24 Folgen

Jeden ersten Mittwoch im Monat erscheint eine neue Folge des Unternehmenspodcasts „verkehr(t) verhör(t)“ der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). In den Folgen geht es um Themen, die so vielfältig sind, wie der ÖPNV selbst. Das Ziel: Probleme und Situationen, die die rnv und Ihre Fahrgäste beschäftigen in den Mittelpunkt zu rücken und sie leicht verständlich und unterhaltsam zu erörtern. Moderiert wird der Podcast von Jens Schneider, selbst Straßenbahnfahrer und regelmäßig für die rnv vor der Kamera.

Datenschutzerklärung: https://www.rnv-online.de/datenschutz/
Impressum: https://www.rnv-online.de/impressum/

verkehr(t) verhör(t‪)‬ Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Jens Schneider

    • Freizeit
    • 5,0 • 10 Bewertungen

Jeden ersten Mittwoch im Monat erscheint eine neue Folge des Unternehmenspodcasts „verkehr(t) verhör(t)“ der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). In den Folgen geht es um Themen, die so vielfältig sind, wie der ÖPNV selbst. Das Ziel: Probleme und Situationen, die die rnv und Ihre Fahrgäste beschäftigen in den Mittelpunkt zu rücken und sie leicht verständlich und unterhaltsam zu erörtern. Moderiert wird der Podcast von Jens Schneider, selbst Straßenbahnfahrer und regelmäßig für die rnv vor der Kamera.

Datenschutzerklärung: https://www.rnv-online.de/datenschutz/
Impressum: https://www.rnv-online.de/impressum/

    Die rnv zum Anfassen für alle Azubis

    Die rnv zum Anfassen für alle Azubis

    Die rnv hat mehr als 2.200 erfahrene und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von diesem Team kann man als Azubi einiges lernen. Und eine Ausbildung bei der rnv ist von der ersten Minute an spannend: Denn bei uns dürfen Auszubildende ab Tag eins in den täglichen Betriebsabläufen dabei sein, allen über die Schulter sehen und nach kurzer Zeit schon richtig mitarbeiten.

    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Viktoria Felder, Referentin Personalmarketing und Alexander Menge, Ausbilder für Kfz-Technik bei der rnv über Ausbildungsberufe, Übernahmechancen und die Ausbildungswerkstatt der rnv.

    • 30 Min.
    Die rnv zum Anfassen für alle ÖPNV-Interessierten

    Die rnv zum Anfassen für alle ÖPNV-Interessierten

    Zuletzt fand der Tag der offenen Tür im Jahr 2018 statt. Danach musste die Veranstaltung für alle ÖPNV-Interessierten leider aufgrund der Pandemiesituation pausiert werden. In diesem Jahr soll es nun eine Neuauflage geben. Wann und wo genau unser Tag der offenen Tür stattfindet, wie das Programm 2022 aussieht und vor welche Herausforderungen wir in diesem Jahr gestellt werden, das erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Matthias Grimm, Abteilungsleiter Marketing bei der rnv über alte Highlights und besondere Neuheiten des Tags der offenen Tür 2022.

    • 14 Min.
    Die rnv zum Anfassen für alle Schülerinnen und Schüler

    Die rnv zum Anfassen für alle Schülerinnen und Schüler

    Jeden Tag erreichen tausende Schülerinnen und Schüler in der Metropolregion Rhein-Neckar mit Bus und Bahn ihr Ziel. Damit auch die ÖPNV-Neulinge ein Gefühl für rücksichtsvolles und sicherheitsbewusstes Verhalten entwickeln, gibt es die rnv-Busschule.

    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Uwe Blümler und Massimo Confalonieri, Mitarbeiter der Fahrschule bei der rnv über das Sicherheitstraining der rnv für Kinder und was dabei gelernt wird.

    • 15 Min.
    Die rnv zum Anfassen für alle Nostalgie-Liebenden

    Die rnv zum Anfassen für alle Nostalgie-Liebenden

    Party mal anders: Eine Hochzeit in Mannheim, ein Geburtstag in Ludwigshafen oder ein Fest mit Freunden in Heidelberg – unsere beiden historischen Straßenbahnen, der Salonwagen und der Sixty, bieten den perfekten Rahmen für jede Gelegenheit.

    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Sandra Hellwig-Wehrmann, Mitarbeiterin im Bereich Kommunikation und Marketing, über die Eventbahnen der rnv, ihre Vergangenheit, wie sie gemietet werden können und vieles mehr.

    • 15 Min.
    Frischer Wind in den rnv-Werkstätten

    Frischer Wind in den rnv-Werkstätten

    In den rnv-Straßenbahnwerkstätten geht es rund. Diese werden seit einiger Zeit umgebaut und das im Live-Betrieb. Nicht nur für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Werkstätten eine große Herausforderung, sondern auch für alle Projektverantwortlichen. Wo und warum umgebaut wird und was da genau passiert, damit die Werkstätten auch in Zukunft betriebsfähig bleiben, das erzählen wir euch in der ersten Folge unserer neuen Podcaststaffel zum Thema „Frischer Wind in der rnv“.
    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Annika Feßler, Projektkoordinatorin für den Bereich Fahrzeuge in der rnv über die Hintergründe der Umbauarbeiten in den Werkstätten und die größten Herausforderungen dabei.

    • 13 Min.
    Frischer Wind im Fahrdienst

    Frischer Wind im Fahrdienst

    Für 2022 und 2023 sucht die rnv wieder vermehrt nach neuem Fahrpersonal. Dabei spielt es keine Rolle aus welchem Land die Bewerber kommen, dass sie vielleicht schon über 50 Jahre alt sind oder vorher einen ganz anderen Beruf ausgeübt haben. Genau solch einen Quereinstieg hat Nera Halilkanovic letztes Jahr gewagt. Sie entschied sich dazu den alten Job an den Nagel zu hängen und Straßenbahnfahrerin bei der rnv zu werden. Henryk Rückemann hingegen geht seiner alten Leidenschaft dem Busfahren weiter nach - seit kurzem aber bei der rnv. Wieso, weshalb und warum, das erzählen sie uns in der aktuellen Podcast-Folge.

    Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Nera Halilkanovic, Straßenbahnfahrerin bei der rnv und Henryk Rückemann, Busfahrer bei der rnv über neue Berufungen, alte Leidenschaften, besondere Herausforderungen und warum sie jederzeit wieder den Beruf als Straßenbahnfahrerin bzw. Busfahrer wählen würden.

    • 24 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

justin.S2401 ,

Echt super

Finde ich als Mitarbeiter echt super aber die 3te folge fehlt

BooteeLaBottine ,

Erste Folge gehört

Aktuelle Themen aufgegriffen, authentisch und informativ! Chapeau!

Top‑Podcasts in Freizeit

Alain, Salim & Marvin
Peter Smits
Lou Schmidt & EDEKA
Rocket Beans TV
Karsten Arndt
Conny Sporrer & Marc Lindhorst

Das gefällt dir vielleicht auch