245 Folgen

Die veganen Läufer, Blogger und Laufcoaches Daniel Roth und Katrin Schäfer versorgen dich im beVegt-Podcast einmal pro Woche mit Tipps, Interviews und Inspiration rund um vegane Ernährung, Laufen, Training, Fitness, Motivation, Nachhaltigkeit, Minimalismus und mehr.

Der beVegt-Podcast | vegan leben und laufen Daniel Roth und Katrin Schäfer

    • Fitness
    • 4.3 • 82 Bewertungen

Die veganen Läufer, Blogger und Laufcoaches Daniel Roth und Katrin Schäfer versorgen dich im beVegt-Podcast einmal pro Woche mit Tipps, Interviews und Inspiration rund um vegane Ernährung, Laufen, Training, Fitness, Motivation, Nachhaltigkeit, Minimalismus und mehr.

    Kraft- und Stabitraining: Unsere besten, praxiserprobten Tipps

    Kraft- und Stabitraining: Unsere besten, praxiserprobten Tipps

    Gehörst du zu den vorbildlichen Läufer*innen, die neben dem Laufen regelmäßig auch etwas für ihre Kraft und Beweglichkeit machen? Oder konntest du dich bislang nie dazu aufraffen und langfristig dranbleiben?
    Vielleicht suchst du sogar noch nach überzeugenden Gründen, warum du einen Teil deiner wertvollen Freizeit in das Ergänzungstraining investieren solltest – wo es doch so viele andere schöne Dinge gibt, die man tun könnte?
    Wenn du zur ersten Gruppe gehörst, dann wird dich Folge 245 des beVegt-Podcast darin bestärken, mit deiner bestehenden Routine weiterzumachen – und vielleicht noch eine Schippe drauf zu legen.
    Und wenn du dich zur zweiten Gruppe zählst, dann wirst du direkt nach dem Hören Feuer und Flamme sein und mit deinem ersten Kraft- und Stabi-Workout starten wollen – versprochen!
    Mit Gewohnheiten und Routinen zum Erfolg Wir statten dich in dieser Folge mit dem nötigen Basiswissen rund ums Kraft-, Stabilitäts- und Beweglichkeitstraining aus. Dazu gibt’s einen Einblick in unsere eigene Trainingsroutine und unsere besten Tipps, wie du das wichtige Ergänzungstraining endlich zu einer Gewohnheit machen und sogar Spaß daran finden kannst!
    Du erfährst unter anderem:
    Warum ein regelmäßiges Kraft- und Stabitraining als Ergänzung für Läufer*innen (und nicht nur die) unbedingt sinnvoll ist. Was wir unter Ergänzungstraining überhaupt verstehen, und was der Unterschied zum Alternativtraining ist. Welche Vorteile du hast, wenn du regelmäßig an deiner Kraft, Stabilität und Beweglichkeit arbeitest. Wie das Ergänzungstraining ganz konkret aussehen kann. Unsere besten Tipps, mit denen du dein Ergänzungstraining fest in deinem Alltag verankerst und sogar Spaß daran findest. Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören – und freuen uns wie immer über deine Rückmeldung zu dieser Folge in den Kommentaren!
    Unser heutiger Sponsor Exklusiv für beVegt-Hörer*innen: 10% auf deine erste Bestellung bei Vivo Life Vivo Life* bietet pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel (z.B. Vitamin B12, Vitamin D3 & K2, Omega-3-Fettsäuren), arbeitet zertifiziert CO2-neutral und pflanzt für jede Bestellung einen Baum.
    Alle Produkte von Vivo Life* werden aus biologischen Zutaten komplett ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Füllstoffe und Bindemittel hergestellt und unabhängig auf Schwermetalle, Pestizide und Herbizide getestet.
    Mit dem Gutscheincode „BEVEGT“ sparst du 10% auf deine erste Bestellung auf www.vivolife.de* – und das ganz ohne Risiko dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.
    Wir freuen uns, wenn du unseren Sponsor unterstützt, die diese Folge des beVegt-Podcast möglich gemacht hat.
    Unser neuer Videokurs: WORKOUTS Mit WORKOUTS bekommst du eine umfangreiche Sammlung von Trainingseinheiten zum Mitmachen, bei denen die Zeit wie im Flug vergehen wird.
    Arbeite an deiner Kraft und Stabilität, verbessere deine Beweglichkeit und mach das wichtige Ergänzungstraining mit den abwechslungsreichen 10-, 20- und 30-minütigen Einheiten aus WORKOUTS endlich zum festen Teil deines Lebens!
    Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet und du kannst dir noch bis Sonntag (29.11.) um 22 Uhr den supergünstigen Einführungspreis sichern!
    Klicke hier für alle Infos zu WORKOUTS
    Links und Infos zur Show Ergänzungstraining zur Gewohnheit machen: 7 Tipps, mit denen du es schaffst Krafttraining für Läufer: 25 Übungen, die dich stärker (und schneller) machen Ergänzungstraining für Läufer: Der ultimative Guide Zirkeltraining für Läufer: Grundlagen und Beispielprogramme beVegt-Podcast #240: Von Pronation bis Runner’s High: die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Laufen beVegt-Podcast #197: Niko Rittenau ist Deutschlands veganer Ernährungexperte beVegt-Podcast #098: Mehr Bewegung im Alltag mit Dominik Albrech Unsere wunderbare Facebook-Community: Das Team beVegt.de beVegt unterstützen Wenn dir der beV

    • 52 Min.
    Yoga: Mythen und Fakten (mit Christiane Wolff)

    Yoga: Mythen und Fakten (mit Christiane Wolff)

    Als ich vor etwa sieben Jahren zum ersten Mal eine Yogastunde in einem Fitnessstudio besucht habe, hätte ich niemals gedacht, dass ich heute mit großer Begeisterung mehrmals pro Woche meine Matte ausrolle – und mich seit Oktober 2019 sogar selbst Yogalehrerin nennen darf.
    Einen entscheidenden Anteil an meinem Weg hat unser heutiger Interviewgast. Christiane Wolff kennt die Yogawelt wie kaum eine andere in Deutschland. Als ausgebildete Sporttherapeutin unterrichtet sie Yoga selbst seit vielen Jahren, leitet mit dem Flowing Om ein eigenes Studio in Oberursel bei Frankfurt und bildet Jahr für Jahr neue Yogalehrer*innen aus.
    Und als wenn das nicht schon genug wäre, spricht sie auch als Fachreferentin auf nationalen und internationalen Kongressen und hat bereits zahlreiche Bücher* veröffentlicht.
    Umso mehr freue ich mich, dass sich Christiane Zeit für uns genommen hat, und uns hier im beVegt-Podcast an ihrem Wissen teilhaben lässt!
    Yoga: Von Vorteilen und Vorurteilen Natürlich sind wir mit unserer „Läuferbrille“ in dieses Interview hineingegangen, auch wenn das Laufen am Ende eher eine Nebenrolle gespielt hat.
    Egal ob du bereits Yoga praktizierst oder (noch) keinen Zugang dazu gefunden hast – du wirst eine Menge aus dieser Folge mitnehmen und ganz neue Aspekte des Yogas kennenlernen. Ich hab mich während des Gesprächs oft zurückversetzt gefühlt in meine eigene Yogaausbildung.
    Wir sprechen mit Christiane unter anderem darüber:
    Wie sie selbst zum Yoga gekommen ist. Welche Vorurteile gegenüber Yoga existieren – und was an diesen Vorurteilen dran ist. Woran man eine gute Yogalehrerin bzw. einen guten Yogalehrer erkennt. Ob Yoga eher Sport oder Meditation ist. Warum Yoga früher eine ausgewiesene Männerdomäne war. Wie Yoga zum Veganismus steht. Und natürlich auch, welche Vorteile eine regelmäßige Yogapraxis für Läufer*innen hat. Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören und freuen uns wie immer über dein Feedback zu dieser Folge in den Kommentaren!
    Exklusiv für beVegt-Hörer*innen: 5% Rabatt auf deine Bestellung bei KoRo!
    Diese Folge des beVegt-Podcast wird dir präsentiert von KoRo. Auf korodrogerie.de findest du eine riesige Auswahl an Trockenfrüchten, Nüssen, Nussmusen, Hülsenfrüchten, Müslizutaten, Snacks und noch vieles mehr.
    Tipp: Mit dem Gutscheincode bevegt bekommst du bei KoRo 5% Rabatt auf deine Bestellung.
    Wir freuen uns, wenn du unseren Sponsor unterstützt, der diese Folge des beVegt-Podcast möglich gemacht hat.
    Links und Infos zur Show Flowing Om – Christianes Yogastudio Vernetze dich mit Christiane: Instagram | Facebook Christianes Flowing Om Podcast findest du hier: iTunes | Spotify | Deezer Titelfoto: Elli Becker beVegt-Podcast #193: Katrins Weg zur Yogalehrerin Musik und Mantren Spring Groove Vincenzo Ribaudo Deva Premal Infos zu beVegt Aktueller Beitrag: Ergänzungstraining zur Gewohnheit machen: 7 Tipps, mit denen du es schaffst Bleib auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen beVegt-Newsletter beVegt unterstützen Wenn dir der beVegt-Podcast gefällt und du uns jede Woche gerne hörst, dann freuen wir uns, wenn du Supporter*in wirst und uns bei unserer Arbeit unterstützt.
    So kannst du uns unterstützen!
    Wir freuen uns zum Beispiel, wenn du eines unserer Kochbücher kaufst (oder verschenkst), oder uns via Patreon, Steady oder Paypal finanziell unterstützt. Es ist ganz egal, ob das „nur“ 1 Euro oder mehr ist – jeder Beitrag hilft uns dabei, beVegt für dich am Leben zu halten.
    Komplette Shownotes: https://www.bevegt.de/christiane-wolff-podcast/
    Alle Folgen: https://www.bevegt.de/podcasts/
    Sponsor dieser Folge: https://www.korodrogerie.de (5% Rabatt mit dem Gutscheincode "bevegt")
    Unterstütze uns: https://www.bevegt.de/unterstuetzen/
    * Affiliate-Link

    • 1 Std. 12 Min.
    Kati Schlüter läuft und organisiert Ultramarathons

    Kati Schlüter läuft und organisiert Ultramarathons

    Unser heutiger Podcast-Gast Kati Schlüter wohnt nicht nur im Ruhrgebiet, sie ist auch dort geboren und hat eine enge Verbindung zu den Menschen und zur Kultur „im Pott“. Man kann bei ihr von einer echten „Ruhrpottliebe“ sprechen.
    Vor einigen Jahren hat Kati zusammen mit ihrer Freundin Marina den Baldeneysteig Ultratrail, kurz „BasU“ genannt, ins Leben gerufen. Mit dieser Laufveranstaltung wollen die beiden zeigen, dass das Ruhrgebiet viel mehr zu bieten hat als nur Industrie und Schornsteine. Zum Beispiel eben richtig viel Natur und schöne Trails rund um den Baldeneysee!
    Leider wird der BasU in diesem Jahr bedingt durch Corona nicht stattfinden, denn die Veranstaltung wäre für den 15. November geplant gewesen. Das finden wir besonders traurig, denn wir wollten dort in diesem Jahr zum ersten Mal an den Start gehen und hatten uns auf ein Wiedersehen mit vielen Lauffreund*innen gefreut.
    Übers Laufen, die Liebe zum Ruhrgebiet und den „eigenen“ Ultramarathon Wer einen Ultramarathon wie den BasU organisiert, der muss sicherlich schon ewig laufen … könnte man denken. Aber Kati war noch nicht immer eine begeisterte Läuferin.
    Vor einigen Jahren war sie vom Laufen noch sehr weit entfernt und hätte sich nie vorstellen können, dass sie heute nicht nur regelmäßig läuft, sondern auch schon drei Ultramarathons gefinisht hat.
    Wir sprechen mit Kati unter anderen über:
    Den für sie wichtigen Zusammenhang zwischen Sport und Veganismus, und was der vegane Laufverein “Laufen gegen Leiden” damit zu tun hat. Ihre Liebe zum Ruhrgebiet. Den Baldeneysteig Ultratrail (BasU) – die Laufveranstaltung, die sie 2018 ins Leben gerufen hat. Ihre veganen Anfänge als „Pommesveganerin“. Und über ihre zweite große Leidenschaft neben dem Laufen: Bücher! Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören – und freuen uns wie immer über deine Rückmeldung zu dieser Folge in den Kommentaren!
    Unsere heutigen Sponsoren 10% auf deine erste Bestellung bei Vivo Life Vivo Life* bietet natürliche, gesunde Nahrungsergänzungsmitteln auf pflanzlicher Basis, arbeitet zertifitziert CO2-neutral und pflanzt zum Beispiel für jede Bestellung einen Baum.
    Alle Produkte von Vivo Life* sind zu 100% pflanzlich, werden aus biologischen Zutaten komplett ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Füllstoffe und Bindemittel hergestellt und unabhängig auf Schwermetalle, Pestizide und Herbizide getestet.
    Und das Beste: Mit dem Gutscheincode „BEVEGT“ sparst du 10% auf deine erste Bestellung auf www.vivolife.de* – und das ganz ohne Risiko dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.
    Teste BookBeat Premium einen Monat lang gratis! BookBeat ist die einzige Hörbuch-App mit einer Flatrate: Mit deinem BookBeat-Abo kannst du jeden Monat so viele Hörbücher hören wie du möchtest – online oder offline, wann und wo immer du willst!
    Und das Beste: Als beVegt-Podcast-Hörer*in kannst du BookBeat Premium einen Monat lang komplett gratis ausprobieren.
    Geh dafür einfach auf bookbeat.de/bevegt, erstell dir dein Nutzerkonto und starte deinen Gratismonat!
    Wir wünschen dir viel Spaß und gute Unterhaltung mit den Hörbüchern – und freuen uns, wenn du unseren Sponsor unterstützt, der diese Folge des beVegt-Podcast möglich gemacht hat.
    Wir freuen uns, wenn du unsere Sponsoren unterstützt, die diese Folge des beVegt-Podcast möglich gemacht haben.
    Links und Infos zur Show Vernetze dich mit Kati: Strava | Instagram Titelfoto: Bildwerk Brüggemann Erwähnte Podcast-Folgen beVegt-Podcast #239 mit Björn Esser: Man ist nie zu alt für neue Dinge beVegt-Podcast #233: Rebecca Itta ist nicht zu stoppen Erwähnte Laufveranstaltungen Baldeneysteig Ultratrail Herbstwaldlauf Bottrop 24 Stunden-Wanderung an der Mosel Außerdem erwähnt Weight Watchers Wovon ich rede wen ich vom Laufen rede* Haruki Murakami Inspektor Takeda und die stille Schuld*

    • 1 Std. 28 Min.
    Trainingsupdate: Verletzungen, Motivation und Ziele

    Trainingsupdate: Verletzungen, Motivation und Ziele

    Seit unserer letzten Laufupdate-Folge im Januar 2020 ist eine Menge Zeit vergangen. Und es ist viel passiert – wenn auch bei uns weniger auf der läuferischen Seite. Wer hätte Anfang des Jahres schon damit gerechnet, dass die allermeisten Laufwettkämpfe nicht stattfinden werden?
    Und so ist es für uns an der Zeit, auf die letzten Monate zurückzublicken, uns an schöne Momente zu erinnern, an erzwungene Laufpausen – und natürlich auch einen Blick in die Zukunft zu werfen.
    In Folge 242 des beVegt-Podcast sprechen wir unter anderem über folgende Themen:
    Wie die letzten Monate läuferisch für uns gelaufen sind. Warum wir uns keine alternativen Laufziele wie virtuelle Wettkämpfe oder FKTs vorgenommen haben. Wie eine Laufpause Daniel (wieder) zur regelmäßigen Yogapraxis gebracht hat. Warum Katrin auch ohne einen offiziellen Marathon in diesem Jahr schon zwei Mal die Marathondistanz gelaufen ist. Warum wir uns noch nicht dazu entschließen konnten, uns für eine Laufveranstaltung im nächsten Jahr anzumelden. Und was wir uns für die nächsten Monate vorgenommen haben. Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören – und freuen uns wie immer über deine Rückmeldung in den Kommentaren!
    Exklusiv für beVegt-Hörer*innen: 25% Rabatt auf Blinkist Premium! Diese Folge des beVegt-Podcast wird dir präsentiert von Blinkist. Blinkist ist eine App, mit der du Sachbücher in jeweils weniger als 15 Minuten lesen oder anhören kannst. Dafür werden die wichtigsten Kernaussagen der Bücher auf den Punkt gebracht, und alles Überflüssige weggelassen.
    Auf Blinkist findest du mehr als 4.000 Sachbücher aus über 25 Kategorien wie Gesundheit & Ernährung, Motivation & Inspiration, Achtsamkeit & Glück, Persönliche Entwicklung oder Kreativität – und jeden Monat kommen etwa 40 neue Titel dazu.
    Und das Beste: Als beVegt-Podcast-Hörer/in bekommst du 25% Rabatt auf das Blinkist Premium Jahresabo.
    Geh dafür einfach auf blinkist.de/bevegt, erstell dir dein Nutzerkonto und sichere dir den exklusiven Rabatt!
    Links und Infos zur Show Erwähnte Podcast-Folgen beVegt-Podcast #218 mit Tim Schrader: Mein härtester Ultramarathon war auch mein schönster beVegt-Podcast #222 mit Max Weber: Der Mensch ist in erster Linie bequem beVegt-Podcast #233: Rebecca Itta ist nicht zu stoppen Erwähnte Wettkämpfe Der BaldeneySteigUltratrail Der Rodgau Ultramarathon Außerdem erwähnt Der beVegt-Laufuhren-Ratgeber 2021 Unser Ernährungskurs „Ganz einfach vegan“ Daniels Marathon-Bestzeit-Masterplan Daniels Yoga-App: Down Dog Komplette Shownotes: https://www.bevegt.de/trainingsupdate-podcast-7/
    Alle Folgen: https://www.bevegt.de/podcasts/
    Werde Supporter*in: https://www.bevegt.de/unterstuetzen/

