14 Folgen

Das Opernhaus geht auf Sendung. Der Vorhang ist wegen der Coronakrise geschlossen, aber gerade deshalb sind viele Fragen offen. Aus diesem Grund senden wir jetzt zweimal wöchentlich unseren Audio-Podcast «Zwischenspiel». Er präsentiert Gespräche, Musik und Hintergrundinformationen aus dem Opernhaus Zürich. «Zwischenspiel» bietet ein Forum für all die Fragen, die sich rund um diese aussergewöhnliche Situation stellen. Wir fragen nach bei Menschen, die am Opernhaus Verantwortung tragen, immer noch arbeiten oder zu Hause sind, weil sie nicht mehr arbeiten können. Wir schaffen Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die unserem Haus eng verbunden sind. Wir kommen ins Gespräch: aktuell, persönlich, unterhaltend.

Zwischenspiel - Ein Podcast aus dem Opernhaus Zürich Opernhaus Zürich

    • Kunst
    • 4.7, 27 Bewertungen

Das Opernhaus geht auf Sendung. Der Vorhang ist wegen der Coronakrise geschlossen, aber gerade deshalb sind viele Fragen offen. Aus diesem Grund senden wir jetzt zweimal wöchentlich unseren Audio-Podcast «Zwischenspiel». Er präsentiert Gespräche, Musik und Hintergrundinformationen aus dem Opernhaus Zürich. «Zwischenspiel» bietet ein Forum für all die Fragen, die sich rund um diese aussergewöhnliche Situation stellen. Wir fragen nach bei Menschen, die am Opernhaus Verantwortung tragen, immer noch arbeiten oder zu Hause sind, weil sie nicht mehr arbeiten können. Wir schaffen Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die unserem Haus eng verbunden sind. Wir kommen ins Gespräch: aktuell, persönlich, unterhaltend.

    Elena Vostrotina – eine Ballerina mit Herz und Seele

    Elena Vostrotina – eine Ballerina mit Herz und Seele

    Die Erste Solistin des Balletts Zürich im Gespräch.

    • 49 Min.
    Piotr Beczala – ein Weltstar auf neuen Wegen

    Piotr Beczala – ein Weltstar auf neuen Wegen

    Der polnische Tenor spricht über seine Zürcher Pläne und wie man Verismo-Partien singen muss.

    • 42 Min.
    Jacqueline Fehr: Oper ist so wichtig wie Fussball!

    Jacqueline Fehr: Oper ist so wichtig wie Fussball!

    Die Regierungsrätin des Kantons Zürich spricht über das Opernhaus in Zeiten der Krise.

    • 54 Min.
    Bryn Terfel, Juan Diego Flórez, Julie Fuchs

    Bryn Terfel, Juan Diego Flórez, Julie Fuchs

    Grosse Stimmen aus dem Opernhaus – warum sind sie so besonders?

    • 47 Min.
    Der Tänzer Daniel Mulligan – Lieber Humor als Tragik

    Der Tänzer Daniel Mulligan – Lieber Humor als Tragik

    Im Gespräch mit Michael Küster erzählt er, warum er in Shakespeares «Romeo und Julia» lieber Mercutio als Romeo ist, wie er Humor auf die Ballettbühne bringt und weshalb Polen in seinem Leben so eine wichtige Rolle spielt.

    • 51 Min.
    «Vier Jahreszeiten» neu auf CD

    «Vier Jahreszeiten» neu auf CD

    Das Ensemble «La scintilla» hat Antonio Vivaldis Barockklassiker aufgenommen.

    • 37 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
27 Bewertungen

27 Bewertungen

Vincent von Bergen ,

Hörenswert

Für jeden Opernfreund empfehlenswert.

Luanatheswisscheesebutinvegan ,

Galaktisch irgendwie

Danke vielmals für die interessanten Einblicke hinter die Kulissen des Schauspielhauses und die wunderschönen Musikstücke zur Alltagsbegleitung (von Tramfahrten im 11er bis zum Waschmaschine befüllen). Gerade für Schüler/ Studenten mit wenig liquiden Mitteln enorm wertvoll :)

Top‑Podcasts in Kunst