70 episodes

Geschichten aus dem Altbau ist der Gruselpodcast mit dem X-Factor!

Jeden zweiten Freitag erzählen sich Christoph und Josch in einem Altbremer Haus Geschichten. Geschichten, die es in sich haben. Es geht um Grusel, Horror und mysteriöse Vorkommnisse. Das Besondere dabei ist: Die beiden wissen nicht, ob an den Spukgeschichten etwas Wahres dran oder alles nur frei erfunden ist. Beide hören zum ersten Mal gemeinsam mit den Zuhörer:innen die Geschichte des jeweils anderen.

Dran bleiben lohnt sich, denn die Auflösung gibt es immer zwei Wochen später in der Folgeepisode!

Geschichten aus dem Altbau Josch Kliemann, Christoph Wellbrock

    • Fiktion
    • 4.9 • 637 Ratings

Geschichten aus dem Altbau ist der Gruselpodcast mit dem X-Factor!

Jeden zweiten Freitag erzählen sich Christoph und Josch in einem Altbremer Haus Geschichten. Geschichten, die es in sich haben. Es geht um Grusel, Horror und mysteriöse Vorkommnisse. Das Besondere dabei ist: Die beiden wissen nicht, ob an den Spukgeschichten etwas Wahres dran oder alles nur frei erfunden ist. Beide hören zum ersten Mal gemeinsam mit den Zuhörer:innen die Geschichte des jeweils anderen.

Dran bleiben lohnt sich, denn die Auflösung gibt es immer zwei Wochen später in der Folgeepisode!

    #67 - Vergissmeinnicht und Stichtag

    #67 - Vergissmeinnicht und Stichtag

    In der ersten Geschichte hält eine Serie von Kindesentführungen eine Kleinstadt in Atem. Streifenpolizist Glenn ist zwar nicht direkt in den Fall involviert, kennt aber wie fast alle Bewohner der Stadt die groben Fakten. Als Glenn eines Tages mit seinem besten Freund Walt zum Angeln fährt, stößt der Polizist plötzlich auf eine Auffälligkeit, die er vorher nur aus dem Zusammenhang der Entführungsserie zu kennen schien.

    In der zweiten Geschichte geht es um einen gelangweilten Erbmillionär, der schon seit Jahren nicht mehr gearbeitet hat und ständig auf der Suche nach neuen Hobbys ist, um seine Zeit totzuschlagen. Seine Frau profitiert zwar vom Erbe ihres Mannes, doch läuft die Ehe alles andere als rosig. Eines Tages stehen in der Auffahrt des prunkvollen Anwesens plötzlich mehrere Bienenkästen, mit denen das Ehepaar offenbar unterschiedliche Pläne zu haben scheint.

    • 1 hr 2 min
    #66 - Ein Herz aus Stein und Ebbe und Flut

    #66 - Ein Herz aus Stein und Ebbe und Flut

    In der ersten Geschichte geht es um drei üble Rabauken, die während eines Diebstahls im Supermarkt auf eine vermeintlich hilflose alte Frau treffen. Die durch zahlreiche Warzen und Narben in Mitleidenschaft gezogene Dame scheint die Aufmerksamkeit der drei so auf sich zu ziehen, dass die Jungs von ihrem Plan absehen, den Supermarkt zu beklauen und sich stattdessen lieber mit ihr beschäftigen.
    Natürlich führt die Bande nichts Gutes im Schilde, doch scheint es ihnen verborgen zu bleiben, dass die Frau nicht so hilflos zu sein scheint, wie es der erste Eindruck vermuten lässt.

    In der zweiten Geschichten geht es um den jungen Seemann Jonathan, der am späten Abend in der Hafenkneipe per Zufall erfährt, dass die Mannschaft des Seglers Brunhild in die Richtung seiner Heimat segelt. Seine Familie hat der junge Matrose eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gesehen und so freut er sich, dass der Kapitän des Schiffes glücklicherweise dazu bereit ist, Jonathan auf seiner kleinen Heimatinsel abzusetzen. Allerdings verläuft die Fahrt auf See nicht ganz problemlos, denn eine dicke Nebelsuppe vernebelt den Matrosen auf hoher See die Sicht und sorgt für ein verhängnisvolles Missverständnis.

    • 1 hr 5 min
    #65 - Abgefüllt und Blackout

    #65 - Abgefüllt und Blackout

    In der ersten Geschichte geht es um einen mysteriösen Limonadenverkäufer, der mit seinen leckeren Kreationen eine ganze Stadt auf seinen Geschmack bringt. Die leckeren Softdrinks schmecken nämlich nicht nur gut, sondern verbessern auch die Laune der Konsumenten. Doch natürlich kommt die süße Versuchung nicht ganz ohne Nebenwirkungen und nur die wenigsten schaffen es, ihre Finger von den wohltuenden Erfrischungen zu lassen.

    In der zweiten Geschichten geht es um einen jungen Mann, der nach einem schweren Autounfall Hilfe und Rat bei einem Therapeuten sucht. Doch irgendwie scheinen die Sitzungen nicht wirklich zu fruchten. Simon schläft ständig auf der Couch des Therapeuten ein und träumt ziemlich schlimme Dinge. So überfällt er Menschen und tut ihnen Gewalt an. Selbst nach dem Aufwachen tun im manchmal noch die Glieder weh, mit denen er im Traum zugeschlagen hat. Sein Therapeut scheint zwar Verständnis für Simons Müdigkeit zu haben, wirkt aber auf den jungen Mann von Sitzung zu Sitzung zunehmend abweisender. Scheint er etwa etwas zu verbergen?

