38 Folgen

Der Podcast eines Fotoproduzenten ist die auditive Erweiterung des Blogs "Alltag eines Fotoproduzenten".
Der Podcast widmet sich Interviews und Meinungen von und mit Fotografen, Bildagenturen, Service-Dienstleistern und anderen Personen aus der Bilderbranche und der professionellen Fotografie mit der Stockfotografie als Schwerpunkt.

Podcast eines Fotoproduzenten Robert Kneschke

    • Kunst
    • 4,5 • 17 Bewertungen

Der Podcast eines Fotoproduzenten ist die auditive Erweiterung des Blogs "Alltag eines Fotoproduzenten".
Der Podcast widmet sich Interviews und Meinungen von und mit Fotografen, Bildagenturen, Service-Dienstleistern und anderen Personen aus der Bilderbranche und der professionellen Fotografie mit der Stockfotografie als Schwerpunkt.

    PEF 38: Interview mit Heike Ollertz, Marco Urban und Julia Laatsch vom Berufsverband FREELENS

    PEF 38: Interview mit Heike Ollertz, Marco Urban und Julia Laatsch vom Berufsverband FREELENS

    Am Rande meiner Auftritte auf der diesjährigen Fotomesse Photopia habe ich die Chance genutzt, mich näher auf den größten Fotografie-Berufsverband in Deutschland zu informieren: FREELENS.

    Vertreten wurde der Verband im Interview durch die Geschäftsführerin Heike Ollertz, den Vorstandsvorsitzenden Marco Urban sowie Julia Laatsch aus dem Beirat und als FREELENS-Sprecherin im Deutschen Fotorat.

    Fast eine Stunde lang sprachen wir zusammen über die Entstehung, die Aufgaben und Zielsetzung von FREELENS. Außerdem widmeten wir uns Themen wie der Nachwuchsförderung, der "Initative Urheberrecht", Plattformlizenzen, Presseausweisen und das heiße Eisen Künstliche Intelligenz durfte natürlich auch nicht fehlen.

    Das Gespräch fand in der Presse-Lounge der Messe Hamburg statt, wo im Hintergrund leider ab und zu Mittagsgeschirr abgeräumt wurde. Als Bonus haben wir im Hintergrund auch das Geburtstagsständchen für einen Journalismus-Kollegen versteckt, wer aufmerksam zuhört, wird es bestimmt entdecken in der heutigen Folge vom „Podcast eines Fotoproduzenten“.



    SHOWNOTES:

    Webseite von FREELENSInstagram-Kanal von FREELENSFacebook-Seite von FREELENSWebseite der Initiative UrheberrechtWebseite vom Deutschen Fotorat

    • 52 Min.
    PEF 37: Interview mit Claudia Bußjaeger von der KI-Repräsentanz yesweprompt

    PEF 37: Interview mit Claudia Bußjaeger von der KI-Repräsentanz yesweprompt

    Seit über einem Jahr wird gefühlt in unserer Branche kaum noch über etwas anderes als über Künstliche Intelligenz (KI) geredet. Da passt es bestens, dass auch die neuste Podcast-Folge nach so langer Funkstille sich direkt diesem heißen Thema widmet.

    Zu Gast habe ich diesmal Claudia Bußjaeger, welche die - vielleicht sogar erste - Repräsentanz für KI-Künstler namens yesweprompt ins Leben gerufen hat.

    Was das genau ist, was sie vorher gemacht hat und über vieles mehr reden wir in der heutigen Folge vom "Podcast eines Fotoproduzenten".



    SHOWNOTES:Webseite von yeswepromptInstagram-Account von yeswepromptFacebook-Seite von yeswepromptLinkedIn-Profil von Claudia Bußjaeger

    • 56 Min.
    PEF 36: Interview mit dem Copytrack-Gründer Marcus Schmitt

    PEF 36: Interview mit dem Copytrack-Gründer Marcus Schmitt

    Neben den vielen zahlenden Kunden, die ihre Bilder legal erwerben, gibt es leider auch viel zu viele Leute, welche Bilder ohne die erforderlichen Nutzungsrechte einsetzen und damit Urheberrechtsverletzungen begehen.

    Das Aufspüren und Nachverfolgen dieser illegalen Bildnutzungen kann zeit- und nervenraubend sein, weshalb es einige Dienstleister gibt, welche damit werben, dass sie automatisiert Bildnutzungen im Internet tracken und auch Bilderklau juristisch verfolgen können.

    Einer dieser Anbieter ist die Berliner Firma Copytrack, welche von Marcus Schmitt gegründet und auch von ihm als CEO geleitet wird.

    Wir haben ausführlich über seine Erfahrungen mit Rechtsverletzungen geredet, in welchen Ländern am meisten und am wenigsten Chancen auf Erfolg bestehen, welcher Bilderdiebstahl bisher am teuersten war, auf was Fotografen achten sollten und einiges mehr.

    SHOWNOTES:


    Webseite von Copytrack

    • 53 Min.
    PEF 35: Interview mit Fotografie-Coach und Consultant Silke Güldner

    PEF 35: Interview mit Fotografie-Coach und Consultant Silke Güldner

    Vor einer Woche war ich in Hamburg als Redner auf der Photopia Hamburg. Ebenfalls als Sprecherin eingeladen war Silke Güldner, welche sich vor etlichen Jahren als Fotografie-Coach und Consultant selbständig gemacht hat, nachdem sie mehrere Jahre als Art Directorin in einer Werbeagentur und als Fotografie-Repräsentantin gearbeitet hatte.

    In dieser Podcast-Folge reden wir ausführlich über ihren Werdegang, ihre Erfahrungen beim Coaching, welche Probleme Anfänger und Profis am häufigsten haben, wie so eine Beratung bei ihr abläuft und vieles mehr.

    SHOWNOTES:


    Instagram-Kanal von Silke Güldner
    LinkedIn-Seite von Silke Güldner
    Meine Rezension des Buchs "Erfolg im Foto-Business" von Silke Güldner

    • 1 Std. 17 Min.
    PEF 34: Interview mit der Fotografin Mareen Fischinger

    PEF 34: Interview mit der Fotografin Mareen Fischinger

    Langjährige Blogleserinnen und -leser werden mitbekommen haben, dass ich mit der Kölner Fotografin Mareen Fischinger vor ca. fünf Jahren mal dieses Video-Interview am Rhein gemacht habe, was zwar inhaltlich sehr spannend war, aber optisch durch einen pumpenden Autofokus abgelenkt hatte.

    Daher haben wir einen Berlin-Besuch von Mareen als Chance ergriffen, ein zweites Interview zu machen, diesmal als reine Audio-Aufnahme für den "Podcast eines Fotoproduzenten".

    Wir reden über ihren Werdegang, ihr Panografie-Projekt, was sich seit dem letzten Interview geändert hat, welche Auswirkungen der Corona-Lockdown hatte und warum sie Kinder einfacher zu fotografieren findet.

    SHOWNOTES:

    Webseite von Mareen Fischinger
    Instagram-Seite von Mareen Fischinger
    Panografien von Mareen Fischinger

    • 58 Min.
    PEF 33: Interview mit dem Shop-Betreiber Knut Hebstreit

    PEF 33: Interview mit dem Shop-Betreiber Knut Hebstreit

    Eine häufige Frage, die Stockfotografen umtreibt, ist, ob sie ihre Werke nicht auch direkt über eine eigene Webseite verkaufen könnten, anstatt sie nur bei Bildagenturen anzubieten, welche den Großteil des Verkaufspreises als Kommission einstreichen.

    Einer, der das in die Praxis umgesetzt hat, ist der Illustrator Knut Hebstreit. Er hat sogar gleich zwei Shops: Einmal einen, in dem er seine digitale Dateien verkauft und einen "Print-On-Demand"-Shop, wo Endkunden seine Bilder auf gedruckten Produkten wie Postern etc. erwerben können.

    Deshalb rede ich in der aktuellen Folge vom "Podcast eines Fotoproduzenten" mit Knut über seine beiden Shops, die Unterschiede zu Bildagenturen, welche Tools er empfehlen und welche Tipps er geben kann. Außerdem erzählt er, wie er es geschafft hat, mit seinen Shops mehr Umsatz als bei den Microstock-Agenturen zu generieren und welche Marketing-Kanäle für ihn dafür besonders wichtig sind.

    • 1 Std. 31 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

J. Neu ,

Super Podcast

Gute Fragen, viele Infos. Danke.

Justus Steinfeldt ,

Sehr interessant!!

Robert Kneschkes Podcast mit interessanten Partnern und ihm als Interviewer ist sehr interessant gestaltet und gerade für Fotografen extrem zu empfehlen, die die Stock-Agenturen bedienen. In jedem Podcast werden hilfreiche Tipps zum Fotografieren und Bedienen von Agenturen gegeben, wie zum Beispiel zu Key-Wording oder Bildinhalt. Herzlichen Dank!

Gunter Kremer ,

Toller Podcast

Wirklich gut gemacht, es ist interressant zu hören wie andere Kollegen so arbeiten.

Top‑Podcasts in Kunst

eat.READ.sleep. Bücher für dich
NDR
Augen zu
ZEIT ONLINE
life is felicious
Feli-videozeugs
Zwei Seiten - Der Podcast über Bücher
Christine Westermann & Mona Ameziane, Podstars by OMR
Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget / RTL+
Was liest du gerade?
ZEIT ONLINE