122 Folgen

Der 1. FC Köln ist nicht nur spürbar anders. Im Podcast von FC-Reporter Guido Ostrowski ist er auch hörbar anders! Hier gibt es die volle Ladung dieses „verrückten“ Klubs auf eure Ohren. Informativ und kritisch, aber immer auch mit viel „Jeföhl“ und manchmal eben einfach nur jeck.

Erlebt noch mal das vergangene Spiel mit den Highlights aus dem Radio Köln FC-Radio. Hört Reaktionen von Spielern und Trainer. Freut euch auf spannende Gäste und seid selbst Teil dieses Podcasts. Guido lässt selbstverständlich auch die Fans zu Wort kommen.

Impressum: http://goo.gl/KWD8GL

FC-Podcast Radio Köln

    • Sport
    • 4,4 • 147 Bewertungen

Der 1. FC Köln ist nicht nur spürbar anders. Im Podcast von FC-Reporter Guido Ostrowski ist er auch hörbar anders! Hier gibt es die volle Ladung dieses „verrückten“ Klubs auf eure Ohren. Informativ und kritisch, aber immer auch mit viel „Jeföhl“ und manchmal eben einfach nur jeck.

Erlebt noch mal das vergangene Spiel mit den Highlights aus dem Radio Köln FC-Radio. Hört Reaktionen von Spielern und Trainer. Freut euch auf spannende Gäste und seid selbst Teil dieses Podcasts. Guido lässt selbstverständlich auch die Fans zu Wort kommen.

Impressum: http://goo.gl/KWD8GL

    Tragischer "Kainz-Doppelpack" lässt Pokal-Traum platzen / Folge 122

    Tragischer "Kainz-Doppelpack" lässt Pokal-Traum platzen / Folge 122

    "Mal hat man Glück, mal hat man Kainz!" Ja, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Florian Kainz ist die tragische Figur eines dramatischen Pokal-Abends, an dessen Ende für den Effzeh das Aus im Achtelfinale steht. Der Traum vom Finale in Berlin ist geplatzt.

    Ein Abend, der auch FC-Reporter Guido Ostrowski noch lange in Erinnerung bleiben wird. Und das nicht nur wegen der Doppelberührung von Kainz beim entscheidenden Elfmeter. Shit happens! Viel ärgerlicher ist für Guido, dass der Effzeh zuvor viele Möglichkeiten ausgelassen hat und damit auch die große Chance endlich mal wieder richtig weit in diesem Pokalwettbewerb zu kommen.

    Guido lädt euch also herzlich ein zu seiner Gesprächstherapie und arbeitet gleich auch noch das 0:4 gegen die Bayern mit auf.

    Aber keine Sorge vor Depressionen, hinten raus gibt es selbstverständlich auch einen positiven Ausblick auf das kommende Spiel in Bochum...

    • 29 Min.
    Frohes Neues! FC startet mit Auswärtssieg in Berlin - Folge 121 mit Marvin Schwäbe

    Frohes Neues! FC startet mit Auswärtssieg in Berlin - Folge 121 mit Marvin Schwäbe

    So kann das neue Fußballjahr doch mal starten, oder? 3:1 bei der Hertha. Auswärtssieg!

    Wobei im Grunde ja vieles beim alten geblieben ist. Der Effzeh spielt weiter mutig nach vorne, mit hoher Intensität und viel Leidenschaft und Anthony Modeste trifft. Merci!

    In der ersten Folge des neuen Jahres gibt es für euch selbstverständlich wieder die Highlights aus dem Radio Köln FC-Radio. Viele Reaktionen von Spielern und Trainer Steffen Baumgart und diesmal auch wieder einen spannenden Interviewgast: Marvin Schwäbe.

    Denn ganz hinten, zwischen den Pfosten, zeichnet sich ein dauerhafter Wechsel auf der Torwartposition ab. Schwäbe könnte nach rund zehn Jahren die Nummer 1 von Timo Horn übernehmen. Was er darüber denkt, wie er damit umgeht, erzählt euch Schwäbe im Interview...

    • 40 Min.
    Modeste zum Fest: der krönende Abschluss eines verrückten Fußballjahres / Folge 120

    Modeste zum Fest: der krönende Abschluss eines verrückten Fußballjahres / Folge 120

    Oh lalalala! Anthony Modeste trifft schon wieder und pünktlich zum Fest. Was für eine schöne Bescherung im letzten Spiel des Jahres. Der Effzeh gewinnt das Heimspiel gegen Stuttgart und unterm Weihnachtsbaum liegen 25 Punkte.

    Da ist FC-Reporter Guido Ostrowski ziemlich baff. Bei allem Optimismus, mit so einer starken Hinrunde hat er nicht gerechnet. Aber umso schöner ist es doch diesen Erfolg nochmal so richtig schön im Podcast abzufeiern.

    Und dann stellt sich Guido beim Blick auf die Tabelle ja noch unvermeidlich die Frage: Jetz wieder Europa, oder was? Seine Antwort...hört selbst...

