255 Folgen

Analysen, Hintergründe und Einblicke in Spieler, Trainer, Taktik und Verein. Der Podcast des deutschsprachigen FC Bayern Blogs Miasanrot, dessen Team seit 2012 das Geschehen des Rekordmeisters begleitet, analysiert und kritisch betrachtet.

Warum Miasanrot?

Der Tag der frühsten Meisterschaft des FC Bayern aller Zeiten am 25. März 2014 in Berlin war für uns zu später Stunde bei Bier und Fanta die Geburtsstunde einer Idee, die in den kommenden Wochen immer stärker mit Leben gefüllt werden sollte. Uns eint die Leidenschaft für den FC Bayern und der Wunsch nach unaufgeregten, fundierten Analysen jenseits von reißerischen Schlagzeilen und Schwarz-Weiß-Denken. Das war für uns alle die Motivation mit dem Bloggen zu beginnen.

Nachdem sich unsere Blogs Miasanrot und Der Bayern Blog seit 2012 über zwei Jahre nebeneinanderher entwickelt haben, war für uns nach vielen Gesprächen und Skype-Konferenzen klar: Ab der Saison 2014/2015 nur noch gemeinsam unter einem Dach, oder Nix.

Seitdem versuchen wir, unseren Lesern durch Spielberichte, Gegnerportraits, Taktikanalysen, Podcasts und regelmäßige Round-ups zu Profis, Amateuren und den Frauen ein komplettes Bild der aktuellen Diskussionen um den FC Bayern zu zeichnen.

Wir sind Bayern-Fans. Natürlich ist das hier Geschriebene immer mit einer gewissen Wertung verbunden. Deshalb ist es ein Bayern-Blog. Trotzdem wollen wir das Spiel des FC Bayern analysieren, taktische Entwicklungen fachlich beleuchten, Hintergründe journalistisch aufbereiten und neue Formate austesten.

Dieser Blog lebt dabei von Euch. Von Euren Kommentaren, Ideen, Verlinkungen, kritischen Anmerkungen und vielem weiteren mehr. Jeder Hinweis, jeder Themenvorschlag ist wichtig für uns. Darauf setzen wir auch in Zukunft.

Miasanrot - FC Bayern Podcast Miasanrot.de

    • Sport
    • 4,7 • 329 Bewertungen

Analysen, Hintergründe und Einblicke in Spieler, Trainer, Taktik und Verein. Der Podcast des deutschsprachigen FC Bayern Blogs Miasanrot, dessen Team seit 2012 das Geschehen des Rekordmeisters begleitet, analysiert und kritisch betrachtet.

Warum Miasanrot?

Der Tag der frühsten Meisterschaft des FC Bayern aller Zeiten am 25. März 2014 in Berlin war für uns zu später Stunde bei Bier und Fanta die Geburtsstunde einer Idee, die in den kommenden Wochen immer stärker mit Leben gefüllt werden sollte. Uns eint die Leidenschaft für den FC Bayern und der Wunsch nach unaufgeregten, fundierten Analysen jenseits von reißerischen Schlagzeilen und Schwarz-Weiß-Denken. Das war für uns alle die Motivation mit dem Bloggen zu beginnen.

Nachdem sich unsere Blogs Miasanrot und Der Bayern Blog seit 2012 über zwei Jahre nebeneinanderher entwickelt haben, war für uns nach vielen Gesprächen und Skype-Konferenzen klar: Ab der Saison 2014/2015 nur noch gemeinsam unter einem Dach, oder Nix.

Seitdem versuchen wir, unseren Lesern durch Spielberichte, Gegnerportraits, Taktikanalysen, Podcasts und regelmäßige Round-ups zu Profis, Amateuren und den Frauen ein komplettes Bild der aktuellen Diskussionen um den FC Bayern zu zeichnen.

Wir sind Bayern-Fans. Natürlich ist das hier Geschriebene immer mit einer gewissen Wertung verbunden. Deshalb ist es ein Bayern-Blog. Trotzdem wollen wir das Spiel des FC Bayern analysieren, taktische Entwicklungen fachlich beleuchten, Hintergründe journalistisch aufbereiten und neue Formate austesten.

Dieser Blog lebt dabei von Euch. Von Euren Kommentaren, Ideen, Verlinkungen, kritischen Anmerkungen und vielem weiteren mehr. Jeder Hinweis, jeder Themenvorschlag ist wichtig für uns. Darauf setzen wir auch in Zukunft.

    FCB-Zeugnisse: Note amused

    FCB-Zeugnisse: Note amused

    Wer hat starke Leistungen gebracht und wer blieb unter seinen Möglichkeiten? Wir bewerten die Saison des FC Bayern München anhand individueller Performance und geben jedem Spieler, der über 300 Pflichtspielminuten absolvierte, eine Note.

    • 1 Std. 37 Min.
    Ryan ins Glück?

    Ryan ins Glück?

    Gravenberch kommt, Marc Roca könnte vielleicht gehen. Und wie geht es mit Marcel Sabitzer weiter? Die Liste an Spielern, die gehen oder gehen könnten, ist lang. Zeit für einen einordnenden Überblick.

    • 1 Std. 2 Min.
    Geht es nur um das Mane?

    Geht es nur um das Mane?

    Robert Lewandowski versucht alles, um den FC Bayern zu verlassen, Sadio Mane möchte wohl gern nach München und auch Serge Gnabry ist mehr oder weniger auf dem Sprung. Was macht das mit der Offensive des Rekordmeisters? Und auch bei den Frauen verändert sich ein bisschen was. Drei Transfers stehen fest, ein weiterer wird vielleicht nächste Woche vorgestellt.

    • 46 Min.
    Lewa und Lewa lassen

    Lewa und Lewa lassen

    Robert Lewandowski zum FC Barcelona? Serge Gnabry ebenfalls vor einem Verkauf? Wir ordnen die aktuellen Gerüchte ein und geben einen Überblick, wie es für die Bayern weitergehen könnte. Außerdem sprechen wir über die FC Bayern Frauen und ihren ersten Transfer des Jahres.

    • 51 Min.
    Svensson, denn schon!

    Svensson, denn schon!

    Woran hat es gelegen? Das fragt man sich hinterher immer, woran es gelegen hat. Und woran hat es nun gelegen? Das diskutieren wir in Folge 251 des Miasanrot-Podcasts. Kader, Trainer, Bosse – alle werden unter die Lupe genommen. Und am Ende sind wir dann ratlos: Wer soll in der Einzelkritik überhaupt ein Lob kassieren?

    • 48 Min.
    FC Bayern 10, Miasanrot 250

    FC Bayern 10, Miasanrot 250

    Drei Spieltage vor Schluss sind die Bayern uneinholbar an der Tabellenspitze. Doch was bedeutet dieser zehnte Titel eigentlich? Und wie geht es jetzt weiter? Wir wagen einen Blick in die Zukunft.

    • 49 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
329 Bewertungen

329 Bewertungen

Retrospielespieler ,

Top Podcast

fachlich extrem fundierter Podcast - freue mich jede Woche aufs Neue! Danke und weiter viel Erfolg

Ilroberto ,

Na ja

Sehr subjektiv

jmrrichard1 ,

Angepasst, unkritisch, langweilig

Rhetorisch schwach. Kann man leider nicht lange hören. Schade! Viel Selbstvermarktung mit Frauenfußball

Top‑Podcasts in Sport

NDR
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
sportschau.de
Max-Jacob Ost / Audio Alliance
Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang
BILD

Das gefällt dir vielleicht auch

BILD
FC Bayern München
Rasenfunk
BILD
BILD
Sky Sport