5 Folgen

Podcast by Vierschanzentournee -The Official Podcast

Vierschanzentournee -The Official Podcast Vierschanzentournee -The Official Podcast

    • Sport

Podcast by Vierschanzentournee -The Official Podcast

    210104LegendsGoldbergerHannawaldSchmitt VorBiho

    210104LegendsGoldbergerHannawaldSchmitt VorBiho

    Vierschanzentournee - official Podcast
    SKISPRINGEN/ VIERSCHANZENTOURNEE: Legends: Andi Goldberger, Sven Hannawald, Martin Schmitt. Erinnerungen, Prognosen, Traumdeutung – ein extrem cooles Gespräch inklusive Favoritenanalyse vor dem Finale in Bischofshofen

    Exklusive Interviews und Informationen direkt aus Oberstdorf, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen

    Die Vierschanzentournee war in der frühesten Kindheit für alle drei das Ziel, auch heute träumen sie noch vom Skispringen. Goldmedaillen, WM-Titel, Siege der Vierschanzentournee, diese drei haben unglaubliche Erfolge erreicht!

    Inga Stracke, die für über 120 Radiostationen direkt aus dem Schanzenauslauf berichtet, spricht in dieser Ausgabe mit:
    Andreas Goldberger (TV-Experte ORF)
    Sven Hannawald (TV-Experte ARD)
    Martin Schmitt (TV-Experte Eurosport)

    Der offizielle Podcast der Vierschanzentournee 2020/2021

    Die drei Skisprunglegenden erinnern sich an ihre größten und liebsten Erfolge, diskutieren die Tücken der Analyse heutiger Springer als TV-Experten und spekulieren über ihre Favoriten für den diesjährigen Tourneesieg.

    Goldi fragt die beiden zwischen 1997 und 2020 als DSV-Boygroup bekannt gewordenen ehemaligen Konkurrenten, ob sie denn gerne heute nochmal springen würden. Überraschend kommen alle drei auf ihre Träume zu sprechen.

    Hanni verrät Hintergründe aus seinen Motorsport-Aktivitäten und „Ninja Warriors“, zusammen mit Schmitti. Goldi überrascht die beiden mit seinen Erfahrungen vom Red Bull Dolimitenmann und aus „Dancing Stars“!!

    Einig sind sie sich darin: Diese 69. Vierschanzentournee ist auch zum Finale in Bischofshofen extrem spannend, Überraschungen sind durchaus möglich!

    Alle drei engagieren sich aktiv in der Nachwuchsförderung:
    Martin Schmitt ist DSV-Talentscout,

    Andreas Goldberger veranstaltet seit Jahren den „Goldi Talente Cup“
    www.goldi-cup.at
    https://www.redbull.com/at-de/events/goldi-cup

    Sven Hannawald hat sogar eine Stiftung ins Leben gerufen:
    https://www.deutsches-stiftungszentrum.de/stiftungen/sven-hannawald-stiftung
    Das Spendenkonto lautet:
    Stadtsparkasse München
    DE50 7015 00001005 3450 02
    SSKMDEMMXXX

    Zur 69. Vierschanzentournee wollen wir mit diesem neuen Tournee-Podcast einen besonderen Service für die Fans bieten, die ja leider aufgrund von Covid 19 nicht an die Schanzen kommen dürfen. Wir blicken hinter die Kulissen und lassen Athleten, Trainer und Verantwortliche ausführlich zu Wort kommen.

    Host: Inga Stracke https://soundcloud.com/stracke-an-der-strecke

    VIEL SPASS beim Anhören!

    Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal weiterempfehlt & abonniert, z.B. über Itunes, Spotify, Audio Now, Soundcloud oder einen der anderen Podcatcher.

    • 39 Min.
    210101_GAP_Rueckblick_InnsbruckVor_Vierschanzentournee

    210101_GAP_Rueckblick_InnsbruckVor_Vierschanzentournee

    Vierschanzentournee - official Podcast SKISPRINGEN/ VIERSCHANZENTOURNEE: Rückblick Garmisch-Partenkirchen Vorschau Innsbruck

    Der offizielle Podcast der Vierschanzentournee 2020/2021,
    Exklusive Interviews und Informationen direkt aus Oberstdorf, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen

    Beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee feierte das polnische Team mit Sieger Dawid Kubacki und dem Drittplatzierten Piotr Zyla gleich mit zwei Springern auf dem Podium. Der Weltcupführende Halvor Granerud wurde Zweiter. Vierter ist ein weiterer Pole, Kamil Stoch. Das DSV-Team schaffte mit Karl Geiger Platz fünf, Markus Eisenbichler wurde Siebter. Inga Stracke berichtet aus Garmisch-Partenkirchen.

    Inga Stracke spricht mit DVS-Bundestrainer Stefan Horngacher unter anderem über die mentale Situation seiner Springer, mit Sabrina Pieri, der Generalsekretärin des Ok Garmisch-Partenkirchen über die vielen hundert Tests und andere Herausforderungen, dieses Springen zu veranstalten.
    Im Chat mit Ingo Jensen, dem Tournee-Pressechef geht’s um die frischgebackenen Papas (und Sieger), das Gesamtklassement, die Tournee-Sieg-Träume von Karl Geiger, Halvor, das tiefe, stille Wasser, die ÖSV-Adler und die Vorschau für Innsbruck.

    Zur 69. Vierschanzentournee wollen wir mit diesem neuen Tournee-Podcast einen besonderen Service für die Fans bieten, die ja leider aufgrund von Covid 19 nicht an die Schanzen kommen dürfen. Wir blicken hinter die Kulissen und lassen Athleten, Trainer und Verantwortliche ausführlich zu Wort kommen.

    Zu Wort kommen auch:
    • Oberstdorf-Sieger Karl Geiger
    • Tournee-Spitzenreiter Halvor Granerud
    • Garmisch-Partenkirchen-Sieger Dawid Kubacki
    • Stefan Kraft (ÖSV, Platz 14 der Tourneewertung)


    Inga Stracke, die für über 120 Radiostationen direkt aus dem Schanzenauslauf berichtet, spricht in dieser Ausgabe mit:
    Stefan Horngacher, DSV-Bundestrainer Skisprung Herren
    Sabrina Pieri, Generalsekretärin OK Garmisch-Partenkirchen
    Ingo Jensen, dem Pressechef der Vierschanzentournee

    Host: Inga Stracke

    VIEL SPASS beim Anhören!

    Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal weiterempfehlt & abonniert, z.B. über Itunes, Spotify, Audio Now, Soundcloud oder einen der anderen Podcatcher.

    • 20 Min.
    201231_GAP_Vor_MaxBolkart1959_Vierschanzentournee

    201231_GAP_Vor_MaxBolkart1959_Vierschanzentournee

    Der offizielle Podcast der Vierschanzentournee 2020/2021

    Exklusive Interviews und Informationen direkt aus Oberstdorf, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen

    SKISPRINGEN/ VIERSCHANZENTOURNEE: Vorschau Garmisch-Partenkirchen und Exklusives Interview mit Max Bolkart

    1959 gewann Max Bolkart das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf. Er gewann auch in Garmisch-Partenkirchen und in Innsbruck, einzig der Sieg in Bischofshofen blieb ihm verwehrt, doch der Tourneesieg 1959/60 war ihm sicher! Damit war er der erste Westdeutsche, dem das gelang!
    Viermal wurde er Deutscher Meister im Skispringen, 1956, 1957, 1958 und 1964. 1956 wurde er bei den Olympischen Winterspielen in Cortina d’Ampezzo 4. 1960 in Squaw Valley wurde er 6.
    Als Karl Geiger am 29.12. den Auftakt gewann, war es der erste Sieg für einen Oberstdorfer auf der heimischen Schanze seit Max Bolkarts Triumph 1959!
    Inga Stracke spricht mit Max Bolkart im familieneigenen Restaurant, dem Maximilians, das übrigens den südlichsten MICHELIN Stern Deutschlands inne hat und zum Hotel „Freiberg“ gehört.

    Zur 69. Vierschanzentournee wollen wir mit diesem neuen Tournee-Podcast einen besonderen Service für die Fans bieten, die ja leider aufgrund von Covid 19 nicht an die Schanzen kommen dürfen. Wir blicken hinter die Kulissen und lassen Athleten, Trainer und Verantwortliche ausführlich zu Wort kommen.

    Inga Stracke, die für über 120 Radiostationen direkt aus dem Schanzenauslauf berichtet, spricht in dieser Ausgabe mit:
    Ingo Jensen, dem Pressechef der Vierschanzentournee
    Max Bolkart, Vierschanzentournee-Sieger 1995/60

    VIEL SPASS beim Anhören!

    Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal weiterempfehlt & abonniert, z.B. über Itunes, Spotify, Soundcloud oder einen der anderen Podcatcher.

    • 37 Min.
    20-12-29 Oberstdorf_Vierschanzentourne_Rueckblick

    20-12-29 Oberstdorf_Vierschanzentourne_Rueckblick

    Der offizielle Podcast der Vierschanzentournee 2020/2021
    SKISPRINGEN/ VIERSCHANZENTOURNEE: KARL GEIGER GEWINNT IN OBERSTDORF
    Exklusive Interviews und Informationen direkt aus Oberstdorf, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen
    Lokalmatador Karl Geiger hat das Auftaktspringen der 69. Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. In einem spannenden Finale verwies Geiger den Polen Kamil Stoch und den Norweger Marius Lindvik auf die Plätze. Das Springen fand aufgrund der Corona-Situation leider ohne Zuschauer statt. Geiger, der gerade erst eine Corona Infektion überstanden hat, gerade Vater geworden ist, und vor wenigen Wochen Skiflugweltmeister, genießt seine Erfolgswelle.
    Es ist der erste Sieg für einen Oberstdorfer auf der heimischen Schanze seit Max Bolkart 1959!

    Zur 69. Vierschanzentournee wollen wir mit diesem neuen Tournee-Podcast einen besonderen Service für die Fans bieten, die ja leider aufgrund von Covid 19 nicht an die Schanzen kommen dürfen. Wir blicken hinter die Kulissen und lassen Athleten, Trainer und Verantwortliche ausführlich zu Wort kommen.

    Inga Stracke, die für über 120 Radiostationen direkt aus dem Schanzenauslauf berichtet, spricht in dieser Ausgabe mit:

    Dr. Peter Kruijer, dem 1. Vorstand des Skiclub Oberstdorf
    Ingo Jensen, dem Pressechef der Vierschanzentournee

    Wir gehen auch nochmal auf die Situation der polnischen Mannschaft ein, die aufgrund des positiven Corona-Tests von Klemens Muranka zunächst vom Event ausgeschlossen wurde und nicht an der Qualifikation teilnahm, nach zwei negativen Tests, dann aber aus der Quarantäne entlassen und zum Wettkampf zugelassen wurde.

    Zu Wort kommen auch:
    • Oberstdorf-Sieger Karl Geiger
    • der Zweitplatzierte, Kamil Stoch
    • Stefan Horngacher, DSV-Bundestrainer Skisprung Herren
    • Florian Stern, OK-Chef der Tournee in Oberstdorf
    • Sandro Pertile, FIS Renndirektor
    • Stefan Kraft (ÖSV, Platz 6 in Oberstdorf)
    • Phillip Aschenwald (ÖSV, Platz 6 in Oberstdorf/ Qualifikationssieger)

    Host: Inga Stracke

    VIEL SPASS beim Anhören!

    Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal weiterempfehlt & abonniert, z.B. über Itunes, Spotify, Soundcloud oder einen der anderen Podcatcher.

    • 43 Min.
    201227_Vorschau69.Vierschanzentournee

    201227_Vorschau69.Vierschanzentournee

    Vor dem Auftaktspringen in Oberstdorf startet die 69. Vierschanzentournee mit diesem neuen Tournee-Podcast einen besonderen Service für die Fans, die ja leider aufgrund von Covid 19 nicht an die Schanzen kommen dürfen. Wir blicken hinter die Kulissen und lassen Athleten, Trainer und Verantwortliche zu Wort kommen.

    Warum hat der Weltcupführende Halvor Egner Granerud einen Vorteil, von dem kaum jemand etwas weiß, den aber (fast) alle Zahnärzte kennen? Welche Botschaft haben die ÖSV-Adler an die Skisprungfans? Wie ist das beim frischgebackenen Papa und Skiflug-Weltmeister Karl Geiger mit der Leidenschaft und was hat er als Oberstdorfer Lokalmatador seinen Fans zu sagen? Warum ist die Haupttribüne in Oberstdorf bunt und wie können sich die Skisprungfans dort selbst sehen, obwohl Zuschauer leider in der Arena verboten sind? Warum kennt „der Mann mit dem Hut“, Tournee-Pressechef Ingo Jensen, so enorm viele Statistiken und was weiß er von geheimen Wettplatzierungen?

    Host Inga Stracke spricht mit Florian Stern, dem OK-Chef der Vierschanzentournee in Oberstdorf, Alexander Stöckl, dem Trainer der Norweger, Ingo Jensen, dem Vierschanzentournee-Pressechef, Alex Widhölzl, dem ÖSV-Coach, ÖSV-Adler Daniel Huber und Oberstdorf-Lokalmatador Karl Geiger.

    VIEL SPASS beim Anhören!

    Wir freuen uns, wenn ihr unseren Kanal abonniert, z.B. über Itunes, Spotify, Soundcloud oder einen der anderen Podcatcher.

    • 43 Min.

Top‑Podcasts in Sport