    • 29 Min.
    Au, Au, Augsburg: Die erste Heim-Niederlage tut weh / Folge 119

    Au, Au, Augsburg: Die erste Heim-Niederlage tut weh / Folge 119

    Irgendwann musste es passieren, aber doch bitte nicht jetzt! 0:2 gegen Augsburg. Die erste Heimniederlage und ausgerechnet gegen einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Autsch!

    Eine Niederlage, die so nicht hätte passieren müssen, findet FC-Reporter Guido Ostrowski, die aber erklärbar ist und nicht zu Unruhe oder gar Panik führen sollte. Oder macht sich Trainer Steffen Baumgart etwa Sorgen?

    Hört selbst wie Baumgart die Lage einschätzt, welche Risiken und Chancen er sieht und wie er auf das kommende Auswärtsspiel in Wolfsburg blickt.

    • 27 Min.
    Alles ecklig, oder was? / Wo FC drauf steht ist (noch) nicht immer FC drin / Folge 118

    Alles ecklig, oder was? / Wo FC drauf steht ist (noch) nicht immer FC drin / Folge 118

    Im Grunde sagt das Fazit von Rafael Czichos schon alles aus: "Wetter eklig, Spiel eklig, Ergebnis eklig."

    Recht hat er, findet FC-Reporter Guido Ostrowski. Der Auftritt in Bielefeld hat so gar nicht nach dem 1. FC Köln ausgesehen. Es stand an diesem 14. Spieltag zwar FC drauf, es war aber wenig FC drin.

    Aber warum? Lag es vor allem am Ausfall des Kapitäns Jonas Hector? Guido geht mit euch auf Ursachenforschung, liefert euch Reaktionen von Spielern und Trainer Steffen Baumgart. Und selbstverständlich geht der Blick auch zum nächsten Heimspiel gegen den FC Augsburg.

    Ein Spiel, in dem dann hoffentlich wieder 100 Prozent FC drin steckt und nach dem es dann heißt: lecker!

    • 25 Min.
    Derbysieg! Der Effzeh putzt die Fohlen / Folge 117

    Derbysieg! Der Effzeh putzt die Fohlen / Folge 117

    4:1? Echt jetzt? Aber hallo, und zwar genau in dieser Höhe. Was für ein Derbysieg! Köln steht Kopf, die FC-Fans sind im siebten Himmel und FC-Reporter Guid Ostrowski fast sprachlos.

    Fast, denn reden gehört ja nunmal zu seinem Job und so könnt ihr mit Guido die vielen Höhepunkte des Derbysiegs noch mal erleben und anschließend den vielen wunderbaren Geschichten lauschen, die dieses nahzu perfekte Spiel zu bieten hatte.

    Guido blickt außerdem mit euch auf das kommende Auswärtsspiel in Bielefeld und bespricht mit euch die Kritik aus der Politik am ausverkauften Derby. Ein Unding in dieser Phase der Pandemie? FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle hat klar Stellung bezogen. Auch zur Forderung nach Geisterspielen...

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
147 Bewertungen

147 Bewertungen

Godot wartet ,

Positive Thinking!

Vielen Dank Guido für viele emotionale FC Momente. Und noch besser seitdem der Miesepeter vom Express nicht mehr ständig nur schwarzmalt. Weiter so!

Sir Richy ,

Informativ, kritisch, ehrlich

Für mich besser als damals noch zu zweit. Dadurch wurde es zu lang. Jetzt gefällt er mir super. Vielen Dank dafür.

Marc Merten ,

Viel Lob mit kleiner Kritik. Danke Guido!

Auch ich bin neu bei deinem Podcast und bin super froh, dass ab einem gewissen Punkt der Alex nicht mehr dabei war. Gefühlt war es irgendwann sein Podcast mit 80/20 Redeanteil für ihn und dabei kam viel subjektive Kritik.

Die Spieler einzuladen, Fans einzuladen - das Format gefällt mir wirklich gut. Es ist ein kleinerer Einblick in den Kopf anderer ob Spieler oder Fans. Das ist echt angenehm zu hören und mitzufühlen. Vor allem, wenn du deine Ausschnitte mit einblendest.

Viel Lob bringt auch Kritik mit sich aber hier gibt es nicht viel zu kritisieren. Ich würde mir nur wünschen, dass manche Benachrichtigungstöne nicht so kontinuierlich vorkommen wie im Gespräch mit N. Katterbach in Folge 95. Das reißt einen beim hören ein wenig raus. Dann ist der Podcast auch ein ⭐️⭐️⭐️⭐️ mit +.

In den letzten vier Wochen habe ich mir Folge 1 bis Folge 95 angehört und das war wie so ein Flashback. Abstieg, Wiederaufstieg, Klassenerhalt und jetzt das Krimi. Danke dafür! Jetzt höre ich mir noch die aktuellen an und hoffe, dass wir den Klassenerhalt in den letzten drei Spielen sichern können.

Danke für diesen Podcast! 🔴⚪️

Top‑Podcasts in Sport

Coach Esume & Björn Werner
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
Footballerei & kicker
Max-Jacob Ost / Audio Alliance
BILD
Nico Heymer, Niklas Levinsohn

Das gefällt dir vielleicht auch

GEISSBLOG.KOELN
kylennep
Thomas Wagner und Mike Kleiss
WDR 2
BILD
Ewald Lienen, Michael Born