61 Folgen

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer einen Tag früher auf AUDIO NOW. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan.

Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft Philipp Fleiter / Audio Alliance

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4.8 • 6,174 Bewertungen

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer einen Tag früher auf AUDIO NOW. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan.

    #57 Tödlicher Chat

    #57 Tödlicher Chat

    Er ist romantisch und verständnisvoll, die Frauen im Netz fliegen auf ihn. Doch keine von Christians Chat-Bekanntschaften aus dem Internet ahnt, dass ein Date mit ihm tödlich sein kann…

    Philipp und Tanina sprechen in dieser Folge über den unglaublichen Fall des Internet-Killers Christian G., der 2008 innerhalb weniger Tage gleich zwei Frauen ermordet.

    Außerdem gibt es am Ende der Folge ein Interview mit dem Cyberkriminologen Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger darüber, wie gefährlich Flirten im Netz wirklich ist und worauf man beim Online-Dating achten sollte.

    • 56 Min.
    #56 Die Mafiabraut

    #56 Die Mafiabraut

    Es klingt wie das Drehbuch einer komplett verrückten Krimikomödie: Eine italienische Prinzessin mit Kontakten zur Mafia, ein wertvolles Gemälde und Wohnungen, Schmuck und Kunst im Wert von mehreren Millionen Euro. Und doch ist diese Geschichte in München wirklich passiert.

    Philipp erzählt euch diesen unglaublichen Kriminalfall gemeinsam mit Till Krause. Till ist Reporter beim SZ Magazin und hat die Geschichte der Mafiabraut zusammen mit seinem Kollegen Patrick Bauer fast anderthalb Jahre lang recherchiert. Daraus ist unter anderem der siebenteilige Podcast „Die Mafia Prinzessin“ entstanden.

    Den Podcast findet ihr bei SZ Plus:

    www.sz.de/mafiaprinzessin

    • 1 Std. 29 Min.
    #55 Tod im OEZ

    #55 Tod im OEZ

    Heute geht es um eine Tat, die eine ganze Stadt und fast das komplette Land in Panik versetzt hat: Am 22. Juli 2016 erschießt der 18-jährige David S. am Münchener Olympia-Einkaufszentrum OEZ neun unschuldige Menschen.

    Ist diese Tat ein Attentat, ein Terroranschlag oder ein Amoklauf?

    Gemeinsam mit Dr. Leon Windscheid spricht Philipp darüber, wie es zu diesem Verbrechen kommen konnte und über die Frage, was Angst eigentlich mit uns macht.

    Am Ende der Folge hört ihr außerdem einen kleinen Auszug aus Leons neuem Buch „Besser Fühlen“ und wir klären, welche Drei ???-Folge wirklich die beste ist.

    • 1 Std. 40 Min.
    #54 Mörder in Uniform

    #54 Mörder in Uniform

    Tausende Polizisten suchen Mitte der 80er nach einem eiskalten Killer und Bankräuber. Was sie nicht wissen: Der Mörder ist einer von Ihnen. Philipp und Ralf sprechen über eine der rätselhaftesten Mordserien Deutschlands.

    Am Ende der Folge gibt es außerdem ein Interview mit dem Polizisten Oliver Huth vom Bund Deutscher Polizeibeamten. Oliver moderiert bei RTL „110 – Echte Fälle der Polizei“.

    In zwei Folgen der Show ist Philipp als Gast dabei, wann die Folgen ausgestrahlt werden erfahrt ihr bei Instagram @verbrechenvonnebenan 

    • 1 Std. 3 Min.
    #53 Jagd auf den Maskenmann II: Sein dunkles Geheimnis

    #53 Jagd auf den Maskenmann II: Sein dunkles Geheimnis

    In der zweiten Folge erforscht Philipp die dunklen Geheimnisse des Maskenmannes: Ihr erfahrt, warum seine Taten so lange unentdeckt blieben, ob Martin N. vielleicht sogar noch mehr Kinder getötet hat und warum der Prozess gegen ihn für die Familien seiner Opfer so tragisch endete.

    Auch in dieser Folge hört ihr Originaltönen von Ermittlern und Zeugen. Diese stammen aus der sehr sehenswerten dreiteiligen Doku „Stern Crime: Der Maskenmann“, die ihr ab sofort bei TVNow Premium streamen könnt.

    Dieser Fall ist so umfangreich, dass Philipp sich dazu entschieden hat, ihn auf zwei Episoden aufzuteilen. 

    • 44 Min.
    #52 Jagd auf den Maskenmann I: Auf der Spur des Mörders

    #52 Jagd auf den Maskenmann I: Auf der Spur des Mörders

    Philipp erzählt euch in dieser Folge die unglaubliche Geschichte des Maskenmannes: Der schwarz vermummte Mann bricht nachts in Kinderzimmer oder Schullandheime ein, entführt kleine Jungen und missbraucht sie. Mindestens drei Kinder ermordet der unheimliche Maskenmann.

    Wir begleiten die Ermittler auf ihrer fieberhaften Suche nach dem Kindermörder. Unter anderem erzählt Fallanalytiker Alexander Horn, wie er dem Maskenmann auf die Spur gekommen ist. Die Originaltöne stammen aus der dreiteiligen Doku „Stern Crime: Der Maskenmann“, die ihr ab sofort bei TVNow Premium streamen könnt.

    Dieser Fall ist so umfangreich, dass Philipp sich dazu entschieden hat, ihn auf zwei Episoden aufzuteilen.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
6,174 Bewertungen

6,174 Bewertungen

Dana22121995 ,

Maskenmann

Ich habe soeben deine Folgen zum Maskenmann zuende gehört und muss sagen, dass ich extrem begeistert bin von der Recherche und der Aufbereitung dessen! Ich komme aus Verden und deshalb ist mir glaube ich kein Verbrechen so vertraut wie das dieses Mannes. Dennoch wurden viele interessante Fakten genannt, die selbst ich noch nicht kannte, obwohl ich damit aufgewachsen bin, dass bei Kinderfreizeiten Zimmer abgeschlossen und Wachen organisiert wurden. Vielen Dank für die tolle Arbeit🙂

Miiiichi ,

Spät entdeckt, schnell durchgehört!

Immer toll recherchiert und super spannend vorgetragen. Philips Stimme ist auch einfach total angenehm anzuhören. Die Gäste sind toll ausgesucht und unterhaltsam. Ich hab den Podcast erst vor ca. 4-5 Wochen entdeckt, aber schon fast komplett aufgeholt :)

Sandra Esceha ,

Seit der ersten Folge….

… bin ich ein Ohrenzeuge (ich hab sogar die Tasse von VVN 😍). Philipp macht seinen Podcast spitzenmäßig! Und ich freu mich jedes Mal , wenn die 14 Tage endlich vorbei sind und eine neue Folge kommt.
Auch seine „Mitpodcaster“ sind toll und es macht immer Spaß, allen zuzuhören.
Danke, danke, danke!!! ❤️
P.S Momentan höre ich alle Folgen von vorne, um die neuen Folgen ein bisschen zu „sammen“ 😅

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: