31 min

Biofuels: Energie aus der Natur Mobilität hoch 5 – Der Wissenspodcast zu Antriebstechnologien der Zukunft

    • Science

Mobilität5 wurde im Auftrag von bp vom ZEIT Studio produziert und von der Tempus Corporate GmbH technisch realisiert. ZEIT Studio – Branded Content by ZEIT Publishing Group.

Im Gegensatz zu Wasserstoff und Strom, können Autofahrerinnen und -fahrer ihren Wagen bereits seit über 20 Jahren mit Biokraftstoff, auch genannt Biofuels, befüllen. Doch die Klima- und Umweltfreundlichkeit der Biofuels wird bezweifelt. Welche Rolle spielen Biokraftstoffe bei der Energiewende?

Bei einem Besuch am Technologie und Förderzentrum Straubing erklärt Edgar Remmele, Leiter der Abteilung „Erneuerbare Kraftstoffe und Materialien“, was genau Biokraftstoffe sind. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg forscht Verfahrenstechnikerin Anika Sievers an einer Methode aus Reststoffen, beispielsweise Frittenfett, Kraftstoff zu gewinnen. Ulrich Pfisterer, zuständig bei bp für Biofuels, weiß, welches Potenzial in Mülldeponien steckt. Welche Fortschritte in der Luftfahrt mit Biokraftstoffen erzielt werden, erzählt Siegfried Knecht von aireg (Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V).

• Weitere Infos zum Technologie und Förderzentrum Straubing: https://www.tfz.bayern.de/
• Mehr zum Forschungsprojekt der HAW von Prof. Dr. Anika Sievers: https://www.haw-hamburg.de/detail/news/news/show/vom-frittenfett-zur-power-forschungsprojekt-in-der-verfahrenstechnik-1/
• Zum Renewable Energy Directive der EU: https://ec.europa.eu/energy/topics/renewable-energy/renewable-energy-directive_de

Redaktion und Recherche: Tobias Lenartz
Aufnahmeleitung: Marco Kühne
Sprecherin: Andrea Husak

Mobilität5 wurde im Auftrag von bp vom ZEIT Studio produziert und von der Tempus Corporate GmbH technisch realisiert. ZEIT Studio – Branded Content by ZEIT Publishing Group.

Im Gegensatz zu Wasserstoff und Strom, können Autofahrerinnen und -fahrer ihren Wagen bereits seit über 20 Jahren mit Biokraftstoff, auch genannt Biofuels, befüllen. Doch die Klima- und Umweltfreundlichkeit der Biofuels wird bezweifelt. Welche Rolle spielen Biokraftstoffe bei der Energiewende?

Bei einem Besuch am Technologie und Förderzentrum Straubing erklärt Edgar Remmele, Leiter der Abteilung „Erneuerbare Kraftstoffe und Materialien“, was genau Biokraftstoffe sind. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg forscht Verfahrenstechnikerin Anika Sievers an einer Methode aus Reststoffen, beispielsweise Frittenfett, Kraftstoff zu gewinnen. Ulrich Pfisterer, zuständig bei bp für Biofuels, weiß, welches Potenzial in Mülldeponien steckt. Welche Fortschritte in der Luftfahrt mit Biokraftstoffen erzielt werden, erzählt Siegfried Knecht von aireg (Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V).

• Weitere Infos zum Technologie und Förderzentrum Straubing: https://www.tfz.bayern.de/
• Mehr zum Forschungsprojekt der HAW von Prof. Dr. Anika Sievers: https://www.haw-hamburg.de/detail/news/news/show/vom-frittenfett-zur-power-forschungsprojekt-in-der-verfahrenstechnik-1/
• Zum Renewable Energy Directive der EU: https://ec.europa.eu/energy/topics/renewable-energy/renewable-energy-directive_de

Redaktion und Recherche: Tobias Lenartz
Aufnahmeleitung: Marco Kühne
Sprecherin: Andrea Husak

31 min