    • 1 Std. 2 Min.
    Wie läuft man 100 km in 7:31 Stunden?

    Wie läuft man 100 km in 7:31 Stunden?

    Für Folge 241 des beVegt-Podcast haben wir uns Ende August in einem Essener Hotel mit Falko Gallenkamp getroffen, und uns über Falkos spannenden läuferischen Weg unterhalten – der bereits sehr viele Kilometer zählt und ihn schon früh in die große weite Welt der Ultramarathons geführt hat.
    Bereits im Alter von 21 Jahren startete Falko über die 63 km beim Röntgenlauf in Remscheid. Und keine zwei Jahre später stand er dann an der Startlinie seines ersten 100 km-Laufs, den 100 km von Biel. In einem Alter, in dem viele andere Läufer*innen noch vor der Marathondistanz zurückschrecken, wagte Falko sich schon an die ganz langen Kanten.
    Wenn man einen Blick in Falkos DUV-Statistik wirft, dann sieht man, dass danach noch viele weitere Ultramarathons folgten – und sicherlich noch folgen werden!
    Erfolge und Rückschläge Ein Höhepunkt in Falkos bisheriger Laufbahn war sein Sieg und Streckenrekord über die 100 Kilometer beim WHEW in sagenhaften 7 Stunden und 31 Minuten – das entspricht knapp zweieinhalb Marathons hintereinander in jeweils 3 Stunden und 10 Minuten!
    Falko hat also eine Menge Lauferfahrungen gesammelt, und dabei natürlich nicht nur Erfolge gefeiert, sondern auch Rückschläge wegstecken müssen.
    Wir sprechen mit Falko unter anderem darüber:
    Wie wichtig Krafttraining und Regeneration im Lauftraining sind Warum man nicht nur stur seinem Trainingsplan folgen sollte – sondern auch auf den Körper hören muss Wie man als Ultraläufer mit 6 Monaten verletzungsbedingter Laufpause umgeht, ohne den Verstand zu verlieren Was eine Verletzung mit seiner Entscheidung für eine pflanzenbasierte Ernährung zu tun hatte Und welchen läuferischen Traum er sich noch erfüllen will! Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören und freuen uns wie immer über dein Feedback zu dieser Folge in den Kommentaren!
    Links und Infos zur Show Vernetze dich mit Falko: Instagram | Strava Falkos DUV-Statistik Falko Gallenkamp Personal Training Laufveranstaltungen WHEW 100 Western States 100 Mile Endurance Run Röntgenlauf Weitere Themen aus der Podcast-Folge Elotrans* (Elektrolytgetränk) Unbreakable (Film zum Western States 100) Gravity Coach Infos zu beVegt beVegt auf Instagram Bleib auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen beVegt-Newsletter Rezept: Feurige Pastinaken-Grünkohl-Pfanne à la Grain-Green-Bean Komplette Shownotes: https://www.bevegt.de/falko-gallenkamp-podcast/
    Alle Folgen: https://www.bevegt.de/podcasts/
    Sponsor dieser Folge: https://www.korodrogerie.de (5% Rabatt mit dem Gutscheincode "bevegt")
    Unterstütze uns: https://www.bevegt.de/unterstuetzen/
    * Affiliate-Link

