146 Folgen

Im Niners Huddle besprechen Sascha, Ben, Michael und Frank von den 49ers Germany alles rund um die San Francisco 49ers. Der Football steht mit Analysen und Diskussionen, mal mit und mal ohne Gäste, im Mittelpunkt. Der Podcast von Fans für Fans versorgt Euch mit Infos und Analysen!

Stay Faithful!

Folgt dem Podcast und den 49ers Germany:
Twitter: @49ersGermany / @huddle49
Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
Facebook: @49ersGermany /@huddle49
Homepage: www.49ersgermany.com
E-Mail: huddle49@49ersgermany.com

Support: https://www.patreon.com/49ersgermany

Niners Huddle - Der 49ers Germany Podcast 49ers Germany

    • Sport
    • 4,8 • 40 Bewertungen

Im Niners Huddle besprechen Sascha, Ben, Michael und Frank von den 49ers Germany alles rund um die San Francisco 49ers. Der Football steht mit Analysen und Diskussionen, mal mit und mal ohne Gäste, im Mittelpunkt. Der Podcast von Fans für Fans versorgt Euch mit Infos und Analysen!

Stay Faithful!

Folgt dem Podcast und den 49ers Germany:
Twitter: @49ersGermany / @huddle49
Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
Facebook: @49ersGermany /@huddle49
Homepage: www.49ersgermany.com
E-Mail: huddle49@49ersgermany.com

Support: https://www.patreon.com/49ersgermany

    146: Von Einhörnern und dem Heiligen Grahl!

    146: Von Einhörnern und dem Heiligen Grahl!

    Mit dem Super Bowl LVI und dem Sieger Los Angeles Rams endete die NFL Saison 2021 in der Nacht zu Montag nun endgültig. In 208 Tagen startet die Saison 2022, aber vorher steht die Nachlese und der Ausblick über die einzelnen Positionsgruppen der San Francisco 49ers vor dem Beginn der Free Agency an. In der vergangenen Ausgabe des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast haben wir mit den Quarterbacks angefangen und fahren in der neuen Ausgabe mit Einhörnern und dem Heiligen Grahl – Running Backs und Tight Ends unter der Lupe fort!

    Das Running Game als Motor der 49ers Offense

    Am 16. März 2022 startet das neue Ligajahr und damit auch die Free Agency. Bereits zwei Tage vorher geht es los mit der Legal Tampering Period und die Top Targets unter den Unrestricted Free Agents (UFA) werden heiß begehrt sein. Bei den Restricted Free Agents (RFA) und Exclusive Rights Free Agents (ERFA) hängt eigentlich zunächst alles an den bisherigen Teams. In Folge 145 haben wir nicht nur Licht ins Dunkle rund um die Begrifflichkeiten der Free Agency gebracht, sondern auch bereits die Quarterback Situation und mögliche Free Agent Zugänge als Backup für Trey Lance vorgestellt.

    Im zweiten Teil der Saison Review plus Ausblick auf die Free Agency widmen wir ins in Folge 145 – Von Einhörnern und dem Heiligen Grahl dem Motor der 49ers Offense. Running Backs und Tight Ends landen auf dem Seziertisch des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast und wir blicken zurück auf die Spieler in der Saison 2021, schauen auf die Vertragslage und stellen den ein oder anderen möglichen Free Agency Zugang vor.

    In beiden Positionsgruppen müssen die 49ers Antworten auf zahlreiche Fragen, die nicht nur rein sportlicher Natur sind, beantworten. Bringt das Team Raheem Mostert, der in den vergangen zwei Spielzeiten 24 Spiele verpasst hat, zurück? Hat Jeff Wilson eine Zukunft beim Team? Falls beide nicht gehalten werden, welche Running Backs könnten neben Elijah Mitchell und Trey Sermon im Running Back Room der Niners aufschlagen? Und finden die 49ers endlich einen zweiten Tight End neben George Kittle? Antworten auf diese und weitere Fragen versuchen wir in 146. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast zu finden! Viel Spaß!


    **PATREON SUPPORT**

    Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 1 Std. 36 Min.
    145: The Future is Bright!

    145: The Future is Bright!

    Die San Francisco 49ers sind nun auch in der Offseason angekommen und bereiten sich auf die Free Agency und den Draft vor. Erste Roster Moves wurden getätigt, Coaches kommen und verlassen die Franchise. In der 145. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast blicken wir auf die bisherigen Veränderungen im Coaching Staff und steigen in die Vorbereitung zur Free Agency ein. Hierbei blicken zum einen auf Allgemeines, aber auch auf die erste Positionsgruppe. Im Rück- und Ausblick geht es um die Quarterbacks: „The Future Is Bright!“

    UFA, RFA, ERFA, Coaches und Quarterbacks

    Am 16. März 2022 startet das neue Ligajahr und damit auch die Free Agency. Bereits zwei Tage vorher geht es los mit der Legal Tampering Period und die Top Targets unter den Unrestricted Free Agents (UFA) werden heiß begehrt sein. Bei den Restricted Free Agents (RFA) und Exclusive Rights Free Agents (ERFA) hängt eigentlich zunächst alles an den bisherigen Teams. Aber was bedeutet denn eigentlich Unrestricted Free Agent? Und wo liegen die Unterschiede zu Restricted Free Agent und Exclusive Rights Free Agent? Anhand von aktuellen Beispielen erläutern wir als Basis für die kommenden Wochen die Grundlagen und Begrifflichkeiten zur Free Agency.

    Dazu gibt es ein größeres News Roundup rund um die bisher bekannten Veränderungen im Coaching Staff. Zahlreichen Abgängen steht bisher nur Anthony Lynn als neuer Assistant Head Coach gegenüber. Welchen Einfluss wird Lynn haben? Lynn ist auch eine gute Überleitung zur ersten Positionsgruppe, die wir uns im Rückblick auf die Saison 2021 und im Ausblick auf die Free Agency und die Spielzeit 2022 anschauen: Quarterbacks! Jimmy Garoppolo und Trey Lance waren die beiden bestimmenden Namen aus 2021 und zumindest bis zu einem möglichen Trade von Jimmy G wird dies auch so bleiben.

    Wo könnte Jimmy Garoppolo landen? Was können die Niners für ihn bekommen? Und auf welche Free Agent Quarterbacks sollten die 49ers ein Auge als Backup für Trey Lance werfen (und auf welche besser nicht)? Antworten auf diese und weitere Fragen versuchen wir in 145. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast zu finden!

    Viel Spaß!

    **PATREON SUPPORT**

    Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 1 Std. 59 Min.
    144: End of the Road in Inglewood! Mit André Dersewski!

    144: End of the Road in Inglewood! Mit André Dersewski!

    Die San Francisco 49ers haben das NFC Championship Game bei den Los Angeles Rams mit 17:20 verloren und damit den Einzug in den Super Bowl verpasst. Das Team von Head Coach Kyle Shanahan konnte nicht den erhofften siebten Sieg in Serie gegen die Rams einfahren und musste sich zum Ende der Defensive Power um Aaron Donald geschlagen geben. „End of the Road in Inglewood“ - alles rund um das dritte Aufeinandertreffen von Rams und 49ers besprechen wir in der 144. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast gemeinsam mit André Dersewski vom kicker.

    Duell unter Freunden: McVay schlägt Shanahan mit den eigenen Waffen

    Sechs Spiele in Serie konnten die San Francisco 49ers gegen die Los Angeles Rams. Zuletzt siegte das Team von Head Coach Kyle Shanahan im Finale der Regular Season an Week 18 mit 27:24 nach Overtime. In der Partie konnte die Niners einen 0:17-Rückstand aufholen und durch ein Field Goal von Robbie Gould und einer anschließenden Interception von Ambry Thomas gegen Matthew Stafford als Sieger das Feld verlassen. Am vergangenen Wochenende setzten sich beide Teams auswärts in der Divisional Round durch – die Niners legten mit einem 13:10-Erfolg bei den Green Bay Packers vor und die Rams entthronten den aktuellen Champion Tampa Bay Buccaneers.

    Im Endspiel der NFC trafen zwei Teams aufeinander, die sich kaum besser kennen könnten. Man spielt pro Spielzeit in der Regular Season zweimal gegeneinander, die Head Coaches sind befreundet und man nutzt ein ähnliches Scheme. Gerade die Rams sind mit zahlreichen riskanten Moves All-In gegangen und tradeten vor der Saison für Matthew Stafford mit den Detroit Lions, dann holte man Veteran Pass Rusher Von Miller im Laufe der Saison von den Denver Broncos und als sich die Möglichkeit ergab, auch noch Odell Beckham Jr. nach LA zu holen, griff General Manager Les Snead ebenfalls zu. Zahlt sich die Aggressivität nun aus?

