23 Folgen

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“ – was Matthias Claudius im 18. Jahrhundert schon wusste, gilt heute umso mehr. Jedes Jahr werden spannende, ereignisreiche zis-Geschichten geschrieben, die es definitiv wert sind, weitererzählt zu werden! Das zis-Alumni-Kernteam hat deshalb den Reisefunk ins Leben gerufen – ein Podcast, der die Abenteuer zahlreicher zis-Alumni festhält, mit allen Höhen und Tiefen, lustigen und bewegenden Erfahrungen auf dem Weg. Die perfekte Dosis Reiseluft für alle Weltenbummler und eine Inspirationsquelle für diejenigen, die selbst mit dem Gedanken spielen, einmal eine Reise unter zis-Bedingungen zu unternehmen.

Reisefunk - Der Abenteuer Podcast zis Stiftung für Studienreisen

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 8 Bewertungen

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“ – was Matthias Claudius im 18. Jahrhundert schon wusste, gilt heute umso mehr. Jedes Jahr werden spannende, ereignisreiche zis-Geschichten geschrieben, die es definitiv wert sind, weitererzählt zu werden! Das zis-Alumni-Kernteam hat deshalb den Reisefunk ins Leben gerufen – ein Podcast, der die Abenteuer zahlreicher zis-Alumni festhält, mit allen Höhen und Tiefen, lustigen und bewegenden Erfahrungen auf dem Weg. Die perfekte Dosis Reiseluft für alle Weltenbummler und eine Inspirationsquelle für diejenigen, die selbst mit dem Gedanken spielen, einmal eine Reise unter zis-Bedingungen zu unternehmen.

    Juliane und die Autonomie Korsikas

    Juliane und die Autonomie Korsikas

    Eigentlich wollte Juliane mit ihrer Zis-Reise der Kultur Frankreichs noch näher kommen.
Kaum mit der Reiseplanung begonnen, stellt sie fest: die Insel Korsika ist eine ganz eigene Welt, und dort leben Menschen, die überhaupt nicht mehr abhängig von Frankreich sein wollen. Mit der Frage “Ist die Autonomie Korsikas eine realistische Option” im Gepäck macht sich Juliane im Sommer 2022 auf den Weg. Was ihr dort alles begegnet, und wie schicksalhaft beispielsweise eine einzige Fährfahrt sein kann -all das hört ihr in dieser Folge des Reisefunk-Podcast. Viel Spaß!

    Eine Reise zu den Kreuzfahrtschiffen Norwegens

    Eine Reise zu den Kreuzfahrtschiffen Norwegens

    In dieser Folge berichtet Maja von ihrer Reise im Sommer 2021 nach Norwegen. Mit ihrem Rad fuhr sie unzählige Streckenkilometer und auch Höhenmeter, um so die norwegischen Fjorde zu erkunden. Ob der Kreuzfahrttourismus vor Ort ein Fluch oder ein Segen ist, versuchte sie während ihrer fünfeinhalbwöchigen Reise genauer herauszufinden. Seid gespannt & viel Freude beim Hören!

    Pia berichtet vom italienischen Weinanbau

    Pia berichtet vom italienischen Weinanbau

    Italien und Wein? Das passt zusammen findet Pia Ringel. Sie reiste 2016 nach Italien, um sich mit dem Weinbau dort genauer zu beschäftigen. Wenn ihr wissen wollt, wie Wein produziert wird und was Pia sonst noch auf ihrer Reise erlebt hat, dann hört mal in diese Folge rein.

    Wurde Gott in Spanien kommerzialisiert? Willy berichtet!

    Wurde Gott in Spanien kommerzialisiert? Willy berichtet!

    „Kommerzialisierung von Gott“ – zu diesem Thema ist Willy Seifert 2019 nach Spanien gereist. Er nimmt die Reise als Therapiesitzung mit sich selbst wahr und sagt: „Ich habe mich irgendwann nicht mehr auf das Thema konzentriert, aber trotzdem das Thema gemacht und das hat mich rückblickend fast dazu gebracht noch mehr für das Thema zu machen.“ Seid gespannt und hört rein!

    Regina auf den Spuren des Alabasterhandwerks

    Regina auf den Spuren des Alabasterhandwerks

    Regina reiste 1991 zum Alabsterhandwerk nach Italien. Im Reisefunk erzählt sie Lara von prägenden Begegnungen und vielen Herausforderungen, etwa wie sie in kürzester Zeit italienisch lernen musste.

    Katharina taucht in die Welt der Astrid Lindgren ein

    Katharina taucht in die Welt der Astrid Lindgren ein

    Astrid Lindgren - wer kennt sie nicht? Katharina hat sich 2019 auf die Spuren der wohl bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt und ihrer Geschichten gemacht. Wo fand sie Inspiration zum Schreiben? Warum sind ihre Bücher nahezu weltweit bekannt? Und wie gehen die Schweden mit diesem kulturellen Erbe um? Mit viel Freiheit und neuer Verantwortung formte Katharina ihre ganz eigene zis-Reise, von der sie in dieser Episode berichtet.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

celloklang ,

Absolut spannend und hörenswert

Coole Podcastidee und tolle Auswahl der Gäste! Die Geschichten hinter den zis-Reisen sind sehr packend und nebenbei lernt man, wie die Reise auch die Reisenden und ihre Sicht auf die Welt verändert hat. Ich freue mich auf weitere Folgen!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
SWR3