    • 1 Std. 8 Min.
    Von Pronation bis Runner's High

    Von Pronation bis Runner's High

    Bereitest du dich innerlich auf einen lauten Knall vor, wenn die Verkäuferin im Laufshop von einer „Sprengung“ spricht? Und hast du einen wilden Drogenrausch vor Augen, wenn vom „Runner’s High“ die Rede ist?
    Dann solltest du dir unbedingt die heutige Folge des beVegt-Podcast anhören – denn wir erklären wieder eine ganze Reihe von Fachbegriffen aus der Welt des Laufens.
    Die ersten drei Teile unserer Fachbegriffe-Serie findest du hier, hier und hier. In Teil vier geht es diesmal um Laufschuhe, den Laufstil und mehr. In Einzelnen nehmen wir uns die folgenden Begriffe vor:
    Sprengung Dämpfung Pronation Supination Natural Running Vorfußlauf Fersenlauf Mittelfußlauf Ergänzungs- und Alternativtraining Mobility Training Runner’s High Laufökonomie Unser heutiger Sponsor Exklusiv für beVegt-Hörer*innen: 10% auf deine erste Bestellung bei Vivo Life Vivo Life* bietet natürliche, gesunde Nahrungsergänzungsmitteln auf pflanzlicher Basis, arbeitet zertifitziert CO2-neutral und pflanzt zum Beispiel für jede Bestellung einen Baum.
    Alle Produkte von Vivo Life* sind zu 100% pflanzlich, werden aus biologischen Zutaten komplett ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Füllstoffe und Bindemittel hergestellt und unabhängig auf Schwermetalle, Pestizide und Herbizide getestet.
    Und das Beste: Mit dem Gutscheincode „BEVEGT“ sparst du 10% auf deine erste Bestellung auf www.vivolife.de* – und das ganz ohne Risiko dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.
    Wir freuen uns, wenn du unseren Sponsor unterstützt, die diese Folge des beVegt-Podcast möglich gemacht hat.
    Links und Infos zur Show beVegt-Podcast #219: Von Wohlfühlpace bis VO2max: Die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Laufen (Teil 1) beVegt-Podcast #221: Von Zyklisierung bis Superkompensation: die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Laufen beVegt-Podcast #225: Von Tapering bis DNF: die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Laufen beVegt-Podcast #098: Mehr Bewegung im Alltag mit Dominik Albrech beVegt-Podcast #147: 5 mal Ironman an 5 Tagen: Andreas Weg zur Ultra-Triathletin Buchtipp: Born to Run* von Christopher McDougall Studie: Running shoes and running injuries: mythbusting and a proposal for two new paradigms: ‘preferred movement path’ and ‘comfort filter’ Studie: Most marathon runners at the 2017 IAAF World Championships were rearfoot strikers, and most did not change footstrike pattern beVegt unterstützen Wenn dir der beVegt-Podcast gefällt und du uns jede Woche gerne hörst, dann freuen wir uns, wenn du Supporter*in wirst und uns bei unserer Arbeit unterstützt.
    So kannst du uns unterstützen!
    Wir freuen uns zum Beispiel, wenn du eines unserer Kochbücher kaufst (oder verschenkst), oder uns via Patreon, Steady oder Paypal finanziell unterstützt. Es ist ganz egal, ob das „nur“ 1 Euro oder mehr ist – jeder Beitrag hilft uns dabei, beVegt für dich am Leben zu halten.
    Komplette Shownotes: https://www.bevegt.de/fachbegriffe-laufen-podcast-4/
    *Affiliate-Link

    • 1 Std. 1 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
82 Bewertungen

82 Bewertungen

Birgitzz ,

Toll, informativ, unterhaltsam

Echt stark. Herzlichen Dank für eure Tipps, ehrlich. Authentisch. Weiter so👏

Elmundodesarah ,

Sehr unterhaltsam

Dieser Podcast inspiriert mich zum laufen und unterhält mich dabei gleichermaßen. Weiter so 👍🏻

hjnfgkl ,

Einfach gut

Einfach gut

Top‑Podcasts in Fitness

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: