40 episodes

Der Podcast der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Göttingen. Wir berichten über Aktuelles aus Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Manchmal sprechen wir auch einfach über Dinge, die uns interessieren.
"Young Urban Anesthesiologists", kurz "YUAN" referenziert das Weiterbildungsformat der Abteilung, auch wenn wir weder besonders jung oder urban sind.

CME-Fortbildungspunkte für das Hören des Podcasts können über unsere Homepage beantragt werden.

Young Urban Anesthesiologists Ingmar Finkenzeller (Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Göttingen)

    • Health & Fitness

Der Podcast der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Göttingen. Wir berichten über Aktuelles aus Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Manchmal sprechen wir auch einfach über Dinge, die uns interessieren.
"Young Urban Anesthesiologists", kurz "YUAN" referenziert das Weiterbildungsformat der Abteilung, auch wenn wir weder besonders jung oder urban sind.

CME-Fortbildungspunkte für das Hören des Podcasts können über unsere Homepage beantragt werden.

    "Hot oder Schrott" in der Notfallmedizin

    "Hot oder Schrott" in der Notfallmedizin

    PD. Dr. med. Markus Roessler, DESA, EDIC, FERC referiert im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums unserer Abteilung über Trends in der präklinischen Notfallversorgung.
    Wir empfehlen ausdrücklich das Hörer über einen Podcatcher um die Vorlesungsfolien als Kapitelbilder eingeblendet zu bekommen.
    Ein besonderer Vortragsmitschnitt für die Rettungsaffinen Hörerinnen und Hörer da draußen.

    Zum EFN-Fomular geht es hier: https://ains.umg.eu/index.php?id=6770
    Achtung: Fortbildungspunkte können nur innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode beantragt werden. Eine nachträgliche Meldung ist bei der Ärztekammer leider nicht möglich.

    • 56 min
    Nobelpreisfolge 2021

    Nobelpreisfolge 2021

    Ralf und Ingmar unterhalten sich über den aktuellen Nobelpreis für Medizin und Physiologie. Eine Folge zur Verbesserung der Allgemeinbildung und als Vorlage für den nächsten Smalltalk auf der nächsten Party.

    Der diesjährige Preis stellt Verknüpfungen zu vergangenen Preisträgern und Preisträgerinnen her und lädt zu Ausschweifungen ein.

    CME-Fortbildungspunkte gibt es auf der Episodenhomepage innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode.

    • 59 min
    An Astronauts Guide to Life in Anesthesiology

    An Astronauts Guide to Life in Anesthesiology

    Endlich geht es weiter! Es ist wieder Staatsexamenszeit und bald beginnt eine neue "Generation", ein neuer Jahrgang von Absolvent*innen ihre Facharztausbildung in der Anästhesiologie.
    Mit dieser Episode wollen wir eine kleine Hilfestellung geben, auf was es ankommt, wenn man als neue Kollegin oder Kollege in der Anästhesie beginnt und wie man einen möglichst guten Start hat.

    Clemens, Steffen und Ingmar schwelgen in Erinnerungen an ihre Anfänge in der Anästhesie.

    Bitte nicht von den ersten zweieinhalb Minuten am Anfang abschrecken lassen, die folgenden 70 sind gut zu hören und klingen gut. Das CME-Codewort kommt relativ spät, ist aber durch eine Kapitelmarke im Zweifelsfall bequem erreichbar. Der Abspann lohnt sich besonders, durchhören wird belohnt :-)
    Über eine Weiterempfehlung und eine nette Bewertung auf iTunes und Co freuen wir uns natürlich.

    Zum EFN-Fomular geht es hier: https://ains.umg.eu/index.php?id=6655
    Achtung: Fortbildungspunkte können nur innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode beantragt werden. Eine nachträgliche Meldung ist bei der Ärztekammer leider nicht möglich.

    • 1 hr 13 min
    Inhalative Anästhetika Teil 2

    Inhalative Anästhetika Teil 2

    In der zweiten Folge rund um die inhaltiven Anästhetika, die fälschlicherweise auch manchmal Narkosegase genannt werden, hangeln Ralf und Ingmar sich wieder am LADME-Schema entlang.
    Diffusionshypoxie, Compoundbildung und so weiter sind die Stichworte die im Anästhie-Bingo gebraucht werden.

    Und die Hörerinnen und Hörer können lernen, warum es sinnvoll sein kann sich nicht an einem Montagmorgen narkotisieren zu lassen.

    Hausaufgabe: warum kann man die flüssige Phase eigentlich nicht intravenös verabreichen, wenn es doch am Ende vom Blut ins Gehirn abgeben wird? Wer seine Hausaufgaben abgeben möchte kann sie in unseren Twitterbriefkasten unter @ains_umg einwerfen. 

    Zum EFN-Fomular geht es hier: https://ains.umg.eu/index.php?id=6334
    Achtung: Fortbildungspunkte können nur innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode beantragt werden. Eine nachträgliche Meldung ist bei der Ärztekammer leider nicht möglich.

    • 56 min
    Inhalative Anästhetika Teil 1

    Inhalative Anästhetika Teil 1

    Ralf ist mal wieder vor Ort und das nutzt Ingmar direkt um mit ihm eine Folge aufzuzeichnen.
    Diesmal sind, wie versprochen, Narkosegase das Thema. Wir sprechen über Geschichte, Theorien der Wirkungsweise und eine gesunde Hand voll interessantem Nischenwisen.
    Viel Spaß beim Zuhören.
    Über Feedback und Bewertungen auf ApplePodcasts und Co. freuen wir uns wie immer.

    Zum EFN-Fomular geht es hier: https://ains.umg.eu/index.php?id=6235
    Achtung: Fortbildungspunkte können nur innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode beantragt werden. Eine nachträgliche Meldung ist bei der Ärztekammer leider nicht möglich.

    • 1 hr 9 min
    Gasgesetze

    Gasgesetze

    Bevor wir uns in den nächsten Folgen Narkosegasen zuwenden müssen wir ein paar Grundlagen aus dem Weg räumen.
    Clemens und Ingmar widmen sich den Gasgesetzen und einigen Vokabeln.
    Viel Spaß beim Hören

    Zum EFN-Fomular geht es hier: https://ains.umg.eu/index.php?id=6235
    Achtung: Fortbildungspunkte können nur innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung der Episode beantragt werden. Eine nachträgliche Meldung ist bei der Ärztekammer leider nicht möglich.

    • 44 min

Top Podcasts In Health & Fitness

You Might Also Like