93 Folgen

Der Podcast mit Spaß am elektronischen Analysieren von Texten.

Büchergefahr - Podcast Señor Rolando

    • Kunst
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Der Podcast mit Spaß am elektronischen Analysieren von Texten.

    Folge 92: Lara und Tom stellen sich vor

    Folge 92: Lara und Tom stellen sich vor

    Alles neu. Alles spannend. Wir tauschen hier nicht nur die Schrammelmusik gegen Chillout-Klänge ein, wir holen auch gleich zwei neue Stimmen mit an Board. Es sind Lara und Tom. Beide sind zwar zu hören, aber es gibt sie gar nicht wirklich. Diese Stimmen sind nämlich künstlich. Dieser Kanal ist somit runderneuert. Schauen wir mal, wo das hinführt.

    • 6 Min.
    Folge 91: Hörbuchplattformen

    Folge 91: Hörbuchplattformen

    Der Trend geht derzeit wieder zum gesprochenen Wort. Es besteht jedoch die latente Chance, dass die Qualität des Hörbaren potenziell verwässert. Lasst das nicht mit Euch machen. Denn Gutes zu Hören heißt Gutes zu tun. Und sei es nur für uns selbst. So einfach war es doch schon lange nicht mehr, die Welt ein kleines bißchen besser zu machen. Nun denn.

    • 25 Min.
    Folge 90: Nachlese zur digitalen Frankfurter Buchmesse

    Folge 90: Nachlese zur digitalen Frankfurter Buchmesse

    Die Frankfurter Buchmesse 2020 war eine ganz besondere. Die Veranstalter nennen sie *speziell*, unsereiner sagt dazu lieber *digital*. Aber sei es drum. Die eigentliche Frage lautet doch viel eher: Wie war das so und hat es sich gelohnt?

    • 20 Min.
    Folge 89: Preise hoch oder Preise runter

    Folge 89: Preise hoch oder Preise runter

    Macht unsere Bücher teurer, bitten einige. Büchermachende sind es, Lesende sind sie sicher auch, aber an dieser Stelle nicht hauptsächlich. Haben wir hier einen Interessenskonflikt? Wie gehen wir dann am besten mit diesem um? Reden wir darüber. Ebenso geht es um Hörbuchkanäle, die Buchmesse und diverse Buchpreise.

    • 22 Min.
    Folge 88: Kein Sommerloch im Bücherland

    Folge 88: Kein Sommerloch im Bücherland

    Dem Buchhandel geht es vergleichsweise gut, das PocketBook lebt, für virtuelle Literatur-Events gibt's kreative Ideen, bei tolino media gibt's die Longlist zur Premiere des Newcomer-Preises, die Frankfurter Buchmesse bringt interessante Whitepaper heraus und die ersten Rückmeldungen zur offenen Betaphase des Lektomats kommen herein. Dafür, dass momentan eigentlich ein Sommerloch herrschen könnte, ist ganz schön was los.

    • 12 Min.
    Folge 87: Der Lektomat geht in die öffentliche Beta-Phase

    Folge 87: Der Lektomat geht in die öffentliche Beta-Phase

    Schluss mit diesem generischen Femininum! Das ist ja kein Zustand, zumindest kein zeitgemäßer. Also wird hier auf dem Kanal jetzt entgendert. Das wurde Zeit. Außerdem gucken wir in das literaturcafe.de, bei dem Wolfgang Tischer auf GPT-3 guckt. So transitiv kommt die Künstliche Intelligenz als Thema wieder vor. Elegant, oder? Das ist fast genauso toll, wie die hiermit startende öffentliche Beta-Phase des Lektomats. Für den kann sich jetzt jedy selbst einen Account anlegen, ganz ohne erst lang und umständlich bei jemandem um Erlaubnis fragen zu müssen. Auch das wurde Zeit.

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

patmin1019 ,

Informativ und professionell

Spannende Inhalte in Top-Qualität. Sehr empfehlenswert!

Top‑Podcasts in Kunst

ARD Kultur
ZEIT ONLINE
Tim Mälzer / Sebastian Merget
NDR
Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk