199 Folgen

CityLight Hamburg ist eine christliche Freikirche. CityLight zählt sich zu den weltweiten Calvary Chapel Gemeinden. Wir glauben, dass Gottes Wort lebendig und mächtig ist. Aus diesem Grund lehren wir die Bibel Vers für Vers.

CityLight Hamburg Podcast Janos Hench bei CityLight Hamburg

    • Religion und Spiritualität
    • 4,0 • 4 Bewertungen

CityLight Hamburg ist eine christliche Freikirche. CityLight zählt sich zu den weltweiten Calvary Chapel Gemeinden. Wir glauben, dass Gottes Wort lebendig und mächtig ist. Aus diesem Grund lehren wir die Bibel Vers für Vers.

    Jesus Cancelled? Wenn Jesus nicht das sagt, was Du hören willst. (Johannes 6,41-66)

    Jesus Cancelled? Wenn Jesus nicht das sagt, was Du hören willst. (Johannes 6,41-66)

    Predigttext:  41 Da murrten die Juden über ihn, weil er gesagt hatte: Ich bin das Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist, 42 und sie sprachen: Ist dieser nicht Jesus, der Sohn Josephs, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie kann dieser denn sagen: Ich bin aus dem Himmel herabgekommen? 43 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Murrt nicht untereinander! 44 Niemand kann zu mir kommen, es sei denn, dass ihn der Vater zieht, der mich gesandt hat; und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag. 45 Es steht geschrieben in den Propheten: »Und sie werden alle von Gott gelehrt sein«.[a] Jeder nun, der vom Vater gehört und gelernt hat, kommt zu mir. 46 Nicht, dass jemand den Vater gesehen hätte; nur der, welcher von Gott ist, der hat den Vater gesehen. 47 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer an mich glaubt, der hat ewiges Leben. 48 Ich bin das Brot des Lebens. 49 Eure Väter haben das Manna gegessen in der Wüste und sind gestorben; 50 dies ist das Brot, das aus dem Himmel herabkommt, damit, wer davon isst, nicht stirbt. 51 Ich bin das lebendige Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist. Wenn jemand von diesem Brot isst, so wird er leben in Ewigkeit. Das Brot aber, das ich geben werde, ist mein Fleisch, das ich geben werde für das Leben der Welt. 52 Da stritten die Juden untereinander und sprachen: Wie kann dieser uns [sein] Fleisch zu essen geben? 53 Darum sprach Jesus zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht das Fleisch des Menschensohnes esst und sein Blut trinkt, so habt ihr kein Leben in euch. 54 Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der hat ewiges Leben, und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag. 55 Denn mein Fleisch ist wahrhaftig Speise, und mein Blut ist wahrhaftig Trank. 56 Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. 57 Wie mich der lebendige Vater gesandt hat und ich um des Vaters willen lebe, so wird auch der, welcher mich isst, um meinetwillen leben. 58 Dies ist das Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist; es ist nicht wie das Manna, das eure Väter gegessen haben, und sind gestorben; wer dieses Brot isst, der wird leben in Ewigkeit! 59 Dies sprach er, als er in der Synagoge von Kapernaum lehrte. Jesu Worte erzeugen eine Scheidung unter den Jüngern  60 Viele nun von seinen Jüngern, die das hörten, sprachen: Das ist eine harte Rede! Wer kann sie hören? 61 Da aber Jesus bei sich selbst erkannte, dass seine Jünger darüber murrten, sprach er zu ihnen: Ist euch das ein Ärgernis? 62 Wie nun, wenn ihr den Sohn des Menschen dorthin auffahren seht, wo er zuvor war? 63 Der Geist ist es, der lebendig macht, das Fleisch nützt gar nichts. Die Worte, die ich zu euch rede, sind Geist und sind Leben. 64 Aber es sind etliche unter euch, die nicht glauben. Denn Jesus wusste von Anfang an, wer die waren, die nicht glaubten, und wer ihn verraten würde. 65 Und er sprach: Darum habe ich euch gesagt: Niemand kann zu mir kommen, es sei ihm denn von meinem Vater gegeben! 66 Aus diesem Anlass zogen sich viele seiner Jünger zurück und gingen nicht mehr mit ihm.

    • 43 Min.
    Wie bekomme ich ewiges Leben? Johannes 6,34-40

    Wie bekomme ich ewiges Leben? Johannes 6,34-40

    Ist das alles was mir das Leben zu bieten hat?

    Predigttext:  Johannes 6 34 Da sprachen sie zu ihm: Herr, gib uns allezeit dieses Brot! 35 Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern, und wer an mich glaubt, den wird niemals dürsten.  36 Aber ich habe es euch gesagt, daß ihr mich gesehen habt und doch nicht glaubt. 37 Alles, was mir der Vater gibt, wird zu mir kommen; und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.  38 Denn ich bin aus dem Himmel herabgekommen, nicht damit ich meinen Willen tue, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.  39 Und das ist der Wille des Vaters, der mich gesandt hat, daß ich nichts verliere von allem, was er mir gegeben hat, sondern daß ich es auferwecke am letzten Tag.  40 Das ist aber der Wille dessen, der mich gesandt hat, daß jeder, der den Sohn sieht und an ihn glaubt, ewiges Leben hat; und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag.

    • 52 Min.
    Freiheit durch Disziplin

    Freiheit durch Disziplin

    Hast Du auch Hunger nach Mehr? Mehr Freude, mehr Liebe, mehr Friede, mehr Freiheit, mehr von Jesus in deinem Leben? Dieses "Mehr" gibt es. Es kann eingeübt werden. Die Gefahr dabei ist aber, dass man diese Übungen aus Gesetzlichkeit tut. Um die Balance zwischen Freiheit und Disziplin geht es in der heutigen CityLight Podcast Folge. 

    • 11 Min.
    Sela-Die Götzen In Dir

    Sela-Die Götzen In Dir

    Was sind die Dinge die wir jetzt während Corona nicht mehr dürfen? Könnte es sein, dass Gott die Götzen in unseren Leben angreift, damit wir uns neu auf Ihn konzentrieren? 

    • 9 Min.
    Keine Geheimnisse!

    Keine Geheimnisse!

    Kannst Du ein Geheimnis für Dich behalten? Es gibt einen Weg wie Du ohne Angst und schlechtes Gewissen leben kannst. Finde heraus wie! 

    • 4 Min.
    Jesus In Mir

    Jesus In Mir

    Stell Dir vor….
    Wenn jeder von uns seine Geschichte mit Jesus in einem ca. 60-sekündigen Video aufzeichnen würde und es am Osterwochenende auf seiner Social Media Plattform mit dem Hashtag #JesusInMir teilen würde. Wieviele tausende von Menschen könnten wir dann mit der Hoffnung von Jesus in erreichen? Und vielleicht würde diese Hoffnung ihr Leben radikal verändern. Genau wie damals Deins.

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

4,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
Veit Lindau
Tobias Faix & Thorsten Dietz
Worthaus
Tatjana
NDR 1 Niedersachsen