61 Folgen

Projektabhängig ist ein wöchentliches Podcast-Format von und mit uns: Michael March – Art Director, Fotograf, Filmemacher und kreativsüchtiger, gemeinsam mit Jordi Breu – Mediendesigner, Illustrator und Schreiber. Wir bieten mit Projektabhängig ein Impuls- und Inspirationsmedium für Designer und Kreativköpfe aus allen Medienbereichen, der von den persönlichen Erfolgen, Werten und Geschichten erzählt, die den Alltag in der Kreativbranche so spannend und erlebenswert machen. Wir diskutieren einerseits, worauf es im Kreativbereich charakterlich ankommt und wie junge Menschen ihre Position als Mediendesigner finden und festigen können. Außerdem beschäftigen wir uns mit erfahrenen Menschen aus der Kreativbranche, ihren individuellen Geschichten, einschneidenden Erfahrungen und persönlichen Blickwinkeln.Unser Ziel mit dem Podcast ist zu inspirieren, zu hinterfragen und die Lust aufs Machen heraus zu kitzeln. Der Name des Podcasts steht dabei für die Sucht nach neuen kreativen Projekten – die schönste, gesündeste und erfüllendste Sucht die es gibt.

Projektabhängig – Der Kreativ-Podcast Michael March & Jordi Breu

    • Kunst
    • 5,0 • 4 Bewertungen

Projektabhängig ist ein wöchentliches Podcast-Format von und mit uns: Michael March – Art Director, Fotograf, Filmemacher und kreativsüchtiger, gemeinsam mit Jordi Breu – Mediendesigner, Illustrator und Schreiber. Wir bieten mit Projektabhängig ein Impuls- und Inspirationsmedium für Designer und Kreativköpfe aus allen Medienbereichen, der von den persönlichen Erfolgen, Werten und Geschichten erzählt, die den Alltag in der Kreativbranche so spannend und erlebenswert machen. Wir diskutieren einerseits, worauf es im Kreativbereich charakterlich ankommt und wie junge Menschen ihre Position als Mediendesigner finden und festigen können. Außerdem beschäftigen wir uns mit erfahrenen Menschen aus der Kreativbranche, ihren individuellen Geschichten, einschneidenden Erfahrungen und persönlichen Blickwinkeln.Unser Ziel mit dem Podcast ist zu inspirieren, zu hinterfragen und die Lust aufs Machen heraus zu kitzeln. Der Name des Podcasts steht dabei für die Sucht nach neuen kreativen Projekten – die schönste, gesündeste und erfüllendste Sucht die es gibt.

    #60 — OpenAIs SORA: Der nächste große Schritt bei Text-to-Video

    #60 — OpenAIs SORA: Der nächste große Schritt bei Text-to-Video

    Im heutigen Free Talk diskutieren Dennis und Jordi über Sora, das neue Text-to-Video-Modell von OpenAI. KI und die Tools, die auf KI aufbauen, sind ja schon sehr lange im Gespräch und werden heiß diskutiert. Mit Sora kommt jetzt aber eine neue faszinierende und zugleich erschreckend schnelle Entwicklungsstufe daher. Ein Blick auf das Tool und dessen Fähigkeiten lohnt sich. Hier stellt sich unmittelbar die Frage, was wohl erschreckender ist: Die Macht des Tools oder das fehlende Bewusstsein über KI der Menschen, die diese generierten Erzeugnisse im Alltag über Social Media konsumieren werden.



    _______________________________________________________________

    Website: ⁠https://www.projektabhaengig.de/⁠

    Folge uns auf Instagram: ⁠https://instagram.com/projektabhaengig.podcast⁠

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube: ⁠https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg⁠



    Michael:⁠ https://werbebuero-march.de⁠⁠ oder https://instagram.com/werbebuero.march⁠

    Jordi:⁠ https://breu.design⁠⁠ oder https://instagram.com/breu.design⁠



    © Michael March & Jordi Breu

    • 40 Min.
    #59 — Warum ist es so wichtig, die eigene Muttersprache im Job zu kultivieren?

    #59 — Warum ist es so wichtig, die eigene Muttersprache im Job zu kultivieren?

    Dass sich Sprache wandelt ist klar. Dass mit der kulturellen Vermischung auch einhergeht, dass sich so viele Anglizismen in unserer Sprache finden, ist ebenfalls nichts neues. Die deutsche Sprache am Leben zu erhalten und aktiv zu pflegen wirkt auf viele rückschrittlich und einfach boomer-haft. Aber ist das so? 

    In dieser Folge besprechen Michael und Jordi, warum es eigentlich sehr wichtig ist, die Kenntnisse und den Gebrauch der Muttersprache zu kultivieren und zu praktizieren — nicht nur, um fachliche Themen verständlicher zu transportieren, sondern auch um sich selbst vor z.B. Falschinformationen zu schützen.
    _______________________________________________________________
    Website:
    https://www.projektabhaengig.de/

    Folge uns auf Instagram:
    https://instagram.com/projektabhaengig.podcast

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg

    Michael:
    https://werbebuero-march.de
    https://instagram.com/werbebuero.march

    Jordi:
    https://breu.design
    https://instagram.com/breu.design


    © Michael March & Jordi Breu

    • 38 Min.
    #58 — Frag einfach, was soll schon passieren?

    #58 — Frag einfach, was soll schon passieren?

