12 episodes

Was haben Pferdeschweiß und Geranien mit Wein zu tun? Warum riecht und schmeckt Wein nach Litschi, Tabak oder Lakritz? Und wie lagere ich Wein richtig? Antworten darauf gibt es ab jetzt bei “Weinx1” – dem Wein-Podcast der VRM. Thomas Ehlke – VRM-Reporter, Buchautor und Weinjournalist – und René Harth – seines Zeichens Weinentdecker, Veranstalter von Kulturevents und Qualitätsweinprüfer der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz – degustieren und diskutieren über Weine und alles was dazu gehört: über Herkunft, Kulturelles, Historisches, Geografisches und Lustiges rund um das Thema Wein. 

Ein Angebot der VRM

Weinx1 Thomas Ehlke & René Harth

    • Arts
    • 4.0 • 4 Ratings

Was haben Pferdeschweiß und Geranien mit Wein zu tun? Warum riecht und schmeckt Wein nach Litschi, Tabak oder Lakritz? Und wie lagere ich Wein richtig? Antworten darauf gibt es ab jetzt bei “Weinx1” – dem Wein-Podcast der VRM. Thomas Ehlke – VRM-Reporter, Buchautor und Weinjournalist – und René Harth – seines Zeichens Weinentdecker, Veranstalter von Kulturevents und Qualitätsweinprüfer der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz – degustieren und diskutieren über Weine und alles was dazu gehört: über Herkunft, Kulturelles, Historisches, Geografisches und Lustiges rund um das Thema Wein. 

Ein Angebot der VRM

    #11 – Zum Fisch nur Weißwein – Wein-Mythen und Irrtümer

    #11 – Zum Fisch nur Weißwein – Wein-Mythen und Irrtümer

    Weinschlieren an der Glaswand – ein Zeichen Qualität? Rotwein und Käse sind das perfekte Duo? Bier auf Wein, das lass sein? Um den Wein ranken sich allerlei, teils seit Jahrhunderten überlieferte Legenden. Vieles von dem, was einem als Volksweisheit geläufig ist, hat mit der Realität allerdings nichts zu tun. In der letzten Folge der ersten Staffel von Weinx1 verraten die beiden Podcaster, in welchen Wein-Mythen die Wahrheit liegt.

    #10 – Klassiker und Newcomer – die Rebsorten, Teil 2

    #10 – Klassiker und Newcomer – die Rebsorten, Teil 2

    Wein hat viele Facetten. Riesling, Silvaner, Spätburgunder und Portugieser zählen zu den Klassikern. Der Riesling beispielsweise gilt aktuell noch als König der Weißweine. Er ist damit auch das Aushängeschild für viele Weinbauregionen in Deutschland. Aber es gibt darüber hinaus noch viele andere Rebsorten. Neuzüchtungen zum Beispiel, die schon über 100 Jahre alt sind, oder Piwis, die nicht nur von Ökowinzern angepflanzt werden. Weinx1 lichtet das Dickicht der Sortenvielfalt.

    #09 – Klassiker und Newcomer - die Rebsorten, Teil 1

    #09 – Klassiker und Newcomer - die Rebsorten, Teil 1

    Menschen bauen schon seit Jahrtausenden Wein an. In dieser Folge blicken René Harth und Thomas Ehlke auf die Geschichte des Kulturgutes Wein – von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historie, Anekdoten und Ereignisse rund um die Reben und ihre Verbreitung rund um den Erdball.

    #08 – „Der stinkt ja nach Spüllumpen!“ – Weinfehler

    #08 – „Der stinkt ja nach Spüllumpen!“ – Weinfehler

    Manche Weine schmecken nicht nur schlecht, sie haben auch Fehler. Aber wann ist ein Wein wirklich ungenießbar? Häufige Weinfehler und wie man sie erkennt. Dass ein Wein nach Kork schmecken kann, haben viele schon selbst erlebt. Aber es gibt noch viel mehr Weinfehler. Sie heißen zum Beispiel Böckser, UTA oder Bret. Weinx1 gibt in der achten Folge einen Überblick über das „üble Missvergnügen“ und erklärt auch, was es mit dem Geranienton auf sich hat.

    #07 – Flöte, Kelch, Pokal – das richtige Glas zu Wein und Sekt

    #07 – Flöte, Kelch, Pokal – das richtige Glas zu Wein und Sekt

    Es ist eine Wissenschaft für sich: das richtige Glas für den gewünschten Wein zu finden. Denn Weinglas ist nicht gleich Weinglas. Das Angebot von Weingläsern ist groß, ja sogar so groß, dass die Orientierung beim Weinglas-Kauf recht schwerfällt. Wie entscheidend sind wirklich Form und Größe, und müssen es wirklich mehr als diese zwei Gläsertypen sein? Unsere Weinexperten Thomas Ehlke und René Harth haben tief ins Glas geschaut und geben ein paar nützliche Tipps.

    #06 – Staubt trockener Wein oder wie süß darf’s denn sein?

    #06 – Staubt trockener Wein oder wie süß darf’s denn sein?

    Neben den Aromen und Weinfarben unterscheidet sich Wein stark im Geschmack. Obwohl es eigentlich nur fünf Geschmacksrichtungen für Wein gibt. Der beste Wein ist der, der einem schmeckt. Aber wie soll er denn schmecken, der Lieblingswein? Die Geschmacksangaben für Wein sind für Neueinsteiger recht verwirrend. Weinx1 entwirrt das Begriffsknäuel.

Customer Reviews

4.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

00Nadel ,

Gude, direkt aboniert

...und dem Lieblingsmenschen den Link geschickt.
Hab alle bisherigen Folgen hintereinander weg gehört.

Top Podcasts In Arts