    • 1 hr 24 min
    #64 - Der Biss und In die Enge getrieben

    #64 - Der Biss und In die Enge getrieben

    In der ersten Geschichte geht es um zwei Brüder, die den Einzug ihres neuen Nachbarn beobachten und sich wundern, warum bei dem mysteriösen Neuen in der Nachbarschaft ständig alle Gardinen zugezogen sind und sie ihn einfach nicht zu Gesicht bekommen. Der größere Bruder George entschließt sich kurzerhand der Sache auf den Grund zu gehen und schleicht sich um das Nachbarhaus. Allerdings bleibt sein kleiner Spionageausflug nicht ganz ohne Folgen.

    In der zweiten Geschichte steigen ebenfalls zwei Brüder hinab in die Dunkelheit und begeben sich auf eine Höhlenwanderung. Erik und Kyle verbindet eine lange Leidenschaft mit dem sogenannten Spelunking, doch müssen sie sich eingestehen, dass sie aufgrund einer langen Zwangspause sehr aus der Übung sind. In der Korkenzieher-Höhle von Norwalk jedoch sollte man alles andere als aus der Übung sein, wenn man sich in die engen, verwinkelten Schächte wagt. Denn in diesen Gängen möchte man ganz bestimmt nicht verloren gehen oder stecken bleiben.

    • 1 hr 5 min
    #63 - Das Experiment und Hundstage

    #63 - Das Experiment und Hundstage

    In der ersten Geschichte geht es um eine Gruppe von Jungs, die während der Schulpause über ein gruseliges Experiment reden. Angeblich ist es so schrecklich, dass es bereits einen Bekannten der Jungs völlig verändert haben soll. Matthew lässt sich davon jedoch keine Angst machen und probiert das Experiment am selben Abend aus. Leider stellt er am Ende fest, dass er besser allen Anwesenden im Haus von seinen Plänen erzählt hätte.

    In der zweiten Geschichte geht es um den abgehalfterten Privatdetektiv Jack, der am späten Abend noch Besuch von einer Klientin bekommt. Die Frau im roten Kleid vermisst ihren Vater und Jack soll ihn für sie ausfindig machen. Die Hinweise führen ihn zu einem altehrwürdigen Herrenhaus, welches so pompös und verschwenderisch gebaut ist, dass es fast schon absurd ist, dass es überhaupt existiert. Stundenlang untersucht der Privatermittler das Grundstück, doch er findet keine Spur des verschwundenen Vaters. Bis ihn jedoch ein dunkler Schatten, von dem auch schon Jacks Auftraggeberin sprach, zu einem versteckten Schuppen führt.

    • 56 min
    #62 - Die Ranch und Human Resources

    #62 - Die Ranch und Human Resources

    In der ersten Geschichte geht es um ein Aussteigerpärchen, welches der Stadt den Rücken kehrt und ein neues Leben auf einer Ranch beginnt. Die harte Arbeit, die verwilderte Ranch auf Vordermann zu bringen, lohnt sich, denn mit jedem Tag, den sie auf der Ranch verbringen, geht es ihnen besser. Nach einem Jahr sind alle Arbeiten abgeschlossen und das Glück des Pärchens ist perfekt. Fast perfekt. Wäre da nicht der Kadaver eines gerissenen Tieres, das auf ihrem Grundstück auftaucht und ein seltsames Klackern, was des Öfteren aus dem Gebüsch zu hören ist.

    In der zweiten Geschichte geht es um den IT-Admin Peter, der während seiner Mittagspause von der Headhunterin einer anderen Firma ein Jobangebot bekommt. Nachdem er sich die neuen Konditionen angehört hat, unterschreibt Peter ohne zu zögern und beginnt schon bald seinen neuen Job. Allerdings scheint alles etwas merkwürdig zu sein. Die Kantine ist zwar umsonst, doch gibt es nur ungesundes, fettiges Essen. Auch findet Peter es ungewöhnlich, dass alle Mitarbeiter regelmäßig vermessen und gewogen werden und er bis zum Ablauf seiner Probezeit weder einen einzigen Arbeitskollegen getroffen hat, noch etwas über das Produkt, das seine Firma eigentlich vertreibt, erfahren hat.

    • 1 hr 5 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
637 Ratings

637 Ratings

blackcherrieful ,

Sehr gut!

Sehr spannende und gruselige Geschichten, teils wahr (nochmal extra spooky), teils frei erfunden. Empfehlung👍🏼👍🏼👍🏼

Bei mir löscht es den Podcast immer, wenn was Neues hochgeladen wir. 🤔😭

sugna23 ,

Einfach nur geil

Bisschen Kindheits-Jarrow Feeling. Mit sonem geilen Konzept, sehr nice, wirklich.

kodbruder ,

Bester potcast

Danke dass ihr euch so viel Arbeit macht und die Folgen alle fier Wochen produziert

Top Podcasts In Fiktion

Radio Bremen
Hörspiel und Feature
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Schønlein Media

You Might Also Like

Die Stimme im Kopf
Philipp Fleiter / Audio Alliance
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens
Paulina Krasa & Laura Wohlers
Julep Studios True Crime
TLC True Crime