58 Folgen

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ CRIME-Redaktionsleiter Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Andrea Ritter, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen. Credits: Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Andrea Ritter, Nicolas Büchse, Alissa Grosskopf, Loreen Rahe, Produktion: Wei Quan

stern Crime - Spurensuche Stern.de GmbH / Audio Alliance

    • Wahre Kriminalfälle
    • 3,8 • 1.967 Bewertungen

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ CRIME-Redaktionsleiter Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Andrea Ritter, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen. Credits: Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Andrea Ritter, Nicolas Büchse, Alissa Grosskopf, Loreen Rahe, Produktion: Wei Quan

    Tatort St. Pauli

    Tatort St. Pauli

    Über Jahrzehnte galt in Hamburg: kein Tatort ohne Thomas Hirschbiegel. Wann immer es brannte oder Schüsse fielen, war der Chefreporter der "Hamburger Morgenpost" als einer der Ersten zur Stelle – weil er nachts den Polizeifunk abhörte. Er schrieb über die Reeperbahn, St. Pauli, über Clanchefs, Zuhälter, Rockerbanden, Auftragsmörder, Kiez-Kriege und Polizei-Skandale. Heute kehrt er für die Wochenendausgabe seiner Zeitung regelmäßig zu den Tatorten zurück, die ihn nicht loslassen. In dieser Folge spricht stern-Reporter Nicolas Büchse mit Thomas Hirschbiegel über die dunklen Seiten Hamburgs.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 55 Min.
    Verschwörung

    Verschwörung

    An dem Fall, der eines Tages bei Benedikt Mühlrath landete, schien vor allem eines auffällig: wie eindeutig die Beweislage ist. Unglaublich eindeutig. In unserer 6. Folge der 6. Staffel von Spurensuche erzählt der Münchner Kommissar im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia die Geschichte seiner außergewöhnlichen Ermittlung; er erzählt von einem Verdächtigen, der alles vehement bestreitet, aber gegen den alles spricht – und warum er diesem Mann dennoch irgendwie glaubt. Kommissar Mühlrath berichtet, wie er sich dann aufmachte, die wahren Täter zu finden.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 46 Min.
    Außer Kontrolle

    Außer Kontrolle

    Winfried Folda arbeitete lange Zeit in der Kanzlei des legendären Anwalts Rolf Bossi. Er war also an spektakuläre, außergewöhnliche Fälle gewohnt. Aber das Verbrechen, mit dem er vor knapp zehn Jahren konfrontiert wurde, brachte auch einen solch erfahrenen Strafverteidiger wie ihn an seine Grenzen. Es geht um eine Jugendliebe – der Junge liebt das Mädchen, ihre Eltern tolerieren widerwillig die Beziehung. Als sie sich von ihm trennt, ist er wie von Sinnen: Er tötet die Eltern – und sie wird zur Komplizin. In Folge 5 der 6. Staffel von Spurensuche spricht Giuseppe Di Grazia mit Anwalt Folda über die Geschichte eines Rätsels.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 1 Std. 4 Min.
    Wir kommen, wenn der Tatort kalt ist - Fallanalytiker Andreas Tröster

    Wir kommen, wenn der Tatort kalt ist - Fallanalytiker Andreas Tröster

    Was bedeutet es, wenn ein Täter über dreißig Mal auf sein Opfer einsticht? Warum eskaliert ein simpler Diebstahl zu einem Dreifachmord? Welche Vermutung kann man über den Täter anstellen, wenn man Jahrzehnte später auf einen ungelösten Fall zurückblickt? Der operative Fallanalytiker Andreas Tröster hat als Leiter der Abteilung „OFA“ beim LKA Baden-Württemberg eine Vielzahl rätselhafter Tötungsdelikte untersucht. Mit stern-Reporterin Andrea Ritter spricht er anhand besonderer Fälle darüber, wie Fallanalytiker vorgehen – und warum man neben akribischer Detailarbeit auch stets dem Zufall eine Chance geben muss

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 1 Std. 1 Min.
    Zwei Freunde und ein Opfer

    Zwei Freunde und ein Opfer

    Ein Mann liegt tot in seinem Wohncontainer. Er ist auf außergewöhnlich brutale Weise umgebracht worden. Die Beamten der Mordkommission machen sich auf eine Suche, an deren Ende sie zwei Männer finden werden, wie sie auch erfahrenen Ermittler:innen selten begegnen. In dieser Folge spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem langjährigen Chef des Bochumer Fachkommissariats für Tötungsdelikte Axel Pütter über einen Fall, der den Kommissar bis heute sehr bewegt.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 1 Std. 9 Min.
    Verschwunden an der Bushaltestelle – der Fall Katrin Konert

    Verschwunden an der Bushaltestelle – der Fall Katrin Konert

    Am 1. Januar 2001 steht Katrin Konert abends an einer Bushaltestelle in Bergen (Dumme) in Niedersachsen. Sie ist 15 Jahre alt und will nach Hause. Einige Bekannte sehen sie noch dort stehen, aber keiner will sie im Auto mitgenommen haben. Auch in den Bus steigt sie nicht ein. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Nicolas Büchse von stern Crime spricht in dieser Folge mit der Kriminalhauptkommissarin Annegret Dau-Rödel über ihre Suche nach dem Täter, anonyme Hinweisgeber und ihre Zuversicht, den Fall noch zu lösen. 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 55 Min.

Kundenrezensionen

3,8 von 5
1.967 Bewertungen

1.967 Bewertungen

gerlinde3568 ,

Nummer 53

Sie suchte eine Mitfahrgelegenheit
Lehnt aber, das mitnehmen, eines „Bekannten“ ab.
Warum?

anne-62 ,

Nr. 57

Richtig schlimmes Interview, was für unangenehme Aussagen, ich konnte und wollte die Folge nicht zuende hören.
Bisher war ich gerne dabei.

olerotweiss ,

Podcast ist ein Medium für die Ohren….

Bitte in Zukunft auf Gäste wie Herr di Grazia verzichten.

Grüße

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Paulina Krasa & Laura Wohlers
Philipp Fleiter / Audio Alliance
SPIEGEL TV
Linn&Leo
Business Insider
Jazzy Gudd und Dr. Julia Shaw / Audio Alliance

Das gefällt dir vielleicht auch

Mitteldeutscher Rundfunk
Philipp Fleiter / Audio Alliance
Podimo
Julep Studios True Crime
ZEIT ONLINE
Paulina Krasa & Laura Wohlers