26 Folgen

Nach „zwei Dudes quatschen witziges Zeug“ und „zwei Dudettes quatschen über Sex“ kommt jetzt das revolutionäre Konzept „eine Dudette und ein Dude quatschen witziges Zeug und vielleicht auch mal über Sex“! Da sowieso niemand Podcast-Beschreibungstexte liest, hier ein paar random Worte für Suchalgorithmen: Mord, Sex, Explosion, Filzgleiter, vegane Bratwurst, Schlaganfall, Sondertilgung, Schnorres. Ah: wir sind Loren Zimmermann und Max Osswald. Für diesen Podcast konnten wir uns auf keinen besseren Namen einigen als auf die Hymne aller aufmerksamkeitsdefizitären Narzisstenschweine: Bidde was?

Bidde was? Max Osswald & Loren Zimmermann

    • Comedy
    • 5.0 • 3 Bewertungen

Nach „zwei Dudes quatschen witziges Zeug“ und „zwei Dudettes quatschen über Sex“ kommt jetzt das revolutionäre Konzept „eine Dudette und ein Dude quatschen witziges Zeug und vielleicht auch mal über Sex“! Da sowieso niemand Podcast-Beschreibungstexte liest, hier ein paar random Worte für Suchalgorithmen: Mord, Sex, Explosion, Filzgleiter, vegane Bratwurst, Schlaganfall, Sondertilgung, Schnorres. Ah: wir sind Loren Zimmermann und Max Osswald. Für diesen Podcast konnten wir uns auf keinen besseren Namen einigen als auf die Hymne aller aufmerksamkeitsdefizitären Narzisstenschweine: Bidde was?

    #26 KOMMT STARK AUF DEN LACHS AN

    #26 KOMMT STARK AUF DEN LACHS AN

    Die Emotionen kochen hoch, was uns bei der ersten Folge im neuen Jahr selbst überrascht hat. Denn nachdem Loren zu Beginn ein bisschen zu viel über Pferde spricht, geht es ums Leben, liebe Leude, aber richtig: Tampons, das Kapitol und dessen Sturm, süße Verliebtheitsaktionen, ein Scoring-Modell fürs Lebensglück, Nazi-Wörter, Lebensmittelverschwendung, Noise Cancelling, die hohle und flache Erde, Betrogenwerden, Beleidigtsein, das Rap-Game und Vincent van Gogh. Und um Marcel. Doppelkuss, liebe Grüße!

    • 1 Std. 2 Min.
    #25 UNNÖTIG EROTISCH

    #25 UNNÖTIG EROTISCH

    Der letzte Streich vor der Winterpause, WEIHNACHTEN, LEUDE! Eine mit famoser Geilheit und wundervollem Content vollgepackte Folge, bevor wir uns für drei Wochen schlafen legen. Loren macht interessante Geräusche und wir haben „Spaß mit Statistiken mit Max – X-Mas-Edition“, wir erörtern, was in 2020 gut war, wie wir mit guten Vorsätzen umgehen und wieso Max von Julia Engelmann auf Instagram gesperrt ist. Kreativer Protest, Epilepsie, tote Bäume (wirklich sehr viele tote Bäume), Corona-Disziplin, Festivals, massiv Bock haben, Lebkuchen, alles drin hier, liebe Leude. Fürs Schlusswort zitieren wir die wundervolle Loren: „Du stinkst, ich liebe dich, Merry Christmas, Ciao!“

    • 1 Std. 25 Min.
    #24 JETZT KOMMT’S!

    #24 JETZT KOMMT’S!

    Das Reh ist tot, lang lebe das Schwein! Zumindest im weihnachtlichen Hause Zimmermann, wie wir festgestellt haben. Findet raus, wieso Loren mal 74 Jahre alt war und von ihrer Mutter gedisst wurde,  welche Geräte unsere Einstiegsdrogen in die Technik-Welt waren und wieso sich Max ungeachtet seines Alters manchmal wie ein Opa fühlt und trotzdem ad hoc nicht weiß, wie man Spätzle-Schmelze nennt (Spoiler: Schmelze). Erfahrt den ultimativen Geschenktipp für Leute, die ihr nicht leiden könnt, aber noch viel wichtiger, schreibt uns für die Beantwortung folgender Frage: Baum oder Otter?

    • 1 Std. 6 Min.
    #23 AB IN DIE TUNDRA

    #23 AB IN DIE TUNDRA

    Advent, Advent, irgendwas brennt, vermutlich die Welt, weil Klimakrise, aber auch wir sind wieder on fire! Loren hat die Back-Wut und wird am Tor zur Hölle (metaphorisch) angekackt (daraus folgt die Kack-Wut, lol, sorry not sorry), was sie nur mit diversen Tonnen Plätzchen mental ausgleichen kann. Max war in einer Schule (also früher schon mal ein paar Jährchen, man mag es kaum glauben, aber jetzt kürzlich auch wieder) und blickt trüb in die Zukunft. Nicolas Cage und Che Guevara sind in dieser Folge ebenso am Start wie der gute alte Nihilismus. Ohja. Aber eigentlich ist alles egal. Wir werden alle sterben. Also irgendwann, irgendwie. Holt euch am besten einfach keinen Gartenpool und nehmt euch vor eurem Bettlaken in Acht. Die gute Nachricht: Ab jetzt beantworten wir Fragen kindgerecht! Schickt sie Loren! Danke, Liebe, Weltfrieden, the usual stuff.

    • 1 Std. 6 Min.
    #22 IN JEGLICHER WEISE VERWIRRT

    #22 IN JEGLICHER WEISE VERWIRRT

    Loren ist zwar passend zur Schnapszahl-Folgennummer durch, aber auch (seeehr) in Weihnachtsstimmung! Sie wird von Alpträumen geplagt und hat moralische Bedenken bezüglich Fetischen, während Max Flammlachs vermisst und sich auf Corona hat testen lassen (Update: er ist negativ. Das ist übrigens total seltsam, hier „er“ zu schreiben, weil ich (also Max) gerade diese Beschreibung schreibt). Wir reden über Social Media, perfekt inszenierte Imperfektion, die perfekten Harrisons und perfekt ausgestattete Küchen, denen Loren skeptisch gegenüber steht. Eine voll volle Folge voller Schönheiten. Liebe. Weltfrieden. Lest Bücher. Peace out.

    • 1 Std.
    #21 VON DER ORGIE ZUM SNACK

    #21 VON DER ORGIE ZUM SNACK

    SCHILDKRÖTENSEX kommt in dieser Folge nicht vor, aber dafür wir stellen fest: man bräuchte eine Checkliste für eine Diktatur! Wir haben Gastauftritte von Napoleon und Frau Holle, wir reden über merkwürdige Dinge und Menschen im Trash-TV (womit sich Loren überraschend gut auskennt), aber auch über seltsame Dinge wie selbsterklärte Widerstandskämpfer*innen, den Rechtsruck oder Übersetzungsfehler in der Bibel. Max stellt nochmal dar, dass niemand nur gut und oder nur böse ist, und wir besprechen eine Frage, deren Beantwortung euch bestimmt schon längst unter den Nägeln gebrannt hat: Würden wir Pornodarsteller*innen daten?

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Comedy