24 Min.

Knigge goes 202‪1‬ Knigge – mit Herz und Köpfchen. Mit Birte Steinkamp

    • Karriere

Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge. Um den geht‘s heute. Nachdem ich in der letzten Folge ganz im Hier und Jetzt bei RTL und Deutschland sucht den Superstar war, springe ich in dieser Folge für Dich 233 Jahre in die Vergangenheit ins Jahr 1788. Da ist nämlich etwas ganz besonderes passiert: Adolph Freiherr Knigge veröffentlichte seine Schrift „Über den Umgang mit Menschen“.

Ich erzähle Dir, warum er heute fälschlicher Weise der "Regelonkel" ist und teile mit Dir meine 3 Lieblingsstellen aus seinem Werk "Über den Umgang mit Menschen". Denn diese 3 Stellen sind auch heute noch aktueller denn je und können uns für einen guten Umgang miteinander sensibilisieren.

Aus dieser Folge kannst Du diese 3 Fokusse für Dich mitnehmen:

• Achte auf Deine Kleidung

• Gib anderen die Chance zu glänzen

• Misskenne Deinen eigenen Wert nicht

Eine sehr umfangreiche Hausaufgabe. Aber schön ist ja, dass wir unsere Denk- und Verhaltensweisen, unsere Überzeugungen trainieren können wie einen Muskel. Jeden Tag ein bisschen.



Mehr von mir und über mich

INSTAGRAM @birtesteinkamp

FACEBOOK @diekniggetrainerin

TWITTER @DieKniggeBirte

LINKEDIN @diekniggetrainerin

Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge. Um den geht‘s heute. Nachdem ich in der letzten Folge ganz im Hier und Jetzt bei RTL und Deutschland sucht den Superstar war, springe ich in dieser Folge für Dich 233 Jahre in die Vergangenheit ins Jahr 1788. Da ist nämlich etwas ganz besonderes passiert: Adolph Freiherr Knigge veröffentlichte seine Schrift „Über den Umgang mit Menschen“.

Ich erzähle Dir, warum er heute fälschlicher Weise der "Regelonkel" ist und teile mit Dir meine 3 Lieblingsstellen aus seinem Werk "Über den Umgang mit Menschen". Denn diese 3 Stellen sind auch heute noch aktueller denn je und können uns für einen guten Umgang miteinander sensibilisieren.

Aus dieser Folge kannst Du diese 3 Fokusse für Dich mitnehmen:

• Achte auf Deine Kleidung

• Gib anderen die Chance zu glänzen

• Misskenne Deinen eigenen Wert nicht

Eine sehr umfangreiche Hausaufgabe. Aber schön ist ja, dass wir unsere Denk- und Verhaltensweisen, unsere Überzeugungen trainieren können wie einen Muskel. Jeden Tag ein bisschen.



Mehr von mir und über mich

INSTAGRAM @birtesteinkamp

FACEBOOK @diekniggetrainerin

TWITTER @DieKniggeBirte

LINKEDIN @diekniggetrainerin

24 Min.

Top‑Podcasts in Karriere