91 episodi

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.

SWR2 Feature SWR

    • Cultura e società

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.

    Mein Vater, der Grenzer

    Mein Vater, der Grenzer

    Witzenhausen an der Werra, Zonenrandgebiet. Dort arbeitete der Vater des Schriftstellers Jan Decker beim Bundesgrenzschutz. Jetzt macht der Sohn einen Grenzgang, der auch ein Weg zur eigenen Geschichte ist.

    • 54 min
    Life or Daesh. Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

    Life or Daesh. Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

    Zehn Jahre nach Beginn der Arabellion fragen wir, was sich seither in Tunesien geändert hat, wo die Proteste am Erfolgreichsten gewesen sein sollen.

    • 55 min
    Die explosiven Reste der Vergangenheit - Blindgänger

    Die explosiven Reste der Vergangenheit - Blindgänger

    Wir leben auf den Trümmern des Zweiten Weltkriegs, darunter immer noch tausende Tonnen nicht explodierter Bomben. Die Gefahr, die damals vom Himmel drohte, droht heute aus dem Erdreich. | Von Sascha Wundes

    • 50 min
    Das Restaurant, die Attentäterin und der Dichter. Poesie und Gewalt in Israel und Palästina

    Das Restaurant, die Attentäterin und der Dichter. Poesie und Gewalt in Israel und Palästina

    Für Palästinenser ist er ein Nationaldichter, für Israelis war er ein Terrorist: Mahmoud Darwish. Mit seinen Texten wird Politik gemacht.

    • 54 min
    Seeleute für Erez Israel - Die deutsche Kapitänsfamilie Pietsch aus Danzig

    Seeleute für Erez Israel - Die deutsche Kapitänsfamilie Pietsch aus Danzig

    Das deutsche, nicht-jüdische Ehepaar Pietsch aus Danzig verhalf polnischen Juden und Jüdinnen zur Auswanderung nach Palästina. Im polnischen Gdynia bildeten sie sie zu Seeleuten aus. 1938 musste die Familie selbst nach Palästina fliehen.
    (Produktion: DLF/SWR 2020)

    • 54 min
    Kairo fragt: Wie geht es Dir? Eine digitale Flaschenpost in Corona-Zeiten

    Kairo fragt: Wie geht es Dir? Eine digitale Flaschenpost in Corona-Zeiten

    Ägypten leidet unter einem autoritären System und jetzt auch unter der Corona-Pandemie. Was unterscheidet es vom Rest der Welt?

    • 52 min

Top podcast nella categoria Cultura e società

Gli ascoltatori si sono iscritti anche a

Altri contenuti di SWR