15 Folgen

Einmal im Monat plaudern Alex, der alte Perry-Hase, und Neuleser Christoph ein wenig über die aktuelle Erstauflage von Perry Rhodan und was sonst so möglicherweise noch anliegt. Musikalisch umrahmt von "Otho & Grag" (Intro) und "meto1" (Outro) geben wir unsere, völlig subjektive, Sicht der Dinge wieder.

Radio Freies Ertrus Sondersendung Alex Haas & Christoph Uhlen

    • Fiktion
    • 4,3 • 4 Bewertungen

Einmal im Monat plaudern Alex, der alte Perry-Hase, und Neuleser Christoph ein wenig über die aktuelle Erstauflage von Perry Rhodan und was sonst so möglicherweise noch anliegt. Musikalisch umrahmt von "Otho & Grag" (Intro) und "meto1" (Outro) geben wir unsere, völlig subjektive, Sicht der Dinge wieder.

    RFES001: 50 Romane Zyklus "Mythos" - And then we were three

    RFES001: 50 Romane Zyklus "Mythos" - And then we were three

    50 Romane Zyklus "Mythos": Was war richtig gut, was richtig schlecht? Wovon wollen wir mehr, was kann ruhig weg bleiben? Hält der Zyklus die Erwartungen? Alex und Christoph haben hierfür Markus Regler als Gast eingeladen und plauschen gemütliche 90 Minuten über die Geschehnisse des Zyklus.

    • 1 Std. 24 Min.
    RFES002: 4 Romane, 4 Personen - Ein Blick auf die Hefte 1, 1000, 2000, 3000

    RFES002: 4 Romane, 4 Personen - Ein Blick auf die Hefte 1, 1000, 2000, 3000

    60 Jahre sind eine lange Zeit. Seit 3077 Wochen erscheint wöchentlich ein Roman. In dieser Zeit hat sich nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Serie gewandelt. Wir haben uns daher die Romane 1, 1000, 2000 und 3000 herausgepickt, um einen völlig subjektiven Blick darauf zu werfen. Uns, das sind in diesem Fall nicht nur Alex und Christoph, sondern auch noch unsere beiden Gäste Markus Regler, vom Stammtisch "Wanderer" und Mario Staas, Mitglied von Warp-Core und zweite Hälfte des warpCast. Letzterer war übrigens Ideengeber der Folge, wenn auch nicht von ihm beabsichtigt --> "A Beginners Guide to Perry Rhodan Folge 1"

    Getrübt wurde diese illustre Runde leider durch arkonidische Störfrequenzen -oder war es ein 5G-Sendemast? ;)-, die uns an der ein oder anderen Stelle einen Strich durch die Aufnahme machten. Dank der tatkräftigen, technischen Unterstützung von Chris, der zweiten Hälfte des warpCast, konnte bei der Postproduktion der Folge noch einiges gerettet werden :)

    Wir hatten bei der Sendung viel Spaß und es geistern schon Ideen für die nächste Sondersendung in unseren Köpfen herum.

    • 1 Std. 39 Min.
    RFES003: Toxische Kommunikation im Perry Rhodan Fandom

    RFES003: Toxische Kommunikation im Perry Rhodan Fandom

    Schon im Vorfeld des Leo Lukas Romans 3072 - Der Ilt muss sterben! kochten die Emotionen in Teilen der Leserschaft hoch. Als dann der Roman veröffentlicht wurde, gab es für einige kein Halten mehr und so ließen sie auch andere an ihren Emotionen teilhaben. Nicht immer zur Freude jener, die einfach nur eine gute Geschichte lesen wollten und die das Todesopfer als das sahen was es ist, eine Kunstfigur. Und so begab es sich, dass Mario (Warp-Core) seine Gedanken über das Verhalten jener wenigen in seiner Kolumne “Marios Mad World” betrachtete und so Christoph (RFE) zur Idee einer gemeinsamen Folge verhalf. Aus der ursprünglich gedachten Vierergruppe, bestehend aus Christian + Mario (beide Warp-Core) und Alex + Christoph wurde schlussendlich ein Septett. Denn nicht nur Fans sollten ihre Gedanken in der Sendung in Worte fassen, sondern auch Autoren.

    Also fanden sich an einem kalten, sternenklaren Novemberabend neben den Jungs von Warp-Core und RFE auch noch die Autoren Uschi Zietsch und Leo Lukas sowie Ben Calvin Hary (Autor und Betreuer des youtube-Kanals "Perryversum") ein, um ihre Gedanken und Empfindungen über die Kommunikation im Perry-Fandom auszutauschen.

    • 1 Std. 49 Min.
    RFES004: Zu Gast bei RFE: Verena Themsen, Hüterin der Technik

    RFES004: Zu Gast bei RFE: Verena Themsen, Hüterin der Technik

    In unserer Sondersendung Nr. 4 hat sich die Perry Rhodan Autorin und Expo-Team-Unterstützerin Verena Themsen sich in unser kleines Studio gesellt. Gemeinsam mit uns plaudert sie ein wenig über Ihre Liebe zu den Sternen, Ihren Werdegang zur Autorin und das schwere Erbe von Rainer Castor.

    • 1 Std. 28 Min.
    RFES005: "Der Schlüsselbund des Götterboten" - Der Zyklus "Mythos" aus Sicht einer Hosentasche

    RFES005: "Der Schlüsselbund des Götterboten" - Der Zyklus "Mythos" aus Sicht einer Hosentasche

    Gemeinsam mit den Gästen Andreas Jessberger und Erich Herbst lassen wir die Bände 3000 bis 3099 Revue passieren. Wie immer geschieht das Ganze mit viel eigener Meinung, jeder Menge Spaß und aufrecht unter der Niveau-Stange durch gehend 8) Ja, das Ernsthafte musste an der ein oder anderen Stelle zurückstecken. Der Klügere gibt halt nun mal nach *gl* Wir revanchieren uns aber, indem wir das Ernsthafte mit zunehmender Dauer der Sendung zur Randgruppe werden ließen :P Und so bleibt im Grunde neben allem Sinn und Unsinn quatschend, lediglich das Niveau hier und da ein wenig auf der Strecke ;)

    • 2 Std 22 Min.
    RFES006: Zu Gast bei RFE: Thomas Rabenstein, Selfpublisher

    RFES006: Zu Gast bei RFE: Thomas Rabenstein, Selfpublisher

    Gestartet als Fan im Perryversum, fasste Thomas Rabenstein, dank der bewölkten Sonnenfinsternis 1999, den Entschluss Autor zu werden. 2011 ging er dann den nächtsen Schritt und wurde Selfpublisher. Markus und Christoph wollen mehr darüber wissen und haben daher Thomas Rabenstein zum Interview eingeladen. Er gewährt uns einen kleinen Einblick in seine Person, seinen Werdegang als Autor und seine Tätigkeit als Selfpublisher.

    • 1 Std. 25 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Fiktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal
Radio Bremen
Bayerischer Rundfunk
Schønlein Media
Westdeutscher Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Alex Haas & Christoph Uhlen
Christian Wähner, Marco Golüke
Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech
Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)
NDR Info
Christian Wähner