1 Std. 2 Min.

Funktionale Programmierung - Beating the Average‪?‬ SoftwareArchitektur im Stream

    • Technologie

Funktionale Programmierung wird zwar immer populärer, aber auch heute noch arbeiten die meisten Entwickler:innen mit anderen Ansätzen. In dieser Episode sprechen wir kurz über die Grundlagen von funktionaler Programmierung und dann über das Paper “Beating the Average” von Paul Graham. In dem Dokument beschreibt er seinen eigenen kommerziellen Erfolg mit funktionaler Programmierung. Und natürlich wird es auch um die Frage gehen, warum funktionale Programmierung nicht viel öfter genutzt wird, wenn dieser Ansatz doch solche erheblichen Vorteile mit sich bringt.

Links

* Paper Beating the Average http://www.paulgraham.com/avg.html
* Diskussion zu dem
Paper https://discuss.fogcreek.com/joelonsoftware/default.asp?cmd=show&ixPost=31402
* iSAQB-Lehrplan zu funktionaler
Architektur https://isaqb-org.github.io/curriculum-funar/curriculum-funar-de.pdf
* heise ArchitekTOUR-Podcast zu funktionaler Architektur mit Michael Sperber https://www.heise.de/developer/artikel/Episode-69-Funktionale-Softwarearchitektur-4656125.html
* Paper "Why Functional Programming
Matters" https://www.cs.kent.ac.uk/people/staff/dat/miranda/whyfp90.pdf
* Paper zur Pleite von
Symbolics https://web.archive.org/web/20080308143134/http://www.sts.tu-harburg.de/~r.f.moeller/symbolics-info/Symbolics.pdf
* Tweet zu Emacs Lisp bei der
Flugsicherung https://twitter.com/ewolff/status/1363224589250285568
* Spam-Bekämpfung mit Haskell bei
Facebook https://www.heise.de/news/Facebooks-Retrie-Refaktorisierung-komplexer-Haskell-Projekte-als-Open-Source-4838624.html

Funktionale Programmierung wird zwar immer populärer, aber auch heute noch arbeiten die meisten Entwickler:innen mit anderen Ansätzen. In dieser Episode sprechen wir kurz über die Grundlagen von funktionaler Programmierung und dann über das Paper “Beating the Average” von Paul Graham. In dem Dokument beschreibt er seinen eigenen kommerziellen Erfolg mit funktionaler Programmierung. Und natürlich wird es auch um die Frage gehen, warum funktionale Programmierung nicht viel öfter genutzt wird, wenn dieser Ansatz doch solche erheblichen Vorteile mit sich bringt.

Links

* Paper Beating the Average http://www.paulgraham.com/avg.html
* Diskussion zu dem
Paper https://discuss.fogcreek.com/joelonsoftware/default.asp?cmd=show&ixPost=31402
* iSAQB-Lehrplan zu funktionaler
Architektur https://isaqb-org.github.io/curriculum-funar/curriculum-funar-de.pdf
* heise ArchitekTOUR-Podcast zu funktionaler Architektur mit Michael Sperber https://www.heise.de/developer/artikel/Episode-69-Funktionale-Softwarearchitektur-4656125.html
* Paper "Why Functional Programming
Matters" https://www.cs.kent.ac.uk/people/staff/dat/miranda/whyfp90.pdf
* Paper zur Pleite von
Symbolics https://web.archive.org/web/20080308143134/http://www.sts.tu-harburg.de/~r.f.moeller/symbolics-info/Symbolics.pdf
* Tweet zu Emacs Lisp bei der
Flugsicherung https://twitter.com/ewolff/status/1363224589250285568
* Spam-Bekämpfung mit Haskell bei
Facebook https://www.heise.de/news/Facebooks-Retrie-Refaktorisierung-komplexer-Haskell-Projekte-als-Open-Source-4838624.html

1 Std. 2 Min.

Top‑Podcasts in Technologie