24 Folgen

Höööiiii! Mathias Schenk und Marco Güschä Gurtner panaschieren vom Ding her gäbig einen weg. Man kennt sie vom Instagram her, weil sie da – ohne sich davor jemals getroffen zu haben – kurzerhand ein Video-Format auf die Beine gestellt haben, das schon heute Legendenstatus hat. Also unter den Connaisseusen und Connaisseuren. Nun gibt es das Ganze als Podcast. Ohne Bild, dafür mit Gästen.
Was darfs bi öich si? Es Herrgöttli Panaschiert.

Herrgöttli Panaschiert Marco Güschä Gurtner, Mathias Schenk

    • Comedy
    • 4.8 • 18 Bewertungen

Höööiiii! Mathias Schenk und Marco Güschä Gurtner panaschieren vom Ding her gäbig einen weg. Man kennt sie vom Instagram her, weil sie da – ohne sich davor jemals getroffen zu haben – kurzerhand ein Video-Format auf die Beine gestellt haben, das schon heute Legendenstatus hat. Also unter den Connaisseusen und Connaisseuren. Nun gibt es das Ganze als Podcast. Ohne Bild, dafür mit Gästen.
Was darfs bi öich si? Es Herrgöttli Panaschiert.

    Herrgöttli Philosophiert #23 – mit Anina Riniker

    Herrgöttli Philosophiert #23 – mit Anina Riniker

    Unsere heutige Gästin hat uns derart deepe Fragen gestellt, dass wir derart deepe Antworten geben mussten und weil alles so derart deep geworden ist, haben wir uns entschlossen die aktuelle Sendung "Herrgöttli Philosophiert" zu nennen. Danke dafür, liebe Anina! Anina? Ja, Anina! Riniker vom Nachnamen her. Sie ist Kulturschaffende, Veranstalterin, Bookerin und vieles mehr. So zum Beispiel im Royal Baden, wo wir zwei Lölen ja auch schon zusammen auf der Bühne gestanden sind.
    Bevor wir uns aber den Fragen von Anina angenommen haben, haben wir noch bitzli über andere ganz wichtige Sachen geredet, wie zum Beispiel über Mäsis neuen Job, Glatteis und Güschäs Rekorde.

    • 1 Std. 28 Min.
    Herrgöttli Panaschiert #22 - mit Gabriel Vetter

    Herrgöttli Panaschiert #22 - mit Gabriel Vetter

    Frohes 2021! Gleich zum Jahresanfang fühlen wir uns schuderhaft geehrt, weil unser Gast ist nämlich der schuderhaft tolle Gabriel Vetter – Kabarettist, Ur-Slammer, Velotour-Profi und Fussball-Fan. Also bei den ersten zwei Bezeichnungen sind wir uns nicht so sicher, die anderen beiden stimmen aber sicher. Wie es sich gehört, haben wir beide einen Dreikönigskuchen gemampft, je einen für sich. Weil wir haben die Sendung Nummer 22 nämlich am Dreikönigskuchentag aufgenommen. Wir verraten nur söfu: Der König wurde nach dem dritten Brötli gekrönt.
    Eine Wahnsinnssendung heieiei! Gabriel Vetter, versteht es einfach mit seinen Fragen dorthin zu zielen wo es wehtut: in den Magen und in die Küchen von Herr und Frau Schweizer. Und sein Musikgeschmack ist imfall auch nicht von schlechten Eltern. Also das ist das was wohl seine Eltern über seinen Musikgeschmack sagen würden, hoffen wir mal.

    • 1 Std. 36 Min.
    Herrgöttli Panaschiert #21 - mit Tina Messer

    Herrgöttli Panaschiert #21 - mit Tina Messer

    Letzte Sendung im 2020! Herrgöttli Panaschiert wünscht schon mal es guets Nöis gäääuuu! Man erfahrt mal wieder so einiges: Wer gilt als rockiges Sex-Symbol? Welcher Typ Mensch ist weder Mäsi noch Güschi geheuer? Was macht eigentlich Sämi Schmid? Wir haben die Antworten!
    Besser gesagt haben wir die Fragen. Und zwar gestellt gekriegt. Und zwar von Tina Messer herself. Sie kommt aus Biel, ist Veranstalterin, Kulturvermittlerin und Quasi-Manager vom Güschä. Und die Tina stellt messerscharfe Fragen, das können wir euch sagen. Aber sowas von!