    Die Rams erwischten den besseren Start und gingen durch einen Touchdown von Cooper Kupp in Führung. Anschließend übernahmen die 49ers, zumindest auf dem Scoreboard, das Kommando und drehten die Partie mit 17 Punkten in Folge. Doch wie konnte den Niners im vierten Quarter eine zehn Punkte Führung durch die Finger gleiten? Wie haben die Rams sich dem Druck der Defensive Line um Nick Bosa entziehen können? Aus welchen Gründen endete die Reise der 49ers im NFC Championship Game: End of the Road in Inglewood?

    Alles rund um das NFC Championship Game zwischen den Rams und 49ers besprechen wir in der 144. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast gemeinsam mit André Dersewski vom kicker! Viel Spaß!

    Gast: André Dersewski

    Unseren Gast André Dersewski vom kicker, bei dem seit wenigen Wochen in Kooperation mit der Footballerei auch ein NFL Podcast „Icing the Kicker“ am Start ist, findet Ihr hier:
    Twitter: https://twitter.com/kickerAD
    Homepage: Kicker https://www.kicker.de/wer-erreicht-den-super-bowl-jetzt-die-neue-folge-icing-the-kicker-zu-den-championship-games-hoeren-885555/artikel
    Podcast: Icing the Kicker – Der NFL Podcast https://icing-the-kicker-footballerei.podigee.io/

    **PATREON SUPPORT**

    Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 1 Std. 44 Min.
    143: Und täglich grüßen die Rams – Part III!

    143: Und täglich grüßen die Rams – Part III!

    Und täglich grüßen die Rams! Die Los Angeles Rams und die San Francisco 49ers treffen in dieser Saison nun bereits zum dritten Mal aufeinander. Zuletzt sah man sich zum Finale der Regular Season und die Niners entführten aus dem SoFi Stadium den sechsten Sieg gegen die Rams in Serie. Außerdem qualifizierte sich das Team von Head Coach Kyle Shanahan schlussendlich für die Playoffs. Nun treffen sich die beiden kalifornischen Teams im NFC Championship Game wieder und kämpfen um den Einzug in den Super Bowl. Alles rund um das dritte Aufeinandertreffen von Rams und 49ers gibt es in der 143. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast.

    Duell unter Freunden: McVay vs. Shanahan

    Sowohl die San Francisco 49ers als auch die Los Angeles Rams machten es in der Divisional Round spannend. Die 49ers setzten sich durch ein Game Winning Field Goal von Robbie Gould bei auslaufender Uhr im Lambeau Field gegen die Green Bay Packers mit 13:10 durch. Am Sonntag machten es auch die Los Angeles Rams nach deutlicher Führung noch richtig spannend, denn den Tampa Bay Buccaneers um Quarterback Tom Brady gelang noch der Ausgleich. Aber dann wollten die Buccaneers zu viel und blitzten gegen Matthew Stafford, der den amtierenden Super Bowl Champion durch zwei Pässe auf Cooper Kupp bestrafte. Matt Gay schoss die Rams ins NFC Championship Game.

    Im Endspiel der NFC treffen zwei Teams aufeinander, die sich kaum besser kennen könnten. Man spielt pro Spielzeit in der Regular Season zweimal gegeneinander, die Head Coaches sind befreundet und man nutzt ein ähnliches Scheme. Gerade die Rams sind mit zahlreichen riskanten Moves All-In gegangen und tradeten vor der Saison für Matthew Stafford mit den Detroit Lions, dann holte man Veteran Pass Rusher Von Miller im Laufe der Saison von den Denver Broncos und als sich die Möglichkeit ergab, auch noch Odell Beckham Jr. nach LA zu holen, griff General Manager Les Snead ebenfalls zu. Zahlt sich die Aggressivität nun aus?

    Trotzdem verloren die Rams die letzten sechs Partien gegen die 49ers in Serie. Können die 49ers diese Serie fortsetzen und zum zweiten Mal in den letzten drei Spielzeiten in den Super Bowl einziehen? Oder kann Sean McVay, der nur drei von zehn Begegnungen gegen Kyle Shanahan gewinnen konnte, mit seinem Team ebenfalls zum zweiten Mal in das Endspiel der NFL einziehen? Was sind die entscheidenden Matchups? Aaron Donald gegen Daniel Brunskill? Nick Bosa gegen Rob Havenstein? Deebo Samuel gegen Jalen Ramsey?

    Alles Rund um das NFC Championship Game zwischen den Rams und 49ers besprechen wir in der 143. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast! Viel Spaß!

    DKMS – Stammzellentypisierung

    Alle zwölf Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Blutkrebs ist nach wie vor die häufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle bei Kindern. Viele Patienten können ohne eine lebensrettende Stammzellspende nicht überleben, und mit der Suche nach geeigneten Spender beginnt immer auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Je schneller ein „Match“ gefunden wird, desto größer sind die Überlebenschancen der Patient.

    Alle Information rund um die DKMS findet ihr hier: https://www.dkms.de/aktiv-werden/spender-werden

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 2 Std
    142: Gould trifft eiskalt zum Sieg im Lambeau Field!

    142: Gould trifft eiskalt zum Sieg im Lambeau Field!

    In der Divisional Round siegten zunächst drei Auswärtsteams und alle vier Partien wurden mit dem letzten Play entschieden. Die San Francisco 49ers zogen mit einem 13:10-Auswärtssieg im eiskalten Lambeau Field bei den Green Bay Packers zum zweiten Mal in den letzten drei Spielzeiten ins NFC Championship Game ein. Robbie Gould war am Ende der gefeierte Held. Alles rund um den vierten Playoff Erfolg der 49ers gegen Aaron Rodgers gibt es in der 142. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast!

    49ers finden Wege zum Sieg

    Nach dem Opening Drive der Green Bay Packers, den Running Back A.J. Dillon mit einem Rushing Touchdown abschloss, schien sich die Partie in der Divisional Round in keine gute Richtung für die San Francisco 49ers zu bewegen. Auch die Drops von George Kittle, Jauan Jennings und Brandon Aiyuk halfen den 49ers keineswegs, um einen Weg in die Partie zu finden. Doch beim zweiten Drive der Packers, der zu Beginn ähnlich mühelos wie der Opening Drive aussah, konnte Linebacker Fred Warner sein Team mit einem Forced Fumble zum Leben erwecken.

    Anschließend kam die Offense ein wenig in die Gänge, aber eine Facemask Strafe gegen Elijah Mitchell und später eine Interception von Jimmy Garoppolo nahmen den Gästen aus Kalifornien wertvolle Möglichkeiten aufs Scoreboard zu gelangen. Die Defense dominierte anschließend immer mehr die Line of Scrimmage und für Aaron Rodgers wurde es zusehends ungemütlicher in seiner Pocket. Als dann tatsächlich den 49ers Special Teams ein Big Play mit einem von Jimmie Ward geblockten Field Goal gelang, kippte die Partie.

    In der zweiten Spielhälfte zeigten sich beide Defensivreihen weiterhin stark und die sowohl Rodgers als auch Garoppolo konnten keine Akzente setzen. In einem „Low-Scoring-Game“ konnten sich die Packers nicht absetzen und die 49ers blieben in Schlagdistanz. Wie könnten die Niners diese Begegnung ohne einen offensiven Touchdown gewinnen? Welche Spieler haben besonders beim Auswärtserfolg geglänzt und wie steht es um die 49ers in Richtung des NFC Championship Games bei den Los Angeles Rams? Alles Rund um die Begegnung zwischen den Packers und 49ers besprechen wir in der 142. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast! Viel Spaß!

    DKMS – Stammzellentypisierung

    Alle zwölf Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Blutkrebs ist nach wie vor die häufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle bei Kindern. Viele Patienten können ohne eine lebensrettende Stammzellspende nicht überleben, und mit der Suche nach geeigneten Spender beginnt immer auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Je schneller ein „Match“ gefunden wird, desto größer sind die Überlebenschancen der Patient.

    Alle Information rund um die DKMS findet ihr hier: https://www.dkms.de/aktiv-werden/spender-werden


    **PATREON SUPPORT**

    Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 1 Std. 49 Min.
    141: Run It Again, Kyle!

    141: Run It Again, Kyle!

    Nach den Dallas Cowboys treffen die San Francisco 49ers nun in der Divisional Round auf die Green Bay Packers. Beide Teams sind nicht nur in den letzten Jahren häufiger aufeinandergetroffen, sondern es handelt sich auch um ein Duell zweier Schwergewichte in der NFL Historie. Für die 49ers kann der Weg ins NFC Championship Game nur mit einem starken Laufspiel durchs Lambeau Field gelingen. Aus diesem Grund lautet das Motto der 141. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast: „Run It Again, Kyle!“

    Können die 49ers an die Playoffs 2019 anknüpfen?

    Die San Francisco 49ers sind nun bereits seit drei Partien im Playoff Modus. Das Team von Head Coach Kyle Shanahan musste nach der Niederlage bei den Tennessee Titans vor Weihnachten die Begegnungen gegen die Houston Texans und bei den Los Angeles Rams gewinnen, um in die Playoffs einzuziehen. Am vergangenen Wochenende siegte man als einziges Auswärtsteam in der Wild Card Round bei den Dallas Cowboys und trifft nun auf die Nummer 1 der NFC, die Green Bay Packers.

    Beide Teams sind nicht nur zuletzt in den vergangenen Spielzeiten häufig aufeinander getroffen. Auch in der Geschichte der NFL haben sich beide Teams mit den Quarterbacks Steve Young auf der einen und Brett Favre auf der anderen Seite zahlreiche Duelle geliefert. Auch in der Postseason sind die Packers und die 49ers bereits achtmal aufeinander getroffen und die Bilanz ist ausgeglichen mit vier Siegen für beide Seiten. Aber die letzten drei Begegnungen in der Postseason gewannen die 49ers und Aaron Rodgers verlor drei Playoff Begegnungen gegen sein Traumteam aus Jugendzeiten.

    Die Packers gehen ausgeruht in die Partie, denn als Nummer 1 der NFC Setzliste konnte das Team aus Wisconsin in der Wild Card Round die Füße hoch legen. Außerdem wird das Team von Head Coach Matt LaFleur „gesünder“ und bekommt gegen die Niners Left Tackle David Bakhtiari, Pass Rusher Za`Darius Smith, Cornerback Jaire Alexander und Wide Receiver Randall Cobb zurück.

    Wie können die 49ers ihren aktuellen Winning Streak gegen die Packers in der Postseason aufrecht erhalten? Welche Lehren konnte man aus der Niederlage an Week 3 zu einem frühen Zeitpunkt der Saison ziehen? Können Nick Bosa und Jimmy Garoppolo in der Divisional Round auflaufen? Alles Rund um die Begegnung zwischen den Packers und 49ers besprechen wir in der 141. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast!

    Viel Spaß!

    **PATREON SUPPORT**

    Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

    Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

    **FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:**

    Twitter: [@49ersGermany](https://twitter.com/49ersGermany) / [@huddle49](https://twitter.com/Huddle49)
    Instagramm: @49ers_germany / @niners_huddle
    Facebook: [@49ersGermany](https://www.facebook.com/49ersGermany)
    Homepage: www.49ersgermany.com
    E-Mail: huddle49@49ersgermany.com
    Podigee: [https://ninershuddle.podigee.io/](https://ninershuddle.podigee.io/)
    Support: www.patreon.com/49ersgermany

    • 1 Std. 47 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

naptoon ,

Top-49ers-Podcast

Wenn es speziell um Podcasts zum Thema 49ers im deutschsprachigen Raum geht, ist das hier der beste Podcast. Sehr gute und fundierte Infos. Besonders Frank glänzt mit Fachwissen. Sascha könnte noch die englischen Namen und Bezeichnungen besser aussprechen ;) aber insgesamt liebe ich jede Folge und das trotz der Zugehörigkeit zu dem anderen großen 49ers Fanclub (Niner Empire Germany).
Weiter so!

redgoldniners ,

Bravo

Super 49ers Podcast!!!

Qstfrsx ,

Spannend, aktuell, regelmäßig, informativ und unterhaltsam

Freue mich Dienstagabend auf jede neue Folge.
Der Podcast hat Super Bowl 🏆 Niveau.
Die Moderatoren haben das Potential für die hall of Fame.
Bitte weiter spannende, informative und aktuelle Podcasts Woche für Woche.

Top‑Podcasts in Sport

NDR
sportschau.de
BILD
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
BILD
Maik Nöcker, Lena Cassel

Das gefällt dir vielleicht auch