30 Folgen

Mathias Nelles und Thorsten Bastian laden ein zur Bierverkostung mit Gedichtvortrag. Hochkarätige Gäste treffen auf hochprozentige Getränke. Literaturcafé war gestern. Bier und Theke laden ein zum Philosophieren.

Hackgedicht - Der hochprozentige literarische Podcast Hackgedicht Podcast

    • Comedy
    • 5,0 • 15 Bewertungen

Mathias Nelles und Thorsten Bastian laden ein zur Bierverkostung mit Gedichtvortrag. Hochkarätige Gäste treffen auf hochprozentige Getränke. Literaturcafé war gestern. Bier und Theke laden ein zum Philosophieren.

    Kirstin Hesse - Vom Kirmesmikrofon zu den Brettern, die die Welt bedeuten

    Kirstin Hesse - Vom Kirmesmikrofon zu den Brettern, die die Welt bedeuten

    Kirstin Hesse trinkt in dieser Folge mit uns. Kirstin ist Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin, Moderatorin und Autorin. Hat also echt ordentlich was zu tun den Tag über. Wir freuen uns umso mehr, das die in Lünen geborene Powerfrau uns alten Säcken zeigt, wie Karriere geht.

    Ob Kirstin demnächst auch noch Astronautin wird, was beim Synchronsprechen passiert, wie man als Teenie plötzlich bei "Top Of The Pops" auf der Bühne landet und was es mit dem Satz "Du aal drejelische Sau" auf sich hat, das erfahren wir aus erster Hand. Außerdem machen wir einen Ausflug auf die Kirmes.

    Im Teenie-Alter war Kirstin Hesse unter dem Künstlernamen Kirsten Hall zusammen mit Christian Wunderlich sehr erfolgreich. Wie bleibt man da auf dem Boden, wenn einen von der Schule eine Limousine abholt und ins Fernsehstudio bringt? Was kam nach dem großen Erfolg? Was macht Kirstin heute? Wir sprechen über Ihr Engagement am Festspielhaus in Füssen, über die neuste Produktion des Scala Theater in Köln und klären endlich: Ja Kirstin Hesse singt live auf der Bühne!

    Ihr seht schon, wir haben die gut zwei Stunden bestens gefüllt. Viel Blödsinn geredet und sehr oft auch nachdenkliche Töne angestimmt.

    Kirstin, es war uns eine Ehre! Du bist jederzeit wieder eingeladen. Und vielleicht machen wir ja wirklich mal einen Film-Podcast zusammen...



    Alle Infos zu Kirstin findet Ihr auf Ihrer Website:
    https://kirstinhesse.weebly.com/

    Karten für das Scala Theater in Köln - hier gehört Kirstin zum festen Ensemble:
    https://scala.koeln/

    Und alle Infos zu den Konzerten im Festspielhaus in Füssen (Ludwig meets Michael Jackson und Ludwig meets Falco):
    https://das-festspielhaus.de/programm



    Folgende Biere wurden in dieser Folge getrunken (unbezahlte Werbung):

    Bayrisch Pale Ale - Privatbrauerei Schönramer:
    https://www.craftbeer-shop.com/Schoenramer-Bayrisch-Pale-Ale

    Ale Mania Wiess:
    https://www.craftbeer-shop.com/Ale-Mania-Bonner-Wiess

    Bierlager Lallendes Mädchen:
    https://www.bierlager.de/Sorten/India-Pale-Ale/Bierlager-Lallendes-Maedchen.htm?SessionId=&a=article&ProdNr=b00800&p=3



    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 2 Std 2 Min.
    DJ Steve Marks - Bloody Sinatras medieval sweet little Australian lies

    DJ Steve Marks - Bloody Sinatras medieval sweet little Australian lies

    Steve Marks kommt aus Australien. Er ist der Liebe wegen nach Deutschland gekommen. Als Musikproduzent und DJ hat er schnell in Deutschland Fuß gefasst. Um den Abend entspannter zu machen, haben Mathias und Thorsten mit ihrem Vorschul-Englisch den Abend auf Englisch bestritten.

    Wenn Du also kein Englisch kannst, spar Dir bitte diese Folge. Tut uns leid! Für alle Anderen: Let´s switch to English:

    Steve Marks is 34 years old, born and raised in Sydney. Now he lives with his German girlfriend in Cologne, Germany. He is a DJ, music producer, drummer and a really cool guy. Besides his music career, Steve also runs a restaurant in downtown Cologne, called Borsalino.

    We talk about life in Australia, the challenges of emigration, how it is to live in Germany and what Germans are really like. We also talk a lot about music and Steve’s live performances. These are special, because he does not only spend them behind the turntable, but has found the live USP for himself with a drum machine. So a lot of fun is guaranteed when Steve is DJing in whole Europe.

    Poisonous animals, the public order office and a lot of music, remixes and impressions of a DJ and music producer who has arrived in Germany: The episode is colorful, cheerful and the greatest thing: Steve has written a poem especially for this evening, which he recites at the end.

    Thanks for being there Steve – we will definitely check out one of your performances!

    Here you will find Steve´s Music and Social Media Profiles and projects:



    Spotify: https://open.spotify.com/artist/2d2IafdfrktjgsgZWdC85K?si=M0vb1eepTWiHAj_lBP3MYg&dl_branch=1
    SoundCloud: https://soundcloud.com/stevemarksmusic
    Instagram: https://www.instagram.com/stevemarksmusic
    Facebook: https://www.facebook.com/stevemarksmusic
    Discord Community: https://discord.com/invite/896rHnZ
    YouTube: https://www.youtube.com/stevemarksmusic
    TikTok: https://www.tiktok.com/@stevemarksmusic

    The following beers were drunk in this episode (unpaid advertising):


    Jupiler Pils (Belgium):
    https://www.bierlinie-shop.de/a-451
    Einstök Icelandic Arctic Pale Ale:
    https://www.craftbeer-shop.com/Einstoek-Pale-Ale
    Vulkan Bio Pale Ale:
    https://vulkan-brauerei.de/produkt/bio-paleale-einzelflasche/

    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 1 Std. 53 Min.
    Andrea Babic - Aus Katastrophen neue Kraft schöpfen

    Andrea Babic - Aus Katastrophen neue Kraft schöpfen

    n dieser Folge hat Mathias seine Verwandtschaft eingeladen. Andrea Babic aus Altenahr ist bei uns. Als Gastronomin und Hotelbetreiberin im Ahrtal hat sie vor in den vergangenen zwei Jahren so einiges mitgemacht. Umso mehr freuen wir uns, dass sie den Weg in unseren Quatsch-Podcast gefunden hat.

    Die ersten 70 Minuten haben wir das Thema Flutkatastrophe im Ahrtal ausgeklammert, stattdessen erst Mal Andrea und ihre Familiengeschichte kennengelernt. Über Kroatien, das Leben in der Hotellerie gesprochen und kräftig über Mathias gelästert.

    Es gibt einiges zu Lachen und eines vorweg: Auch im letzten Drittel, in dem wir die Flutkatastrophe und die schlimmen Nachwirkungen für das Haus Caspari, Andreas Familie und die Umgebung besprechen, bleibt eines immer ganz klar: Andrea, ihre Familie und die meisten Menschen im Ahrtal gehen mit viel Kraft und Anstrengung ihren Weg und versuchen das Beste aus den Geschehnissen des 14. / 15. Juli 2021 zu machen.

    Ihr seht schon, auch hier fallen uns wenige Zoten und Witzchen ein. Der Eindruck eines tollen Interviews und einer sehr starken Frau überwiegen. Danke Andrea, dass Du bei uns warst. Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute beim Wiederaufbau und kommen Dich bald mal im Hüttchen auf einen Erdbeerkuchen und zehn Flaschen Wein besuchen. Bleib so stark und zuversichtlich wie Du bist!

    Alle Infos zu Andreas Hotel dem HAUS CASPARI in Altenahr findet ihr hier: https://hauscaspari.de

    Folgende Biere haben wir uns gegönnt (unbezahlte Werbung):

    Gaffel Lemon
    https://gaffel.de/lemon/

    Guinness Hop House 13 Lager
    https://www.guinness.com/de-de/unsere-biersorten/guinness-hop-house-13/

    BrewDog Kiez Keule
    https://www.brewdog.com/eu_de/kiez-keule-can-eu

    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 1 Std. 55 Min.
    Karnevals-Spezial - Jecker Heckmeck und Tuschgewitter

    Karnevals-Spezial - Jecker Heckmeck und Tuschgewitter

    Zwei alte Männer erzählen vom Karneval. So oder so ähnlich könnte diese typisch kölsche Karnevalsfolge lauten. Mathias und Thorsten sind in Hochform und wurden mal wieder allein gelassen. Dass das nur begrenzt gut gehen kann, sollte jeder Hörerin und jedem Hörer inzwischen klar sein.

    Es werden Pläne geschmiedet eine eigene Karnevalsgesellschaft zu gründen. Der Plan eines sexy Partnerkostüms steht im Raum und man prämiert die Top 10 der schlimmsten Karnevalskostüme.

    Jede Menge Tuschs, Unmengen an Bier und ein kölsches Gedicht runden diese Folge ab: Für alle Karnevalisten und solche, die es werden wollen. Karneval oder wie man hier in Köln sagt: Fastelovend - Was ist das? Die zwei betagten Herren nehmen Euch Backstage mit und wir schauen gemeinsam dem guten alten Karneval unters Tüllröckchen.

    Folgende Biere wurden von den zwei Pappnasen getrunken (unbezahlte Werbung):

    Mashsee – TrainingsLager
    https://shop.mashsee.de/p/trainingslager

    Superfreunde – Rookie IPA
    https://superfreunde.store/products/rookie-ipa

    Craftbee – No 1 Amber Honey
    https://www.craftbee.de

    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 1 Std. 56 Min.
    Jan Kus - Unser erster Kus beim Wintercamping

    Jan Kus - Unser erster Kus beim Wintercamping

    Jan Kus, Unternehmer, Startup-Kenner und Wintercamper. Thorstens Oma hätte ihn einen Tausendsassa genannt. Wir sagen einfach Jan. Und Jan ist der erste Gast seit dem Jahreswechsel, seit 3.000 Auftritten für Mathias und seit Corona für Thorsten.

    Mer sinn wieda da und dat iss prima! Und wir haben es fast verlernt. Gut, dass Jan mit einem alkoholfreien Bier auf den alten Musiker und den völlig ausgelaugten Marketingfuzzi aufpasst.

    Jan erzählt über sein Leben als Unternehmer. Mit seiner Agentur Railslove (https://railslove.com) hat er es sich zum Ziel gemacht digitale Produkte zu entwickeln. Das können in Zeiten von Corona Kontaktnachverfolgungs-Apps wie Recover (https://recoverapp.de) sein, aber auch das Retten ganzer Kölner Viertel kann schon Mal auf dem Stundenplan des polnischen Supertalents stehen. Mit Veedelsretter (https://www.veedelsretter.koeln) hat er mit seinem Team zusammen beim ersten Lockdown der Gastronomie und dem Einzelhandel mit einem Gutscheinportal unter die Arme gegriffen. Damit bei denen überhaupt ein bisschen Geld reinkam und schließlich geht es um das Miteinander.

    Warum macht ein Unternehmer das, wenn man dabei wenig bis gar kein Geld verdienen kann? Was treibt Jan an, jetzt das Startup Liefertürke zu unterstützen? Was hat das alles mit Rappern wie Eko Fresh und Smudo zu tun? Wie kommt man in die Süddeutsche Zeitung und wie campt man richtig im Winter in Österreich? Was ist ein Nerd und wie viele Endgeräte braucht er beim Camping?

    Ihr seht, die knapp zwei Stunden werden kunterbunt. Bunt wie Köln, bunt und frisch wie Jan Kus und genauso spannend wie ein Hackathon auf der Republica. Nix verstanden? Macht nix, Mathias macht auch große Augen!

    Danke, dass Du da warst lieber Jan! Es war uns ein Fest!

    Alles zu Jan findet Ihr auf seiner Website:
    https://www.jankus.name


    Folgende Biere haben die Drei heute in genau dieser Reihenfolge getrunken (unbezahlte Werbung):

    Lowlander 0,00% Wit (alkoholfrei)
    https://www.lowlander-beer.com/shop/0-wit/

    Superfreunde Hang Loose Pale Ale
    https://www.craftbeer-shop.com/Superfreunde-hang-loose-pale-ale

    Kehrwieder üNN IPA (alkoholfrei)
    https://www.kehrwieder.beer/12/speaking-bottle/detail/9/uebernormalnull.html

    BEVOG - Kramah IPA
    https://bevog.com/de/collections/beer/products/who-cares-1

    Ratsherrn - Organic Ale (alkoholfrei)
    https://shop.ratsherrn.de/ratsherrn/organic-ale-alkoholfrei-box-20-x-0-33l?number=R49553

    Vulkan Dunkles
    https://vulkan-brauerei.de/produkt/vulkan-dunkles-033l-flasche/


    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 2 Std 2 Min.
    Björn Heuser - Ein Floß am Wörthersee

    Björn Heuser - Ein Floß am Wörthersee

    Heute ist der Kölner Liedermacher und Mitsing-König Björn Heuser bei Mathias uns Thorsten zu Gast. Björn hatte 2020 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum, macht jeden Freitag ein riesiges Brauhaus in Köln voll und lässt gerne mal singen. Seine Mitsingen-Abende sind in Köln legendär und man kenn ihn auch in ganz Deutschland.

    Er selbst nennt sich gerne einen Liedermacher, oder wie der Franzose sagt: Singer & Songwriter. Denn er schreibt nicht nur eigene Lieder, derzeit arbeitet er an seinem 10 Studioalbum, sondern schreibt auch Lieder für zahlreiche Künstlerinnen und Künstler.

    Auch Musicals hat Björn Heuser bereits geschrieben. Musikalben für Kinder sind dem Sänger, der eigentlich auch mal Lehrer werden wollte, ebenfalls nicht fremd.

    Insgesamt kann man sagen: Der Björn ist ziemlich erfolgreich und wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher.

    Wir sprechen über Selfies an der Wursttheke, diskutieren darüber welche Gitarren-Saiten man so nimmt, sprechen darüber, wie man es schafft die Köln-Arena mit über 20.000 Menschen zu füllen und wie es sich anfühlt vor der Südkurve des FC zu singen.

    Alles in allem ist Björn zwar mega erfolgreich, aber er hat nie vergessen woher er kommt. Wohnhaft direkt gegenüber vom Bickendorfer Büdsche, zieht es ihn immer mal wieder in die weite Welt der Musik.

    Björn und Thorsten vereint die Liebe zur Countrymusic, der Stadt Nashville und der Kampf mit den Kalorien.

    Lieber Björn, wir danken Dir für Deinen Besuch und hoffen, dass Kiepenheuer und Witsch bald doch noch Deinen Gedichtband veröffentlicht. Denn Gedicht Nummer 1, mit dem Titel “Januar” hat uns aus den Socken gehauen.

    Alle Infos zu Björn Heuser und seinen Auftritten findet Ihr hier: https://heuser-koeln.de

    Wer Schlüpfer mit Björns Gesicht haben möchte, einen Hut für das nächste Pferderennen braucht oder einfach verdammt gute Musik kaufen will, kann das übrigens in Björns Onlineshop machen. Das ist unbezahlte Werbung, aber nur, weil das so gut ist: https://www.heuserhut.de.

    Folgende Bier haben wir heute getrunken (unbezahlte Werbung):

    Welde – Citra Helles
    https://welde.bierselect.de/Welde-Citra-Helles

    Camba – 4 Sessions Pale Ale
    https://www.craftbeer-shop.com/Camba-4-Sessions-Pale-Ale

    Chimay Trappist Rouge
    https://www.bierlinie-shop.de/a-249

    Intro / Outro: HarmoniaProductions – Funk Groove
    (audiojungle.net/item/funk-that-groove/28752970)

    • 2 Std

Kundenrezensionen

5,0 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

DoroB.987 ,

Toller, witziger Podcast

Wer mal wieder richtig lachen möchte, sollte hier unbedingt mal rein hören 😊

Webstar79 ,

Dieser Podcast macht einfach Spaß

In Zeiten von Corona kann man ja nicht einfach in die Kneipe gehen. Da ist ein Thekengespräch wie dieses ein schöner Ersatz. Leckere Biere, tolle Interviews und jede Menge Spaß!

StefanDederichs ,

Absolut cool

„voll“ cool die Beiden, macht Riesen Spaß zu zuhören. Ich trinke zwar keinen Alkohol ;-) fühlt mich hier aber „voll“ richtig😀✅

Top‑Podcasts in Comedy

Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt, Jakob Lundt & Studio Bummens
Julia Beautx & Joey's Jungle
barba radio, Barbara Schöneberger
GermanLetsPlay, Paluten
laserluca
funk - von ARD und ZDF