173 Folgen

Analysen, Hintergründe und Einblicke in Spieler, Trainer, Taktik und Verein. Der Podcast des deutschsprachigen FC Bayern Blogs Miasanrot, dessen Team seit 2012 das Geschehen des Rekordmeisters begleitet, analysiert und kritisch betrachtet.

Warum Miasanrot?

Der Tag der frühsten Meisterschaft des FC Bayern aller Zeiten am 25. März 2014 in Berlin war für uns zu später Stunde bei Bier und Fanta die Geburtsstunde einer Idee, die in den kommenden Wochen immer stärker mit Leben gefüllt werden sollte. Uns eint die Leidenschaft für den FC Bayern und der Wunsch nach unaufgeregten, fundierten Analysen jenseits von reißerischen Schlagzeilen und Schwarz-Weiß-Denken. Das war für uns alle die Motivation mit dem Bloggen zu beginnen.

Nachdem sich unsere Blogs Miasanrot und Der Bayern Blog seit 2012 über zwei Jahre nebeneinanderher entwickelt haben, war für uns nach vielen Gesprächen und Skype-Konferenzen klar: Ab der Saison 2014/2015 nur noch gemeinsam unter einem Dach, oder Nix.

Seitdem versuchen wir, unseren Lesern durch Spielberichte, Gegnerportraits, Taktikanalysen, Podcasts und regelmäßige Round-ups zu Profis, Amateuren und den Frauen ein komplettes Bild der aktuellen Diskussionen um den FC Bayern zu zeichnen.

Wir sind Bayern-Fans. Natürlich ist das hier Geschriebene immer mit einer gewissen Wertung verbunden. Deshalb ist es ein Bayern-Blog. Trotzdem wollen wir das Spiel des FC Bayern analysieren, taktische Entwicklungen fachlich beleuchten, Hintergründe journalistisch aufbereiten und neue Formate austesten.

Dieser Blog lebt dabei von Euch. Von Euren Kommentaren, Ideen, Verlinkungen, kritischen Anmerkungen und vielem weiteren mehr. Jeder Hinweis, jeder Themenvorschlag ist wichtig für uns. Darauf setzen wir auch in Zukunft.

Miasanrot - FC Bayern Podcast Miasanrot.de

    • Fußball
    • 4.7 • 250 Bewertungen

Analysen, Hintergründe und Einblicke in Spieler, Trainer, Taktik und Verein. Der Podcast des deutschsprachigen FC Bayern Blogs Miasanrot, dessen Team seit 2012 das Geschehen des Rekordmeisters begleitet, analysiert und kritisch betrachtet.

Warum Miasanrot?

Der Tag der frühsten Meisterschaft des FC Bayern aller Zeiten am 25. März 2014 in Berlin war für uns zu später Stunde bei Bier und Fanta die Geburtsstunde einer Idee, die in den kommenden Wochen immer stärker mit Leben gefüllt werden sollte. Uns eint die Leidenschaft für den FC Bayern und der Wunsch nach unaufgeregten, fundierten Analysen jenseits von reißerischen Schlagzeilen und Schwarz-Weiß-Denken. Das war für uns alle die Motivation mit dem Bloggen zu beginnen.

Nachdem sich unsere Blogs Miasanrot und Der Bayern Blog seit 2012 über zwei Jahre nebeneinanderher entwickelt haben, war für uns nach vielen Gesprächen und Skype-Konferenzen klar: Ab der Saison 2014/2015 nur noch gemeinsam unter einem Dach, oder Nix.

Seitdem versuchen wir, unseren Lesern durch Spielberichte, Gegnerportraits, Taktikanalysen, Podcasts und regelmäßige Round-ups zu Profis, Amateuren und den Frauen ein komplettes Bild der aktuellen Diskussionen um den FC Bayern zu zeichnen.

Wir sind Bayern-Fans. Natürlich ist das hier Geschriebene immer mit einer gewissen Wertung verbunden. Deshalb ist es ein Bayern-Blog. Trotzdem wollen wir das Spiel des FC Bayern analysieren, taktische Entwicklungen fachlich beleuchten, Hintergründe journalistisch aufbereiten und neue Formate austesten.