    Wer nicht fragt, bleibt nicht nur dumm, sondern versäumt auch viele Gelegenheiten, Ideen und Träume in die Tat umzusetzen. Meistens unterschätzt man die enorme Kraft, die das Stellen von Fragen mit sich bringt. Die Angst vor Zurückweisung ist oftmals zu groß, genauso wie die Angst, sich als unwissend zu positionieren. Diese Angst muss unbedingt abgelegt werden, denn die richtigen Fragen öffnen Türen, die völlig neue Wege in der persönlichen beruflichen Entwicklung oder der Realisierung von Herzensprojekten ermöglicht. Davon können Michael und Jordi wirklich aus Erfahrung sprechen.
    _______________________________________________________________
    Website:
    https://www.projektabhaengig.de/

    Folge uns auf Instagram:
    https://instagram.com/projektabhaengig.podcast

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg

    Michael:
    https://werbebuero-march.de
    https://instagram.com/werbebuero.march

    Jordi:
    https://breu.design
    https://instagram.com/breu.design


    © Michael March & Jordi Breu

    • 33 Min.
    #57 — Zusammenarbeit: Entweder ganz oder gar nicht

    #57 — Zusammenarbeit: Entweder ganz oder gar nicht

    Wenn wir ehrlich sind, erzielen halbgare Kooperationen mit KundInnen langfristig keine zufriedenstellenden Ergebnisse, besonders wenn es keine fruchtbare Kommunikation im Team gibt und die Wertschätzung fehlt. Deshalb stellt sich immer häufiger die Frage: Ist es nicht besser zu sagen "entweder ganz oder gar nicht"? Und wenn man eine Zusammenarbeit als kontraproduktiv empfindet, wie zieht man hier die Konsequenzen?

    Michael und Dennis sprechen in dieser Episode über die fatalen Folgen von Zusammenarbeit, die nicht auf Augenhöhe stattfindet und was andererseits zu einer High-End-Partnerschaft dazugehört.
    _______________________________________________________________
    Website:
    https://www.projektabhaengig.de/

    Folge uns auf Instagram:
    https://instagram.com/projektabhaengig.podcast

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg

    Michael:
    https://werbebuero-march.de
    https://instagram.com/werbebuero.march

    Jordi:
    https://breu.design
    https://instagram.com/breu.design


    © Michael March & Jordi Breu

    • 28 Min.
    #56 — Was tun, wenn man in einer Flut an E-Mails versinkt?

    #56 — Was tun, wenn man in einer Flut an E-Mails versinkt?

    Hunderte unbeantwortete E-Mails oder Inbox-Zero? Obwohl viele UnternehmerInnen die Philosophie der leeren Inbox predigen, sieht es beim Großteil in der Realität ganz anders aus. Aber was kann man dagegen tun? Ist ein allmächtiges Tool dagegen die Lösung? KI? Oder vielleicht doch der eigene innere Schweinehund, der jede E-Mail einzeln sortieren und strukturieren möchte?
    _______________________________________________________________
    Website:
    https://www.projektabhaengig.de/

    Folge uns auf Instagram:
    https://instagram.com/projektabhaengig.podcast

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg

    Michael:
    https://werbebuero-march.de
    https://instagram.com/werbebuero.march

    Jordi:
    https://breu.design
    https://instagram.com/breu.design


    © Michael March & Jordi Breu

    • 28 Min.
    #55 — Sometimes, change a running system!

    #55 — Sometimes, change a running system!

    Bereits in der Ausbildung oder dem Studium werden junge DesignerInnen zur selben Software "gedrängt" und verweilen dort in vielen Fällen das ganze Leben lang. Egal ob Printmedium, Präsentation oder Social-Media-Grafiken — alles wird nur noch im selben Tool umgesetzt, weil man es so gewohnt ist. Leider sprechen dann auch die Ergebnisse eine klare Sprache. Zudem versklaven sich Kreative umständlichen und zeitraubenden Workflows, nur um der Komfortzone nicht entkommen zu müssen.

    Woran liegt das? Ist es nicht verständlich, wenn man sich nicht alle halbe Jahre in ein neues Tool einarbeiten will oder kann? Und sind hier nicht auch die Software-Hersteller zur Mitverantwortung zu ziehen, weil sie es einem schwer machen, auf ihre Lösung umzusteigen oder sie zumindest einmal auszuprobieren? Diese Fragen sind der Kern des heutigen Free Talks mit Michael und Jordi.
    _______________________________________________________________
    Website:
    https://www.projektabhaengig.de/

    Folge uns auf Instagram:
    https://instagram.com/projektabhaengig.podcast

    Unseren Podcast findest Du auch auf Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UCAbnyIV0xkff6tP3ctACylg

    Michael:
    https://werbebuero-march.de
    https://instagram.com/werbebuero.march

    Jordi:
    https://breu.design
    https://instagram.com/breu.design


    © Michael March & Jordi Breu

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Uleypo ,

Persönlich, inspirierend, entlastend

Danke Danke!!
Endlich erfahre ich, dass ich mit meinen Gedanken zu meiner „Berufung“ nicht alleine bin. Danke für die Anregungen.

Top‑Podcasts in Kunst

Christine Westermann & Mona Ameziane, Podstars by OMR
ZEIT ONLINE
NDR
Feli-videozeugs
Yana Clare
WDR 5