103 Folgen

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen.
Eine Produktion der Audio Alliance.
Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse, Carlotta Unna
Produktion: Aleksandra Zebisch
+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++
https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html

stern Crime - Spurensuche stern

    • Wahre Kriminalfälle
    • 3,8 • 2.432 Bewertungen

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen.
Eine Produktion der Audio Alliance.
Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse, Carlotta Unna
Produktion: Aleksandra Zebisch
+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++
https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html

    Die Tochter des Oberleutnants

    Die Tochter des Oberleutnants

    Im April 1979 verschwindet in der deutsch-deutschen Grenzregion die 20-jährige Karin Grabowski, bald darauf wird ihre Leiche gefunden. Der Fall erschüttert die DDR. Ein Mann wird verurteilt - und wieder freigesprochen. Es schien jahrzehntelang, als würde man den wahren Mörder nie finden. Bis ein Mann es noch mal versuchte.

    Stern-Autor Nicolas Büchse spricht mit dem Mann, der den Fall löste: den ehemaligen Kommissar Olaf Claus.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 1 Std. 11 Min.
    Der Mann im VW – Teil 2

    Der Mann im VW – Teil 2

    Ein Mädchen wurde ermordet. Ein Verdächtiger geriet erst Jahre später ernsthaft ins Visier der Polizei. So endete die vergangene Folge. Im zweiten Teil des Gesprächs erzählt die Gießener Kommissarin Agata Koch nun, wie akribisch sie und ihre Kollegen sich auf die Vernehmung dieses hochmanipulativen Mannes vorbereiteten, um die große Chance zu nutzen: ihn zu einem Geständnis zu bewegen. Triggerwarnung: Es geht auch um Gewalt an Kindern und Sexualdelikte.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++







     

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 52 Min.
    Der Mann im VW - Teil 1

    Der Mann im VW - Teil 1

    Im September 1999 wird die achtjährige Johanna Bohnacker entführt und ermordet. Erst 18 Jahre später wird ein Verdächtiger festgenommen. Es ist klar: Dieser Mann ist hochmanipulativ. Und: Es wird sehr wichtig sein, ihn zu einem Geständnis zu bewegen. stern Crime-Redaktionsleiter Bernd Volland spricht mit der Kommissarin Agata Koch, die diesem Mann damals in der Vernehmung gegenübersaß. Die Folge wird in zwei Teilen erzählt. Der zweite kommt in zwei Wochen. Triggerwarnung: Es geht auch um Gewalt an Kindern und Sexualdelikte.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++







    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 52 Min.
    Unschuldiger Mörder?

    Unschuldiger Mörder?

    Ein junger Mann ersticht seine Mutter und verletzt seinen Bruder lebensgefährlich. Es braucht nicht lange, bis die Polizei ihn festnimmt. Die Beamten sind sich sicher: Er ist der Täter. Aber trägt er wirklich Schuld? Im Podcast spricht die Rechtsanwältin Sümeyra Öz, die damals die Tochter der verstorbenen Frau vor Gericht vertrat.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++




    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 45 Min.
    Der Dreifachmord von Starnberg

    Der Dreifachmord von Starnberg

    In einem Haus in Starnberg werden drei Menschen tot aufgefunden. Eltern und Sohn. Auf den ersten Blick ein Familiendrama. Doch in diesem Fall ist vieles anders, als es scheint. Strafverteidiger Alexander Stevens spricht in dieser Folge über seine Sicht auf diesen aufsehenerregenden Mordfall, einen Gerichtsprozess voller Wendungen und darüber, warum er trotz einer Verurteilung immer noch sagt, sein Mandant sei unschuldig.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++




    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 1 Std. 2 Min.
    Der Münzsammler

    Der Münzsammler

    Willi Balbach, ein leidenschaftlicher Münzsammler, hatte nicht viele Kontakte. Er lebte zurückgezogen in Stuttgart-Rot und empfing keinen Besuch. Doch als der Rentner tot in seiner Wohnung gefunden wird, ist sich die Polizei sicher: Er hat seinen Mörder hereingebeten und wurde überrascht. Ein wichtiger Hinweis zum Täter: Eine Fünf-Liter-Flasche Apfelmost. Im Podcast spricht Kriminalkommissar Steffen Gottmann, der damals die Ermittlungen leitete.

    +++ 

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

    +++

    Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche 

    +++

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 52 Min.

Kundenrezensionen

3,8 von 5
2.432 Bewertungen

2.432 Bewertungen

Klangkritikerin ,

👏🏼

Klasse Podcast!

didasch ,

Der schlimmste Podcast…

…den ich jemals gehört habe! Der Journalist sollte sich ein anderes Betätigungsfeld suchen..

KeinHaterhoch10 ,

Trocken und langatmig

Die meisten Ermittler machen bestimmt einen super Job aber lesen halt einfach ihren Polizeibericht vor. Schön in Beamtensprache. Leider schaffen es die Moderatoren überhaupt nicht das aus zugleichen oder gar Schwung in das Gespeäch zu bringen … man hat soviel Grhen und bekommt eigentlich nur eine Bericht vorgetragen

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

NDA: Geschichten, die nicht erzählt werden sollen
DER SPIEGEL
Mordlust
Paulina Krasa & Laura Wohlers
ARD Crime Time – Der True Crime Podcast
Mitteldeutscher Rundfunk
Verbrechen
ZEIT ONLINE
MORD AUF EX
Leonie Bartsch & Linn Schütze
Justitias Wille - Leben in der Waagschale
Paulina Krasa, Laura Wohlers & Studio Bummens

Das gefällt dir vielleicht auch

ARD Crime Time – Der True Crime Podcast
Mitteldeutscher Rundfunk
Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft
RTL+ / Philipp Fleiter
abgründe. - Der True-Crime-Podcast
nordbayern.de, Nürnberger Nachrichten
Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg
rbb 24 (Rundfunk Berlin-Brandenburg)
Aktenzeichen XY… Unvergessene Verbrechen
ZDF - Aktenzeichen XY
BAYERN 3 True Crime - Unter Verdacht
Bayerischer Rundfunk