35 Min.

Routinen im Alltag – Warum sind Gewohnheiten für Kinder so wichtig‪?‬ Familienrat mit Katia Saalfrank

    • Kinder und Familie

In dieser Episode geht es um Routinen. Jana* hat uns geschrieben und gefragt, bis zu welchem Punkt Rituale für Kinder wichtig sind und wie normal Reaktionen wie beispielsweise Wutanfälle sind, wenn Dinge mal nicht nach Plan verlaufen.

Wir alle tragen Rituale und Gewohnheiten in uns, doch wie sehr leben wir danach?
Welche Rituale hat mein Kind und welche sollte es sich aneignen?
Wie geht mein Kind damit um, wenn ich diese Routinen mal nicht einhalte?
Wie finde ich hier die Balance zwischen Stabilität und Spontanität?

Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com

Mehr Infos über Katia Saalfrank findet ihr hier. Und hier gibt es noch mehr Mit Vergnügen-Podcasts.

Katias neues Buch ‘Die Reise zur glücklichen Eltern-Kind-Beziehung’: https://bit.ly/35ue64X

Affirmations- und Verbindungskarten: https://bit.ly/Verbindungskarten

Katias Kinder-besser-Verstehen-Kurse (Pädagogische Grundausbildung für Eltern und Fachleute, Modul 1 - 3 Kleinkind/Schulkind/Pubertät): https://bit.ly/KBV-Kurse und Beraterausbildung: https://bit.ly/2LwR9qX

Katias Sommerakademie Kinder besser verstehen (von der Erziehung zur Beziehung) – mit dem Code ‚familienrat’ (einfach in das entsprechende Feld eingeben) bekommt ihr 10% Rabatt. Ihr könnt jederzeit den Kurs absolvieren: https://sommerakademie-kinderbesserverstehen.de/

In Katias Online-Shop findet ihr Karten und weiteres pädagogisches Material für einen bindungs- und beziehungsorientierten Alltag mit Kindern: https://katiasaalfrank.de/online-shop/

Supporter dieser Folge Familienrat sind Doppelherz sowie Danone.
Doppelherz – Warum Omega-3-Fettsäuren so wichtig für unsere Körper und unsere Sehkraft sind, erfahrt ihr bei Doppelherz: https://bit.ly/3ydzubp
FruchtZwerge – Über ein Drittel aller Eltern in Deutschland geben offen zu, dass es ihnen schwer fällt zu erkennen, ob bestimmte Lebensmittel für Kinder gesund sind. FruchtZwerge möchte Eltern darauf aufmerksam machen und sie unterstützen. Die Forderung: Die Hersteller von Kinderlebensmitteln sollen in Zukunft den Nutri-Score verwenden: http://www.fruchtzwerge.de

In dieser Episode geht es um Routinen. Jana* hat uns geschrieben und gefragt, bis zu welchem Punkt Rituale für Kinder wichtig sind und wie normal Reaktionen wie beispielsweise Wutanfälle sind, wenn Dinge mal nicht nach Plan verlaufen.

Wir alle tragen Rituale und Gewohnheiten in uns, doch wie sehr leben wir danach?
Welche Rituale hat mein Kind und welche sollte es sich aneignen?
Wie geht mein Kind damit um, wenn ich diese Routinen mal nicht einhalte?
Wie finde ich hier die Balance zwischen Stabilität und Spontanität?

Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com

Mehr Infos über Katia Saalfrank findet ihr hier. Und hier gibt es noch mehr Mit Vergnügen-Podcasts.

Katias neues Buch ‘Die Reise zur glücklichen Eltern-Kind-Beziehung’: https://bit.ly/35ue64X

Affirmations- und Verbindungskarten: https://bit.ly/Verbindungskarten

Katias Kinder-besser-Verstehen-Kurse (Pädagogische Grundausbildung für Eltern und Fachleute, Modul 1 - 3 Kleinkind/Schulkind/Pubertät): https://bit.ly/KBV-Kurse und Beraterausbildung: https://bit.ly/2LwR9qX

Katias Sommerakademie Kinder besser verstehen (von der Erziehung zur Beziehung) – mit dem Code ‚familienrat’ (einfach in das entsprechende Feld eingeben) bekommt ihr 10% Rabatt. Ihr könnt jederzeit den Kurs absolvieren: https://sommerakademie-kinderbesserverstehen.de/

In Katias Online-Shop findet ihr Karten und weiteres pädagogisches Material für einen bindungs- und beziehungsorientierten Alltag mit Kindern: https://katiasaalfrank.de/online-shop/

Supporter dieser Folge Familienrat sind Doppelherz sowie Danone.
Doppelherz – Warum Omega-3-Fettsäuren so wichtig für unsere Körper und unsere Sehkraft sind, erfahrt ihr bei Doppelherz: https://bit.ly/3ydzubp
FruchtZwerge – Über ein Drittel aller Eltern in Deutschland geben offen zu, dass es ihnen schwer fällt zu erkennen, ob bestimmte Lebensmittel für Kinder gesund sind. FruchtZwerge möchte Eltern darauf aufmerksam machen und sie unterstützen. Die Forderung: Die Hersteller von Kinderlebensmitteln sollen in Zukunft den Nutri-Score verwenden: http://www.fruchtzwerge.de

35 Min.

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

Mehr von Mit Vergnügen