40 episodes

Unser Philosophiemagazin "Sein und Streit" ist ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultu‪r‬ Deutschlandfunk Kultur

    • Society & Culture
    • 5.0 • 5 Ratings

Unser Philosophiemagazin "Sein und Streit" ist ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

    Armen Avanessian: "Geteilte Zeit – Briefe an meinen Sohn" - Philosophische Zeitkapsel

    Armen Avanessian: "Geteilte Zeit – Briefe an meinen Sohn" - Philosophische Zeitkapsel

    Wie verändert uns die Geburt eines Kindes? Und wie wird es selbst einmal auf unsere krisengeplagte Gegenwart zurückschauen? In den Briefen an seinen Sohn verbindet Armen Avanessian intime Selbstbeobachtung und kritische Gesellschaftsdiagnose.

    Von Constantin Hühn
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 min
    Philosophie der Pause - Nichtstun ist wie sterben üben

    Philosophie der Pause - Nichtstun ist wie sterben üben

    Nichtstun hat in unserer auf Effizienz und Produktivität getrimmten Kultur einen schlechten Ruf. Zu Unrecht, findet die Philosophin Alice Lagaay. Denn Pausen und "Nichttun" ermöglichten kostbare und philosophisch existenzielle Erfahrungen.

    Alice Lagaay im Gespräch mit Simone Miller
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min
    Philosophie der Pause - Nichtstun ist wie sterben üben (Sendung)

    Philosophie der Pause - Nichtstun ist wie sterben üben (Sendung)

    Autor: Miller, Simone
    Sendung: Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 36 min
    Philosophie des guten Lebens - Warum wir das Unglück brauchen

    Philosophie des guten Lebens - Warum wir das Unglück brauchen

    Am Ostersonntag beginnt im Christentum die Zeit der Freude, obwohl Jesus nur zwei Tage zuvor gekreuzigt wurde. Ganz schön schnell. Was verrät dieser Gefühlsumschlag über den Zusammenhang von Freud und Leid?

    Von Arnd Pollmann
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 min
    Strukturelle Diskriminierung: Wie Rassismus/Klassismus zusammenhängen (Gespräch)

    Strukturelle Diskriminierung: Wie Rassismus/Klassismus zusammenhängen (Gespräch)

    Autor: Hübl, Philipp; James, Daniel
    Sendung: Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 36 min
    Strukturelle Diskriminierung - Wie Rassismus und Klassismus zusammenhängen

    Strukturelle Diskriminierung - Wie Rassismus und Klassismus zusammenhängen

    Der Begriff „struktureller Rassismus“ sei diffus und lenke von den Ursachen für Diskriminierung ab, kritisiert der Philosoph Philipp Hübl. Sein Kollege Daniel James verteidigt den Begriff: Er mache manche Formen von Ungerechtigkeit erst sichtbar.

    Philipp Hübl und Daniel James im Gespräch mit Simone Miller
    www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 41 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
5 Ratings

5 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by Deutschlandfunk Kultur