    • 1 Std. 17 Min.
    Herrgöttli Panaschiert #20 - mit Philippe Laffer

    Herrgöttli Panaschiert #20 - mit Philippe Laffer

    Höööi höi hööiii! Das wir – Mäsi und Güschi – viel voneinander halten ist ja schön und so, aber jetzt halten wir sogar Abstand: Halt aus aktuellem Anlass, ihr kennt's ja gäu. Die technischen Problemli vom letzten Mal sind jetzt aber behoben und wir haben eine ganz besinnliche Weihnachts-Sendung aufgenommen. Wie sich das gehört, halt. Und wer würde da besser passen als unser guter alter Freund Philippe Laffer? Äbä ja, niemer! Philippe Laffer aka Phil Love aka Hampä ist Musikproduzent und das Gesicht hinter den Alterna Recording Studios. Ein Ort an dem schon viele Grössen der Schweizer Musikszene ins Kafitassli geschaut haben. So zum Beispiel Mathias Schenk von Chef of Côtelette oder auch Marco Gurtner von Güschä. Der Laffer hat uns dann natürlich auch branchenspezifische Fragen gestellt und teilweise gleich selbst beantwortet. Und dann haben wir über Weihnachten geredet und über Hunde und auch bitzli über Ski-Fahren. Bitzli. Am gäbigsten geht's wohl, wenn ihr euch das grad selbst anhört.

    • 1 Std. 42 Min.
    Herrgöttli Panaschiert #19 - mit Velvet Two Stripes

    Herrgöttli Panaschiert #19 - mit Velvet Two Stripes

    Aufs Jahresende hin haben wir von der Technik her bitzli Mühe. Also nicht so das man es merken würde, weil wir sind halt einfach abgebrühte Profis, aber auch Profis haben halt ab und zu Mühe gäu. Aber wieso denn? Ja, weil der Güschä in Quarantäne sitzt und wir drum die ganze Sache sozial distanziert über die Bühne bringen müssen. Aber eben – es geht schon. Es geht vor allem, weil wir wieder einisch mega coole Gäste zu Gast haben und zwar zwei Viertel von Velvet Two Stripes. Das ist eine richtige Rockband. Aus der Ostschweiz. Die machen laute, fadengerade Musik wie sie anno dazumal ins Büechli geschrieben wurde. Mäthu wäre gerne so cool wie sie. Und wir sagen's mal so: Die Fragen, die sie uns stellen, entblössen einiges: Guilty Pleasures, mehrmals begangene Fehler und natürlich, wie geng: unser ganzes Halbwissen. Zudem in der aktuellen Sändig: Das Blase-Bisi-Problem wurde gelöst und Beni erklärt uns galant wieso wir beim Joggen nicht schiffen müssen.

    • 1 Std. 24 Min.
    Herrgöttli Panaschiert #18 - mit Valerio Moser

    Herrgöttli Panaschiert #18 - mit Valerio Moser

    Wir haben beschlossen den heutigen Gast, also den Valerio Moser einfach nur Moser zu nennen. Meistens klappt es ganz gut.
    Es war wiedermal ein ganz wilder Ritt beim Herrgöttli von der Wildnis her. Der Valerio hat uns mit seinen Fragen ganz schön gefordert. Sorry der Moser meini. Ihr erfahrt nämlich Schlegli-Gschichtli und Söifer-Episoden. Es gibt ein Rätsel zu lösen und als wär das nicht schon genug verrückt, wird zimli viel Französisch gesprochen.

    • 1 Std. 15 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Top‑Podcasts in Comedy