Dieser Blog lebt dabei von Euch. Von Euren Kommentaren, Ideen, Verlinkungen, kritischen Anmerkungen und vielem weiteren mehr. Jeder Hinweis, jeder Themenvorschlag ist wichtig für uns. Darauf setzen wir auch in Zukunft.

    Beerensteyn-Zimmer

    Beerensteyn-Zimmer

    Die Amateure holen ein 0:0 gegen Kaiserslautern, die Frauen gewinnen im siebten Spiel zum siebten Mal – und bleiben gegen Potsdam erneut ohne Gegentor. Außerdem bot die Woche für die Männer die Gelegenheit, die Neuzugänge zu testen. Wer konnte überzeugen und wer nicht? Und spielt jemand von ihnen gegen Atlético Madrid am Mittwoch? Auch über den Champions-League-Auftakt sprechen wir kurz, bevor wir die Gewinner*innen und Verlierer*innen der Woche küren – mit Sonderlob für Sydney Lohmann.

    • 54 Min.
    Sensen-Süle

    Sensen-Süle

    Die Bayern Frauen haben Hoffenheim mit 4:0 besiegt, die Amateure spielten 1:1 gegen Uerdingen. Wir analysieren die beiden Partien und sprechen dann über die kommenden Wochen der Männer. Mit sechs Spielen in 18 Tagen wird das wohl eher kein Durchmarsch.

    • 47 Min.
    Sarrkastisches Choupo oder Roca n Roll auf dem Transfermarkt?

    Sarrkastisches Choupo oder Roca n Roll auf dem Transfermarkt?

    Zunächst informieren wir euch über die letzten Ergebnisse der Bayern Amateure und der FC Bayern Frauen. Dann analysieren wir, was gegen Dortmund und Hertha nicht so gut lief und warum sich die Bayern Männer derzeit so schwer tun. Doch das war es noch nicht! Abschließend sprechen wir über die vielen Transfers des FC Bayern, die in den letzten Tagen des Transferfensters eingetütet wurden. Wer sind die Neuzugänge? Machen die Abgänge Sinn? Und wie ist der Transfersommer insgesamt zu bewerten?

    • 1 Std. 44 Min.
    Hoppala

    Hoppala

    Die deutliche Niederlage gegen Hoffenheim hat vielschichtige Gründe. Einer davon: Der Supercup-Sieg nach Verlängerung gegen Sevilla am Donnerstagabend. Zunächst sprechen wir über diese Partie, bevor wir im Detail das 1:4 in Hoffenheim auseinandernehmen.

    • 1 Std. 4 Min.
    Götzedämmerung

    Götzedämmerung

    Kommt Götze zum FC Bayern? Wie macht sich Kimmich als Thiago-Ersatz? Wie gut war Sané? War Schalke nur schlecht oder Bayern ziemlich stark? Was ist von Sevilla zu erwarten? Ist es vertretbar, dass das Spiel vor Publikum stattfindet? Diese und noch einige Fragen mehr beantworten wir in unserer aktuellen Folge.

    • 54 Min.
    Insane

    Insane

    Einher mit den Diskussionen um David Alaba geht auch die Kaderplanung. Thiago könnte noch gehen, Martínez könnte noch gehen – wie sieht es vor diesem Hintergrund mit der Kaderplanung der Bayern aus?

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
250 Bewertungen

250 Bewertungen

Ein_Hoerer ,

Super Analysen

Taucht tiefer ein in Taktik etc... diese Diskussionen auf dem Level bekommt man leider quasi nie im TV/der Tageszeitung. Auch sympathische Moderation die auch mal kritisch dem Club ggü ist. Weiter so - Keep it real ;)

UltimateKF ,

Kein Laberpodcast

Ich freue mich jede Woche auf den neuen Miasanrot-Podcast, weil hier wirklich qualifiziert über den FC Bayern berichtet wird. Gute Analysen ohne die immer gleichen Floskeln.
Würde mich freuen, wenn hin und wieder auch mal die Amateure Beachtung finden würden.
Macht weiter so!

Sterzinho ,

Hervorragend

Super intensive und vor allem auch kritische Aufarbeitung der Geschehnisse rund um den großen FCB.

Top‑Podcasts in Fußball

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: