14 Min.

Achtsamkeit für Dich...einatmen, ausatmen...und ankommen DARMglücklich mit webAPOTHEKERIN Linda

    • Ernährung

Wie Du am Ende eines arbeitsreichen Tages achtsam in Deinen wohlverdienten Feierabend starten kannst um voll und ganz bei Dir zu sein. Dafür gibt es heute eine kleine Achsamkeitsübung, in der Du zuhause und bei Dir ankommst. Interessant für Dich? Dann geht’s jetzt los!







Achtsamkeit im Alltag – Wie schön, dass Du heute dabei bist zu unserer kleinen Achtsamkeitsübung. Diese sollte Dich eigentlich in Deinem Alltag begleiten – zum Entschleunigen nach einem langen Arbeitstag.







In Zeiten von Corona gehen die meisten von euch wahrscheinlich nicht arbeiten…oder ihr arbeitet im Gesundheitswesen wie ich und habt Arbeit und Sorgen ohne Ende! Ich erlebe viele Menschen zur Zeit gestresst…aus Sorge vor Ansteckung…aus Sorge um Angehörige oder auch aus Sorge vor den wirtschaftlichen Auswirkungen.







Ich wünsche Dir auch Zuhause eine gute Zeit mit Dir selber! Auch Zuhause kannst Du Ballast abwerfen und bei Dir ankommen…bei Dir selber…und eine zeitlang alle Deine Gedanken, alles um Dich herum in eine ‚Kiste‘ packen und ganu bei Dir sein.







Mein derzeitiger Begleiter auf diesem achtsamen Weg ist das Buch Sophrologie von Florence Parot. Eine wunderbare – von mir adaptierte – Visualisierung hieraus möchte ich gerne mit Dir heute durchführen: Das Ankommen. Diese Übung wird ungefähr 10-15 min dauern und soll Dir helfen Deinen (Alltags)stress (am Abend) loszuwerden.







Ich wünsche Dir eine gute Auszeit und schöne Zeit mit Dir selber…







Danke dass Du dabei bist…bis zum nächsten Mal bei der MenoBitch! Bleib gesund und achte auf Dich und Deine Lieben!







Deine webAPOTHEKERIN Linda







Hier geht es zu meinem BLOG







Mein Buchtipp, an dem ich nichts verdiene ; ) ist Florence Parot | Sophrologie – Die Kundst des starken Ichs Bitte unterstützt euren Buchhandel vor Ort!

Wie Du am Ende eines arbeitsreichen Tages achtsam in Deinen wohlverdienten Feierabend starten kannst um voll und ganz bei Dir zu sein. Dafür gibt es heute eine kleine Achsamkeitsübung, in der Du zuhause und bei Dir ankommst. Interessant für Dich? Dann geht’s jetzt los!







Achtsamkeit im Alltag – Wie schön, dass Du heute dabei bist zu unserer kleinen Achtsamkeitsübung. Diese sollte Dich eigentlich in Deinem Alltag begleiten – zum Entschleunigen nach einem langen Arbeitstag.







In Zeiten von Corona gehen die meisten von euch wahrscheinlich nicht arbeiten…oder ihr arbeitet im Gesundheitswesen wie ich und habt Arbeit und Sorgen ohne Ende! Ich erlebe viele Menschen zur Zeit gestresst…aus Sorge vor Ansteckung…aus Sorge um Angehörige oder auch aus Sorge vor den wirtschaftlichen Auswirkungen.







Ich wünsche Dir auch Zuhause eine gute Zeit mit Dir selber! Auch Zuhause kannst Du Ballast abwerfen und bei Dir ankommen…bei Dir selber…und eine zeitlang alle Deine Gedanken, alles um Dich herum in eine ‚Kiste‘ packen und ganu bei Dir sein.







Mein derzeitiger Begleiter auf diesem achtsamen Weg ist das Buch Sophrologie von Florence Parot. Eine wunderbare – von mir adaptierte – Visualisierung hieraus möchte ich gerne mit Dir heute durchführen: Das Ankommen. Diese Übung wird ungefähr 10-15 min dauern und soll Dir helfen Deinen (Alltags)stress (am Abend) loszuwerden.







Ich wünsche Dir eine gute Auszeit und schöne Zeit mit Dir selber…







Danke dass Du dabei bist…bis zum nächsten Mal bei der MenoBitch! Bleib gesund und achte auf Dich und Deine Lieben!







Deine webAPOTHEKERIN Linda







Hier geht es zu meinem BLOG







Mein Buchtipp, an dem ich nichts verdiene ; ) ist Florence Parot | Sophrologie – Die Kundst des starken Ichs Bitte unterstützt euren Buchhandel vor Ort!

14 Min.