68 episódios

Ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Sociedade e cultura

Ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

    Philosoph Geert Keil über Fehlbarkeit - Warum wir uns nie sicher sein können – und es trotzdem Wahrheit gibt

    Philosoph Geert Keil über Fehlbarkeit - Warum wir uns nie sicher sein können – und es trotzdem Wahrheit gibt

    Verrechnet, verlesen, verrannt – uns unterlaufen ständig Fehler. Trotzdem gibt es Dinge, die wir für unbedingt wahr halten, zum Beispiel, dass eins plus eins zwei ergibt. Wie können wir fehlbar und uns zugleich einer Sache bombensicher sein?

    Moderation: Simone Miller
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 36 min
    Was heißt Haltung zeigen? (Sendung)

    Was heißt Haltung zeigen? (Sendung)

    Autor: Rohde, Stephanie
    Sendung: Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 35 min
    Fiktive Gesprächsrunde: Berühmte Philosophen über die Liebe (Sendung)

    Fiktive Gesprächsrunde: Berühmte Philosophen über die Liebe (Sendung)

    Autor: Möller, Christian
    Sendung: Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 36 min
    Philosophie der Vergänglichkeit - Warum wir neue Abschiedsrituale brauchen

    Philosophie der Vergänglichkeit - Warum wir neue Abschiedsrituale brauchen

    Tod und Verlust stellen unsere Vorstellung von Glück und Erfolg in Frage. Doch schmerzliche Abschiede gehören zum Leben, sagt die Philosophin Ina Schmidt. Um ihnen nicht ausgeliefert zu sein, sollten wir sie bewusst gestalten.

    Ina Schmidt im Gespräch mit Stephanie Rohde
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 32 min
    Philo aus den Archiven: Erich Fromm über die Macht der Liebe (Sendung)

    Philo aus den Archiven: Erich Fromm über die Macht der Liebe (Sendung)

    Autor: Miller, Simone
    Sendung: Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 41 min
    Philosophin Janina Loh über Roboter-Ethik - Echte Gefühle für künstliche Helfer

    Philosophin Janina Loh über Roboter-Ethik - Echte Gefühle für künstliche Helfer

    Können Roboter moralisch handeln? Nicht aus freien Stücken, sagt die Philosophin Janina Loh. Aber in das Design und die Programmierung fließen viele ethische Entscheidungen ein – besonders für den Einsatz beim Militär und in der Pflege.

    Moderation: Christian Möller
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 38 min

Top podcasts em Sociedade e cultura

Ouvintes também assinaram

Mais de Deutschlandfunk Kultur