19 Folgen

"Von Mord und Totschlag" entführt euch aus eurem Alltag in die tiefsten Abgründe des Menschen. Ich erzähle euch von wahren Verbrechen, von gelösten und ungelösten Mordfällen.

Technisch auf dem niedrigsten Niveau, aber mit viel Herzblut!

Von Mord und Totschlag Steffi

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4.2, 158 Bewertungen

"Von Mord und Totschlag" entführt euch aus eurem Alltag in die tiefsten Abgründe des Menschen. Ich erzähle euch von wahren Verbrechen, von gelösten und ungelösten Mordfällen.

Technisch auf dem niedrigsten Niveau, aber mit viel Herzblut!

    Wenn verschmähte Liebe tödlich endet: Mordfall Travis Alexander I gelöst

    Wenn verschmähte Liebe tödlich endet: Mordfall Travis Alexander I gelöst

    USA, Mesa in Arizona im Juni 2008: Travis Alexander wird ermordet in seinem Haus aufgefunden. Schnell steht fest, dass Jodi Arias, seine Ex-Freundin aber immer noch Geliebte, ihn getötet hat. Aber warum? Was war ihr Motiv? Alles rund um den Mordfall an Travis Alexander erfahrt ihr in der neuen Episode "Von Mord und Totschlag".

    • 49 Min.
    Der tötende Samariter I gelöst

    Der tötende Samariter I gelöst

    Deutschland, bei Karlsruhe im August 1998: die hochschwangere Daniela Keller verschwindet spurlos. Schon bald steht fest: Daniela hat ihren Ehemann und ihr zweijährige Tochter nicht freiweillig verlassen.
    TRIGGERWARNUNG: Enthält explizite Darstellung von Gewalt! Vor allem schwangeren Frauen und Menschen, die Gewalt an Kindern seelisch nicht gut vertragen, würde ich bitten diese Folge auszulassen!
    Quelle: "Die Samaritermaske" von Toni Feller www.toni-feller.de

    • 1 Std.
    Mord an Melanie und Karola Weimar I gelöst

    Mord an Melanie und Karola Weimar I gelöst

    Deutschland, Landkreis Hersfeld-Rotenburg/Osthessen:
    Im August 1986 veschwinden Melanie und Karola Weimar spurlos. Nur wenige Tage später werden ihr streblichen Überreste entdeckt. Schnell steht für die Ermittler fest, dass nur zwei Personen als Mörder in Frage kommen: Mutter Monika oder Vater Reinhard? Am Ende steht eine juristische Ausnahme: Verurteilung, dann Freispruch, dann erneut eine Verurteilung.
    Hauptquelle: "Mordakte Monika Weimar" von Petra Cichos www.cichospress.de *enthält unbezahlte Werbung*

    • 1 Std. 28 Min.
    Special-Folge: Kurzgeschichte "Du sollst mir gehören" aus dem Buch "True Crime Schweden" von Adrian Langenscheid

    Special-Folge: Kurzgeschichte "Du sollst mir gehören" aus dem Buch "True Crime Schweden" von Adrian Langenscheid

    Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch: meine erste publizierte Kurzgeschichte, erschienen in dem neuen Buch "True Crime Schweden" von Adrian Langenscheid. 
    In meiner Kurzgeschichte geht es um Isabel Eriksson, die im Jahre 2015 von dem Arzt Martin Trenneborg entführt wurde. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören!

    • 21 Min.
    Robert Christian Hansen aka The flying Nightmare I gelöst

    Robert Christian Hansen aka The flying Nightmare I gelöst

    Anchorage, Alaska, USA: in den 80er Jahren treibt hier ein Serienmörder sein Unwesen. Er bringt seine Opfer in seine abgelegene Hütte um sie dann in der Wildnis zu jagen und zu töten.

    • 22 Min.
    Hörbuch: True Crime- Wahre Verbrechen, Andrei Tschikatilo- Die Bestie von Rostow von Mike Vogler

    Hörbuch: True Crime- Wahre Verbrechen, Andrei Tschikatilo- Die Bestie von Rostow von Mike Vogler

    Russland, 14.10.1992:  Andrei Romanowitsch Tschikatilo, die Bestie von Rustow oder auch der Ripper von Rustow, wird wegen 53-fachen Mordes dreimal zum Tode plus 86 Jahren Haft verurteilt. In der heutigen Episode werden wir uns mit der Geschichte rund um Andrei Tschikatilo beschäftigen. Dazu werde ich euch das Buch von Mike Vogler "True Crime- Wahre Verbrechen, Andrei Tschikatilo- Die Bestie von Rostow" vorlesen.
    Mike Vogler ist Sachbuchautor. Besucht gerne mal seine Website www.mike-vogler.bplaced.de und stöbert ein bisschen.
    *Enthält unbezahlte Werbung, das Buch habe ich kostenpflichtig erworben*

    • 1 Std. 22 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
158 Bewertungen

158 Bewertungen

bayernmadl74 ,

Folge vom 2.4

Du machst das sehr gut, aber bitte erspare uns Gäste, die nur „Uh, Aha, okay, ach schön“ sagen. Es kommt kein Gespräch auf und die Kommentare des Gastes nerven nur, bringen nichts zum Thema bei und könnte man sich echt sparen.
Ansonsten weiter so 👍

Angie.90 ,

Toller Podcast! 👏

Ich mag es sehr dir zuzuhören. Sehr angenehme Stimme. Wie du die Fälle erzählst finde ich auch super. Ich finde es aber eigentlich unnötig Gäste einzuladen. Ich höre dir noch lieber zu, wenn du das alleine machst. Mach weiter so! 😊

Evaheidi ,

naja

teilweise zu lange pausen zwischen einzelnen worten und sätzen und dann wird noch so ultra tief luft geholt ... potential ist da aber die umsetzung ist im vgl zu anderen podcast leider echt schlecht

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: