610 Folgen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

FALTER Radio FALTER

    • Politik
    • 3.8 • 9 Bewertungen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

    Die Frauen gegen Lukaschenko – #570

    Die Frauen gegen Lukaschenko – #570

    Der Protest gegen den belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko ist kreativ, anhaltend, und vor allem weiblich. An der Spitze stehen drei Regimekritikerinnen: Swetlana Tichanowskaja, Veronika Zepkalo und Maria Kolesnikowa. Alice Bota ist Journalistin bei der Hamburger Zeit. Sie hat ein Buch über ein Land geschrieben, das weniger als zwei Flugstunden von Wien entfernt liegt und in dem seit einem Jahr die Menschen gegen das Regime aufbegehren. Mit Falter-Politikchefin Eva Konzett spricht sie über "Die Frauen von Belarus" und wie der Diktator verlor, als er die vor allem die Belarussinnen nicht mehr hinter sich wusste. 


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 24 Min.
    Das Rennen um den ORF und wir – #569

    Das Rennen um den ORF und wir – #569

    Warum ein unabhängiger Rundfunk für Österreichs politische Kultur entscheidend ist. Zu hören: ORF-Redakteursprecher Dieter Bornemann, NZZ-Autorin Meret Baumann, Falter-Herausgeber Armin Thurnher, Wiener-Zeitung-Chefredakteur Walter Hämmerle und Falter-Journalistin Anna Goldenberg


    Lesen Sie über Alexander Wrabetz im FALTER 31/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210803/der-durchwurstler


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 


    Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 29 Min.
    Tiere respektieren, Tiere essen, Tiere massakrieren – #568

    Tiere respektieren, Tiere essen, Tiere massakrieren – #568

    Kulturwissenschaftler Thomas Macho über die widersprüchliche Geschichte des Umgang der Spezies Mensch mit anderen Lebewesen. Ein kulturphilosophisches Gespräch mit FALTER-Politikchefin Eva Konzett


    Lesen Sie das Gespräch mit Thomas Macho im FALTER 30/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210727/warum-wir-tiere-essen


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 47 Min.
    Wohin geht die SPÖ? – #567

    Wohin geht die SPÖ? – #567

    Die Querelen um Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und Burgenlands Landeschef Doskozil sind höchstens übertüncht. Muss sich die SPÖ zwischen liberalen Städtern und nach rechts abgerutschten Proletariern entscheiden? Die Optionen für Österreichs Sozialdemokratie diskutieren der Politikwissenschaftler Anton Pelinka, der Politikberater Josef Kalina, SPÖ-Sektion 8-Vorsitzende Magdalena Six und Autor Robert Misik.


    Lesen Sie "Der Eigentorjäger" von Robert Misik im FALTER 29/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210720/die-eigentorjaeger


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 


    Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 30 Min.
    Aktualität des Antisemitismus II – #566

    Aktualität des Antisemitismus II – #566

    Das Sir Peter Ustinov Institut erinnert an die Kontinuität von den mittelalterlichen Verbrechen bis zur Hetze diverser Verschwörungstheoretikern in der Corona-Pandemie bei einer Konferenz über Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus, die dieses Frühjahr stattfand. Historiker Doron Rabinovici, Linguistin Ruth Wodak und Islamismusforscher Moussa al-Hassan diskutieren unter der Moderation des sozialdemokratischen Ex-Politikers Hannes Swoboda.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 19 Min.
    Aktualität des Antisemitismus I – #564

    Aktualität des Antisemitismus I – #564

    Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus war der Titel einer wissenschaftlichen Konferenz des Sir Peter Ustinov Instituts in Wien. Im Einleitungsreferat des Extremismusforschera Andreas Peham geht es um die zahlreichen absurden Verschwörungstheorien, die auch in Wien bei Anti-Coronademonstrationen zu sehen und zu hören waren.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 21 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Capt. Avahi ,

Wichtiger guter Pidcast

Herr Löw sollte die eingeladenen Gäste aber auch öfter ausreden lassen.

wuzlberger ,

Folge #346 ist top, ebenso #422

#346: Aber die Klangqualität ist mies. Scholz und Misik sind oft nicht zu verstehen (Pumpeffekte).

Klangqualität leider auch in #394 nicht gut. Rainer Bauböck ist oft kaum zu verstehen.

#422: Immer wieder: Klenk ist ein Super-Journalist: Bestens informiert, ohne Scheuklappen, lässt sich auf keine Klischees ein, auch nicht auf „linke“. Solche Leute brauchen wir! Danke.

#435: Inhaltlich interessant, vor allem die Statements von Heide Schmidt. Die Tonqualität ist eine Zumutung.

Listeners Also Subscribed To