18 Folgen

Wie prägen uns Filme? Warum lieben wir sie so sehr? Welchen Einfluss haben sie in unserer Gesellschaft? Im Filmmagazin betrachten wir – gemeinsam mit Filmschaffenden, -kritiker*innen und -wissenschaftler*innen – Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Unsere älteren Episoden findet Ihr auf unserer Website zum Nachhören.

Das Filmmagazin EinfachTon

    • TV und Film

Wie prägen uns Filme? Warum lieben wir sie so sehr? Welchen Einfluss haben sie in unserer Gesellschaft? Im Filmmagazin betrachten wir – gemeinsam mit Filmschaffenden, -kritiker*innen und -wissenschaftler*innen – Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Unsere älteren Episoden findet Ihr auf unserer Website zum Nachhören.

    2020

    2020

    Neues Jahr, neues Filmmagazin. Wir starten das Jahr 2020 mit einem Ausblick auf die noch kommenden Film- und Serienhighlights. Denn die nächsten Monate sind wieder vollgestopft mit Fortsetzungen, Remakes aber auch mit Produktionen, die komplett neu erdacht sind.

    • 49 Min.
    Kapitalmuskritik

    Kapitalmuskritik

    Es wird euch nicht überraschen, aber die allermeisten Filme, die wir im Kino oder zu Hause sehen, hatten von Anfang an vor allem ein Ziel: Geld verdienen. Das ist auch gar nicht so verwerflich – ist das Filmemachen doch häufig eine sehr teure Angelegenheit. Irgendwo müssen die Moneten für die Blockbuster schließlich herkommen. Der Markt regelt das schon, nicht wahr? Aber Filme sind nicht nur selbst Produkte des Kapitalismus, sie beschäftigen sich auch mit ihm.

    • 50 Min.
    Der Joker

    Der Joker

    Es waren ziemlich große Erwartungen – und ziemlich große Fußstapfen. Nachdem Joker schon vor Veröffentlichung durch einige Preise hoch gelobt wurde, stieg die Vorfreude auf die erste Origin-Story eines DC-Bösewichts. Und die großen Fußstapfen? Gemeint sind natürlich nicht die von Jared Leto aus Suicide Squad, sondern die von Heath Ledger, der in The Dark Knight die Rolle des Clowns verkörperte.

    Im Joker geht es allerdings nicht um das Ping-Pong-Spiel zwischen dem maskierten Fledermausmann und seinem geschminkten Widersacher, sondern um Arthur Fleck, der in widrigen Verhältnissen in einer kaputten Stadt aufwächst und offenbar wegen einer psychischen Störung in Behandlung ist. Wir reden selten über einzelne Filme. Diesmal machen wir allerdings eine Ausnahme – denn Joker hat uns fasziniert.

    • 57 Min.
    Streaming und Nachhaltigkeit

    Streaming und Nachhaltigkeit

    Die Chance, dass Ihr als Hörer*innen unseres Filmmagazins es auch tut, ist hoch: Streamen. Nein, wir reden natürlich nicht von illegalen Angeboten, die Filmunternehmen und Künstler*innen das Leben schwer machen, sondern vom wachsenden Markt der Video-On-Demand-Anbieter. Seit einigen Jahren schon stellen Netflix, Amazon Prime und Co. nicht nur ihre Plattformen zur Verfügung, sondern produzieren auch fleißig eigenen Content. Und in der Branche tut sich einiges: Noch im November startet Apple seinen eigenen Stremingdienst TV+ und Disney möchte mit Disney+ ebenfalls rein in den so lukrativen Abo-Markt. Anlass genug für uns, beim Streaming nochmal genauer nachzufragen.

    • 1 Std. 10 Min.
    Szenenbild

    Szenenbild

    Szenenbildner*innen sind für die Atmosphäre und Grundstimmung eines Films enorm wichtig. Sie entscheiden zusammen mit Regie und Kamera, was im Vorder- und Hintergrund zu sehen ist, was betont wird. Eben wie sich ein Film anfühlt. Trotz ihres großen Einflusses auf die Qualität des Films stehen Szenenbildner*innen nur selten im Rampenlicht. Grund genug, uns ihren Berufszweig genauer anzuschauen. Im Gespräch mit zwei Szenenbildnern sprechen wir über Arbeitsabläufe, Budget-Planungen und die Aufgaben eines Berufsverbandes.

    • 1 Std. 1 Min.
    Wir hassen Filme!

    Wir hassen Filme!

    Filme sind ganz schlimme Zeitverschwendung. Zumindest manche. War ein bestimmter Regisseur beteiligt? Der Film ist schlecht! Spielt dieser eine Schauspieler die Hauptrolle? Der Film ist schlecht! Ist der zweite Akt wieder viel zu lang? Der Film ist schlecht! Jedes Jahr werden tausende neue Filme veröffentlicht, da kann nicht jeder ein Hit sein. In unserer Sommer-Folge haben wir uns mit Filmkenner*innen zusammengesetzt und sie gefragt, welche Filme sie so richtig hassen.

    • 1 Std. 22 Min.

Kundenrezensionen

ziCKor ,

Genial

Fünf von fünf ohne Frage

Chris Kloss ,

Immer wieder amüsant

Das Team vom Filmmagazin gibt sich in jeder Folge Mühe, unterhaltsam und informativ über Filme, Serien und das Drumherum zu berichten. Hörempfehlung!

acrbarth ,

Mal was anderes

Schön unter den vielen Filmpodcasts dann doch mal einen zu finden, der auch mit ein paar externen Infos daherkommt. Tolle Interviews und tiefe Einblicke. Gern weiter soooo

Top‑Podcasts in TV und Film

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: