegt vor allem auch an der energiegeladenen Performance von Stefan als Leadsänger und Trompeter. Er erzählt im Podcast von lustigen Begegnungen in Bars in Brasilien, von Muh & Buh, neuen spannenden Filmprojekten - und warum es in Bayern noch Nachholbedarf in den Medien für heimische Musiker und Musikanten gibt.

    • 40 Min.
    Julia Strasser & Magdalena Außerlechner: Zwoa Harfenisten-Engerl mit teuflisch guter Musi

    Julia Strasser & Magdalena Außerlechner: Zwoa Harfenisten-Engerl mit teuflisch guter Musi

    Zwei quirlige Damen, mit großer Leidenschaft und Engagement für die Volksmusik: Als Harfenistinnen-Duo oder als Trio mit s'Dreiagsponn sind Julia Strasser und Magdalena Außerlechner viel unterwegs. Im Podcast erzählen beide, wie wichtig eine gute musikalische Ausbildung als Grundlage ist - aber dass auch der eigene Stil und eigene Ideen immer ihren Platz haben müssen. Und natürlich haben sie bei ihren musikalischen Ausflügen schon das eine oder andere Hoppala erlebt...

    • 33 Min.
    Mathias Rauch: Von Höhenflügen und Schattenseiten - Teil 2

    Mathias Rauch: Von Höhenflügen und Schattenseiten - Teil 2

    Er gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Komponisten der Blasmusik-Szene. Die Gruppen "Hippacher Musikanten" (nicht mehr aktiv) und "Innsbrucker Böhmische" haben die Musiklandschaft nachhaltig geprägt. Mathias Rauch hat mit dem Stück "Böhmische Liebe" einen Hit gelandet - es gibt kaum ein Fest, wo diese Melodie nicht im Laufe des Abends erklingt. Dieses Stück hat Mathias viel Ruhm eingebracht, aber er erzählt auch über die Schattenseiten, die so ein Erfolg mit sich bringt. Sein Lebensweg ist dabei ein Besonderer: Begonnen als Riesentalent, unterwegs auf unzähligen Spielereien, bis zu einer Krankheit, die sein Leben nachhaltig verändert hat. Eine sehr interessante und spannende Persönlichkeit!

    • 34 Min.
    Mathias Rauch: Von Höhenflügen und Schattenseiten - Teil 1

    Mathias Rauch: Von Höhenflügen und Schattenseiten - Teil 1

    Er gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Komponisten der Blasmusik-Szene. Die Gruppen "Hippacher Musikanten" (nicht mehr aktiv) und "Innsbrucker Böhmische" haben die Musiklandschaft nachhaltig geprägt. Mathias Rauch hat mit dem Stück "Böhmische Liebe" einen Hit gelandet - es gibt kaum ein Fest, wo diese Melodie nicht im Laufe des Abends erklingt. Dieses Stück hat Mathias viel Ruhm eingebracht, aber er erzählt auch über die Schattenseiten, die so ein Erfolg mit sich bringt. Sein Lebensweg ist dabei ein Besonderer: Begonnen als Riesentalent, unterwegs auf unzähligen Spielereien, bis zu einer Krankheit, die sein Leben nachhaltig verändert hat. Eine sehr interessante und spannende Persönlichkeit!

    • 24 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

LurnIBK ,

Musik vom Feinsten

In charmanter liebevoller Art interviewt Conny Bürgler Volksmusikantinnen und Musikanten aus dem Alpenraum. Die persönlichen Gespräche erlauben dabei gute Einblicke und spannende neue Aspekte. Die Musik die dazu erklingt machen diesen Poscast zu einem tollen Hörerlebnis.

Top‑Podcasts in Musik

ENERGY Österreich
ORF Radio FM4
WQXR & WNYC Studios
radioeins (rbb)
Die Presse
Independent Music Podcast

Das gefällt dir vielleicht auch

Thomas Zsivkovits
Andreas Sator
ZEIT ONLINE
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ORF Radio FM4
ORF ZIB2