32 Folgen

Das Beautiful Mind Klaas Heufer-Umlauf probiert in diesem Podcast nach über 10 Jahren weltfremden Jet Set Spaß Kontakt zur echten Welt aufzunehmen.
Wie einst in der Weihnachtsgeschichte wird er dabei von seinen Freunden Thomas Schmitt und Jakob Lundt an die Hand genommen und langsam wieder mit den Themen des wahren Lebens in Kontakt gebracht. Tauchen Sie ein und seien Sie die Kugel im Flipperautomaten „Baywatch Berlin“!

Baywatch Berlin Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

    • Comedy
    • 4.7, 3,341 Bewertungen

Das Beautiful Mind Klaas Heufer-Umlauf probiert in diesem Podcast nach über 10 Jahren weltfremden Jet Set Spaß Kontakt zur echten Welt aufzunehmen.
Wie einst in der Weihnachtsgeschichte wird er dabei von seinen Freunden Thomas Schmitt und Jakob Lundt an die Hand genommen und langsam wieder mit den Themen des wahren Lebens in Kontakt gebracht. Tauchen Sie ein und seien Sie die Kugel im Flipperautomaten „Baywatch Berlin“!

    Die Stanglwirt-Verschwörung (feat. Joko W.)

    Die Stanglwirt-Verschwörung (feat. Joko W.)

    Diese Ankündigung zur neuesten Folge „Baywatch Berlin“ muss mit einem unangenehmen Geständnis starten: Aus Jetset-Gründen (Heufer-Umlauf in Kassel, Schmitt im Saarland, Lundt im Urlaub) haben die drei Underground-Podcaster die aktuelle Folge bereits am Montag aufgezeichnet. Ausgerechnet vor dem Tag, der sich in die bundesrepublikanische Geschichte direkt zu Ereignissen wie dem Inkrafttreten des Grundgesetzes, dem Mauerfall und der Einführung des Euro gesellt: Schmitti erhält in einem Staatsakt den blauen Haken bei Instagram! Ja, Pech. Dumm gelaufen. „Lebbe geht weiter“. Und so hühnern die Drei munter durch ebenso gewichtige Themen wie: Wie heißt die Show die Klaas vor, während und nach der Produktion abgrundtief gehasst hat? Was erlebt Schmitti wenn er mit seiner neuen Aufpuste-Yacht mit E-Motor über die Spree lustwandelt? Und zu welchen neuen Charity-Ideen inspirieren Ralf Möller und Peter Maffay?
    Zum großen Finale wird Jakobs bisher streng geheimer Urlaubsort in Österreich von einem geheimnisvollen Fremden gelüftet. Joko Winterscheidt. Der sich von diesem Moment an auch nicht mehr davon abbringen lässt der erste ungebetene Gast bei „Baywatch Berlin“zu sein. Er plaudert sich dabei munter um Kopf und Kragen und stellt schließlich sogar die letzte ungeklärte Frage der Menschheit: warum fand Joko Klaas eines Nachts in roten Stöckelschuhen vor einer weißen Limousine? Viel Amüsement wünscht Baywatch Berlin bei der neuen Folge „Die Stanglwirt-Verschwörung (feat. Joko W.)“!

    30-Euro Amazon Gutschein von CLARK:
    Anmeldung mit Code BAYWATCH30 unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. Mind. 2 Versicherungen eintragen (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Erhalt der Prämie nach Bestätigung innerhalb von 14 Werktagen. Laufzeit der Aktion bis 31.07.2020. Teilnahmebedingungen auf clark.de/baywatch-berlin & goclark.at/de/baywatch-berlin

    • 1 Std. 25 Min.
    Fear & Loathing im Kreiswehrersatzamt (Uncensored)

    Fear & Loathing im Kreiswehrersatzamt (Uncensored)

    Der Abend legt ein Tuch aufs Land, die Zungen sind durch Feierabendbiere gelockert und es wird sich wieder um Kopf und Kragen gepodcastet. Schmitt, Lundt und Heufer-Umlauf lassen in dieser Ausgabe alle Hemmungen fallen und präsentieren einen Blumenstrauss an Themen, die sie wahrscheinlich besser im Dunkel der Nacht belassen hätten. Gemeinsam schwelgt man in Erinnerungen an die Grande Dame von Circus Halligalli, reist zurück in das Hodenzimmer der Bundeswehr, lauscht den wohligen Klängen eines Baby-Eichhörnchens und begleitet Laura Müller gedanklich auf ihrem viel zu langen Weg zum Wendler-Heiratsantrag. „Doch Moment, da fehlt doch was!“ schallt es durch die Straßen der Republik - doch wir können Sie beruhigen: Schmitt wird auch in dieser Folge von Baywatch Berlin wieder hart gedemütigt. Der Blauhaken-Sisyphos hat „ein Thema im Garten“, ein unorthodoxes (aber konsequentes) Werbeangebot und Post von Venus-Preisträgerin Vivian Schmitt. Tja, was sagt man zu so einer Folge, die sich das „Uncensored“ im Titel redlich verdient hat? „Fear & Loathing im Kreiswehrersatzamt“ ist nur eine der möglichen Antworten.

    Diese Folge wird präsentiert von PayPal www.paypal.com.

    • 1 Std. 27 Min.
    Wie Phönix ohne Asche

    Wie Phönix ohne Asche

    Warum gabs eigentlich keinen Applaus als Jakob und Schmitt damals Urlaub auf Mallorca gemacht haben?

    Vermutung: Zum Klatschen müssen die Hände sich mehrmals verlässlich in der Mitte treffen, und so einen Stress tut sich im Bierbrunnen eigentlich keiner an.

    Wie viel Ironie wird diesen Idiotenausflügen im Nachhinein angedichtet, und wäre "angedichtet" nicht auch ein super Aufdruck für ein freches Gruppen T-Shirt?

    Während in Cala Ratjada also noch gesoffen wurde, stürzt Klaas in Villabacho schon aus dem Helikopter.

    So ist es im Leben eines Showmasters.
    Einmal zu oft: "Mir doch egal" gesagt und schon baumelt man in 500 Meter kopfüber an einem Bungee-Seil.

    Tief unten sitzen die Zuschauer im Fernsehgarten, und man fragt sich wer hier eigentlich die größere Not durchleidet.

    In der aktuellen Folge geht es außerdem um: Grönland, warum man in Thomas neuer Wohnung herrlich Pipi machen kann und warum Jakob als Kind fand, dass seine Mutter eine alte Arschbulette ist.

    All das in der neuen Ausgabe Baywatch Berlin mit dem Titel: "Wie Phönix ohne Asche". Anhören Leute- sonst gibts 2 Stunden Cappuccino Verbot!


    WERBUNG:
    Die heutige Folge wird euch präsentiert von der S-Bahn Berlin.

    Die S-Bahn Berlin nimmt alle mit! – Nicht nur im Nahverkehr, auch auf euren Bildschirmen. Lernt die Features der S-Bahn Berlin in Form einer fünfteiligen YouTube Kurz-Serie kennen. Bekannte Gesichter aus der Serie 4 Blocks geben authentische Einblick in das Leben in Berlin und die Vorteile des Nahverkehrs. Jetzt reinschauen unter: youtube.com/sbahnberlin und unter www.dasnetz.berlin

    • 1 Std. 30 Min.
    Das Duell um die Bordtoilette

    Das Duell um die Bordtoilette

    Liebe Hörer*innen von Baywatch Berlin,

    ich wende mich an Sie persönlich, da sich in die neue Folge dieses Podcasts diverse Fehler und Falschbehauptungen eingeschlichen haben, die ich auf diesem Weg kurz für Sie einordnen möchte:

    ⁃ Es ist unwahr, dass Schmitt den innigen Wunsch verfolgt, in einem Technikmausoleum mit USB-Anschluss bestattet zu werden.
    ⁃ Es ist unwahr, dass Jesus Christus eine Brille gebraucht hätte, er dafür aber zu eitel war.
    ⁃ Es ist unwahr, dass Schmitt den Plan verfolgt, Herbert Grönemeyer die Brille von der Nase zu schlagen.
    ⁃ Es ist unwahr, dass Schmitt die kleine Vogelfamilie, die sich an Klaas Haus ein Nest gebaut hat, an Leguane verfüttern möchte.
    ⁃ Schmitt hatte kein Petting mit der Kanzlerin.

    Wahr und richtig sind hingegen folgende Behauptungen:

    ⁃ Jakob bewirbt sich für den Posten eines Rastplatz-Ministers.
    ⁃ „Der schlimme Oktober“ ist ein Fall für Guido Knopp.
    ⁃ Klaas und Schmitt mussten in Aserbaidschan notlanden, da jemand die Bordtoilette vollgeschissen hatte.
    ⁃ Pizza Hut in Indien gilt es zu meiden.
    ⁃ Klaas hat ein Herz für Tik Tok und Vogelbabies.
    ⁃ Schmitt hat immer noch keinen blauen Haken (ist dafür aber umgezogen).

    Ich bitte Sie, verehrte Hörer*innen von Baywatch Berlin, diese Ungenauigkeiten zu entschuldigen und die genannten Punkte in Ihr Hörerlebnis einfließen zu lassen. Wenn Sie diese Bitte berücksichtigen, garantiere ich Ihnen erstklassige Unterhaltung mit der neuen Folge „Das Duell um die Bordtoilette“.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Thomas Schmitt

    WERBUNG:
    8Fit: Die Fitness App, für alle, die nicht täglich 1-2 Stunden Zeit für das Fitnessstudio haben. Erhältlich im Appstore oder Google Playstore. Rabattaktion für die euch: Unter http://8fit.com/de/baywatch erhaltet ihr bis zum 10.07.2020 50% Rabatt auf die Jahresgebühr von 80€. Der Rabatt gilt für das erste Jahr. Mehr Infos und alle Teilnahmebedingungen unter http://www.8fit.com
    https://www.instagram.com/8fit/

    Diese Folge wird präsentiert von PayPal www.paypal.com.

    • 1 Std. 27 Min.
    Die Nerven vs. Stefan Raab

    Die Nerven vs. Stefan Raab

    Riecht ihr das auch „Baywatch Berlin“ Faninnen und Fans? Diese Mischung aus Rosé und Raver-Schlauchboot? Das ist der Sommer! Und der wird mit der Folge „Die Nerven vs. Stefan Raab“ offiziell per Dekret ausgerufen. Das bedeutet für alle, ab jetzt ist Badehosen-Zeit.
    Gut gelaunt und eben sommerlich sind auch die Themen der aktuellen Ausgabe. Klaas erzählt erstmals, warum er beim ersten „TV TOTAL“ Studiobesuch das Nervenflattern bekommen hat und welche Körperteile ihm eingeschlafen sind, als er gerade vor 100.000 Menschen „Angels“ singen wollte.
    Trotzdem - nur mit guter Laune kommen die drei CB-Funker auch nicht durch eineinhalb Stunden Podcast. Die Zündschnur wird plötzlich ganz kurz, denn es gibt Klärungsbedarf! Die Fernsehpreis-Nominierung flattert ins Haus, doch einer der Drei ist darüber nicht im richtigen Ausmaß erfreut. Ein Skandal bahnt sich an.
    Außerdem: was bedeutet es, wenn man endlich in der Lebensphase „Fernsehsessel“ angekommen ist? Und welches kranke Verhältnis haben die Drei zu Onkel Alkohol in Zeiten von Corona?
    Das ist aber längst nicht alles, denn in dieser Folge gibt es mehr gute Lebenstipps als in jedem kostenpflichtigen Kurs der „Yotta Universität“: Wie schreibt man eine richtige Anfrage für ein Ferienhaus, wenn man eigentlich einen widerlichen Sauf-Urlaub plant?Wie versteckt man seine Aufregung, wenn man vor einer großen Gruppe sprechen muss? Und wie bekommt man eigentlich endlich den verdammten blauen Haken bei Instagram, wenn man Thomas Schmitt heißt?

    „Die Nerven VS Stefan Raab“ gibt es wie immer EXKLUSIV!!!1!! für alle.

    • 1 Std. 12 Min.
    Der Club der blauen Haken

    Der Club der blauen Haken

    Nachdem Baywatch Berlin nun wieder als reiner Audiopodcast unterwegs ist, nutzt Schmitt seine Chance und befindet sich stylemäßig im freien Fall (allerdings nach oben). Ob es diese freche Schrulligkeit schon in seinen neu angelegten Wikipedia-Eintrag geschafft hat? MAL GUCKEN.
    Eines sollte nur klar sein: Das Blaue-Haken-Vergabe-Komitee bei Instagram sollte sich warm anziehen. Das Projekt Reptilien-Influencer ist für Thomas noch lange nicht abgeschlossen.
    Für alle Fans von Verlässlichkeit: Seine Greatest Hits (Leute anschreien & umziehen) performt er heute dennoch.
    Und Klaas. Ach Klaas. Er freut sich etwas zu sehr darüber, dass man ihn fragt, wie man sich als Star so fühlt & antwortet dann so lange, dass die anderen Zwei währenddessen schon bereuen, überhaupt gefragt zu haben. Einmal wie immer bitte. Danke.
    Zum Schluss noch ein kleines Rätsel: Was zeigt Jakob eigentlich lieber her: Ei oder Schniedel? Die Antwort gibt es in dieser Ausgabe.
    Packen Sie also ein wenig Zeit & Geduld ein (das richtige Rüstzeug für jeden Podcast) und freuen Sie sich auf irre Storys aus 7 Jahren Kanzlerschaft. Nee Moment, das war gar nicht hier. Egal. Viel Spaß bei: „Der Club der blauen Haken“

    • 1 Std. 24 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
3,341 Bewertungen

3,341 Bewertungen

Phil7471917 ,

Grandios

Grandioser Podcast. Neben Klaas Heufer-Umlauf, von dem man gute Unterhaltung gewohnt ist, sind außer meiner Sicht Schmitti und Jakob einfach genial. Insbesondere die Folge von 03.07, in welcher dieses Trio um Joko ergänzt wird, ist einfach nur zum weglachen. Fünf Sterne!

nichtjakoblundt ,

jakob!!!!!

jakob lundt ist der lustigste mensch der welt

[Fab1] ,

Fast perfekt

Manchmal etwas zu gestaged, ansonsten lustiger Podcast.

Top‑Podcasts in Comedy

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: