62 Folgen

Ins Netz gegangen – Der Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer von und mit Susanne Amar. Persönlich, kritisch und authentisch.

Susanne ist Coach für Fußballer-Eltern und Trainer, Autorin und Bloggerin.
Sie ist Expertin darin, eine wertvolle Kommunikation zwischen Eltern und Trainern zu
schaffen und zeigt, dass ein effektives Miteinander im Jugendfußball möglich ist.

Sie gibt Tipps und Impulse, wie Trainer eine gute Beziehung zu den Eltern ihrer Spieler aufbauen können und spricht über Themen die Eltern beschäftigen, wenn ihr Kind Fußball spielt.

Regelmäßig sind interessante Gesprächspartner aus der Fußballwelt bei ihr zu Gast, um die Themen gemeinsam aus den verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Weitere Infos zu Susanne Amar gibt es unter www.susanne-amar.de und auf Facebook unter https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/.


Podcast-Consulting/Coaching: Christina Tiedtke, https://christina-tiedtke.de
Foto: © Martin Rottenkolber, www.rottenkolber.net
Musik: www.premiumbeat.com

Ins Netz gegangen – Der Jugendfußball-Podcast für Eltern & Trainer Susanne Amar

    • Sport
    • 4,6 • 11 Bewertungen

Ins Netz gegangen – Der Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer von und mit Susanne Amar. Persönlich, kritisch und authentisch.

Susanne ist Coach für Fußballer-Eltern und Trainer, Autorin und Bloggerin.
Sie ist Expertin darin, eine wertvolle Kommunikation zwischen Eltern und Trainern zu
schaffen und zeigt, dass ein effektives Miteinander im Jugendfußball möglich ist.

Sie gibt Tipps und Impulse, wie Trainer eine gute Beziehung zu den Eltern ihrer Spieler aufbauen können und spricht über Themen die Eltern beschäftigen, wenn ihr Kind Fußball spielt.

Regelmäßig sind interessante Gesprächspartner aus der Fußballwelt bei ihr zu Gast, um die Themen gemeinsam aus den verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Weitere Infos zu Susanne Amar gibt es unter www.susanne-amar.de und auf Facebook unter https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/.


Podcast-Consulting/Coaching: Christina Tiedtke, https://christina-tiedtke.de
Foto: © Martin Rottenkolber, www.rottenkolber.net
Musik: www.premiumbeat.com

    062 – 10 Gründe, warum ich meine Arbeit als Kommunikationsexpertin so liebe!

    062 – 10 Gründe, warum ich meine Arbeit als Kommunikationsexpertin so liebe!

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    Heute spreche ich die 10 Gründe, warum ich meine Arbeit als Kommunikationsexpertin so liebe.

    Ich gebe dir Einblicke in meine privaten Gedanken und lasse dich Teilhaben an meinen Erfahrungen und Erlebnissen.

    Daher will ich dir gar nicht so viel verraten und lade dich ein, einfach reinzuhören :-)

    Du überlegst noch, wie du die Zusammenarbeit mit deinen Spielereltern verändern kannst und suchst noch nach der passenden Umsetzung?

    Sprich mich gerne an und ich sage dir, wie eine Zusammenarbeit mit mir aussieht. Dazu kannst du mir gerne eine Mail schicken oder du buchst dir ein Erstgespräch über meinen Kalender. Den Link dazu findest du unten in den Shownotes.

    ***
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech



    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 26 Min.
    061 – Diese 3 Tipps helfen dir, deinen Elternabend perfekt zu planen

    061 – Diese 3 Tipps helfen dir, deinen Elternabend perfekt zu planen

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    Heute spreche ich über ein Thema, dass derzeit für viele Trainer*innen recht aktuell ist: den Elternabend

    Die einen haben ihn schon gemacht, die anderen warten damit bis nach der Vorbereitung und den Ferien. Andere wiederum machen gar keinen, wieder anderen wird es von der Jugendleitung freigestellt einen zu machen, die einen machen ihn online, die anderen offline

    Also, es gibt verschiedene Möglichkeiten ...

    Und auch viele Fragen: Zum Beispiel Wie viele Elternabende soll ich in der Saison machen? Was kann ich machen, damit die Eltern auch kommen? Wie kann ich mich gut auf die Fragen und Themen der Eltern vorbereiten?

    Und für viele ist es ein lästiges Übel. Das er auch Spaß machen kann, dieses Gefühl kennen viele nicht.

    Leider, denn es geht auch anders ...

    In Episode #61 spreche ich darüber, ...
    - wie viele Elternabende ich dir in der Saison empfehlen würde
    - dass es nicht notwendig ist, dass alle Eltern kommen
    - wie du den Elternabend so planst, dass du die Vorlage immer wieder verwenden kannst
    - wieso es sinnvoll ist, Eltern in die Planung einzubinden

    Wenn du Fragen hast oder Anregungen möchtest, dann lass uns gerne spreche. Buche dir dazu ein Erstgespräch oder schicke mir eine Mail an info@susanne-amar.de.

    ***
    - Blogartikel zur Episode: https://bit.ly/3Rd7sqk
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech



    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 28 Min.
    060 – Diese 3 Tipps helfen dir, dein Ziel zu erreichen!

    060 – Diese 3 Tipps helfen dir, dein Ziel zu erreichen!

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    Wir alle haben Ziele. Das eine lässt sich besser umsetzen, dass andere ist schwieriger und auf dem Weg dorthin gibst du es vielleicht auch mal auf.

    Mir ist es in der Vergangenheit oft so ergangen, wenn es um Computertechnik geht. Da kam ich häufig nicht weiter und bevor ich mir noch mehr Frust abgeholt habe, habe ich es fallen gelassen.

    Wenn es dir so ähnlich in der Kommunikation mit den Spielereltern ergeht, möchte ich drei Tipps geben, mit denen ich selbst meinen Computerfrust mittlerweile gut im Griff habe und an mein Ziel komme.

    In Episode #60 spreche ich darüber, ...
    - welche Learnings ich gemacht habe, die ich gerne weitergeben möchte
    - wie wichtig es ist, das Ziel in ganz viele kleine Minimalziele herunterzubrechen
    - dass es dich nicht weiterbringt, darauf zu warten, dass jemand anders den ersten Schritt macht

    Wenn du Fragen hast oder Anregungen möchtest, dann lass uns gerne spreche. Buche dir dazu ein Erstgespräch oder schicke mir eine Mail an info@susanne-amar.de.

    ***
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech
    - Blogartikel zur Episode: https://bit.ly/3OeJGIJ


    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 18 Min.
    059 – Funino, die neue Spielform im Kinderfußball

    059 – Funino, die neue Spielform im Kinderfußball

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    Die Revolution des Kinderfußballs betrifft nicht nur die Spieler*innen, das Trainerteam und die Vereine, sondern auch die Eltern.

    Durch die Verkleinerung der Spielfelder, dem Aufteilen der Mannschaft in kleine Teams und das Spielen eines ganzen Turniers am Wochenende ist die Unterstützung der Eltern mehr denn je gefordert.

    Daher ist es wichtig, sie ganz früh und transparent zu informieren, wenn sie dich und ihr Kind darin gut unterstützen sollen.

    Ich habe 5 Tipps für dich, die dir helfen, eine wertschätzende Kommunikation mit den Spielereltern aufzubauen. Und mit denen der gemeinsame Start erfolgreich ist.

    Hilfreich hierbei ist u. a. ein Handout. Ein Handout ist ein Einseiter, in dem sie alle wichtigen Infos kurz und präzise finden. Mit ein paar Fragen, die ich für dich erstellt habe, und meinen Impulsen kannst du ganz einfach eins erstellen.

    In Episode #59 spreche ich darüber, ...
    - was du tun kannst, damit Eltern von Beginn an wissen, was hinter der neuen Spielform steckt
    - welche Vorteile sie für ihr Kind und für sie selbst hat
    - welche Informationen wichtig sind
    - was in einem Handout stehen sollte

    Wenn du Fragen hast oder Anregungen möchtest, dann lass uns gerne spreche. Buche dir dazu ein Erstgespräch oder schicke mir eine Mail an info@susanne-amar.de.

    ***
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech
    - Blogartikel zur Episode: https://bit.ly/3zmEsFZ
    - Kickplan: https://kickplan.de
    - Blogartikel: Bist du bereit, endlich mit Eltern zusammenzuarbeiten, statt einen Bogen um sie zu machen: https://bit.ly/3xeRjc8

    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 25 Min.
    058 – Elternaufgaben im Amateurfußball und NLZ – nötig und doch so unterschiedlich

    058 – Elternaufgaben im Amateurfußball und NLZ – nötig und doch so unterschiedlich

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    Wie ist es für mich und was kommt auf mich zu, wenn mein Kind im Kinder- und Jugendfußball oder im Amateurverein oder Nachwuchsleistungszentrum spielt?

    Diese Frage habe ich mir zu Anfang, als unser Sohn anfing, überhaupt nicht gestellt. Denn ich wusste gar nicht, dass es da Unterschiede gab.

    Zuallererst waren die Aufgaben im Verein sehr klar: Fahrdienst und Wäschedienst.

    Mit zunehmendem Alter unseres Sohnes und längerer Zugehörigkeit im Verein merkte ich jedoch, dass weitere hinzukamen.

    Viele Aufgaben im Breitensport und Amateurfußball fallen an, die nicht nur dem eigenen Kind zugutekommen, sondern mehr die gesamte Mannschaft und ganz oft auch den Verein unterstützen.

    Im Nachwuchsleistungszentrum dagegen glaubte ich zuerst, dass die Aufgaben weniger werden. Doch schnell wurde ich eines Besseren belehrt und habe gemerkt, dass sie anders und weiterhin sehr zeitintensiv waren.

    Denn hier drehen sie sich immer mehr nur um das eigene Kind. Es kommen Themen auf einen zu, die es so in dem Umfang vorher nicht gab.

    In Episode #58 spreche ich darüber, ...

    - welche Themen das genau sind
    - wie sich meine Aufgaben verändert haben
    - welche Impulse du Eltern geben kannst, um sie gut mitzunehmen

    Wenn du Fragen hast oder Anregungen möchtest, dann lass uns gerne spreche. Buche dir dazu ein Erstgespräch oder schicke mir eine Mail an info@susanne-amar.de.


    ***
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech
    - Melde dich "Auf ein Feierabend-Bier! – Der Live-Talk" an: https://bit.ly/3bGf3uc

    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 27 Min.
    057 - Erzähl doch mal: " Ich will wissen, welche Werte meinem Sohn vermittelt werden!"

    057 - Erzähl doch mal: " Ich will wissen, welche Werte meinem Sohn vermittelt werden!"

    Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

    In dieser Episode ist Berrit meine Gesprächspartnerin. Sie ist Mutter von vier Kindern und einer ihrer Söhne spielt in einem Nachwuchsleistungszentrum.

    Wir tauschen uns über unsere beiden Rollen und Aufgaben, die wir als Mütter haben, wenn unser Kind in einem NLZ spielt aus: sie als aktive und ich als ehemalige Mutter. Daher werde ich heute auch ein bisschen zwischen meinen Rollen als Kommunikationsexpertin und Mutter hin- und herswitchen ...

    Wir sprechen über ...
    - unsere Gedanken, als die Anfrage vom NLZ kam
    - welche Infos hilfreich für Eltern sind, wenn ihr Kind in ein NLZ wechselt
    - die Unwissenheit in einigen Themen, die unsere Kinder betreffen
    - unsere Art unsere Söhne zu begleiten

    Die beiden Bücher, die wir erwähnen, findest du unten in den Shownotes.

    Wenn du Fragen hast oder Anregungen möchtest, dann lass uns gerne spreche. Buche dir dazu ein Erstgespräch oder schicke mir eine Mail an info@susanne-amar.de.


    ***
    - Schreib mir: info@susanne-amar.de
    - Buche dir ein kostenfreies Erstgespräch: https://calendly.com/coach_susanne_amar/kennenlerngespraech
    - Mein Buch: Ins Netz gegangen Mein Leben mit einem Nachwuchskicker zwischen Schulbank und Torjubel: https://amzn.to/3tFq8nJ
    - Buch: Die Zukunft des Fussballs: https://amzn.to/3vchEoM)

    ***
    Du findest mich auch auf:
    - Newsletter: https://www.susanne-amar.de/kontakt-zu-mir/newsletter/
    - Website: www.susanne-amar.de
    - Podcast: https://ins-netz-gegangen.info/podcast-2
    - Facebook: https://www.facebook.com/CoachSusanneAmar/
    - LinkedIn: www.linkedin.com/in/SusanneAmar

    • 1 Std. 1 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

1963Jammi ,

Hilfreich und informative !

Sehr informativer Podcast, zeigt einem sehr gut auf was alles noch im Jugendsport zu tuen ist.

Schmitz Rennmaus ,

Begeistert!

Tolles Podcast mit viel positiven und guten Sichtweisen/Input!
Freu mich schon auf das Buch.

AnSim08 ,

Sehr zu empfehlen

Freue mich sehr, dass nach dem Buch noch mehr in das Thema Jugendfußball eingestiegen werden kann!

Top‑Podcasts in Sport

©2022 meinsportpodcast.de
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Wolff-Christoph Fuss, Heiko Ostendorp
kicker / DAZN
Coach Esume, Björn Werner & Bromance Sports
BILD

Das gefällt dir vielleicht auch

Ampeltrainer
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
sportschau.de
BILD
DER SPIEGEL
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht