208 episodes

Politische Analysen, Interviews mit Politikern und die Geschichten unserer Hörer - einmal wöchentlich geht DER SPIEGEL auf Stimmenfang. In unserem Politik-Podcast wollen wir wissen: Wie geht es Deutschland? Wie funktioniert Politik? Und wo muss sie besser werden? Abonnieren Sie uns jetzt!

Stimmenfang – Der Politik-Podcast DER SPIEGEL

    • News

Politische Analysen, Interviews mit Politikern und die Geschichten unserer Hörer - einmal wöchentlich geht DER SPIEGEL auf Stimmenfang. In unserem Politik-Podcast wollen wir wissen: Wie geht es Deutschland? Wie funktioniert Politik? Und wo muss sie besser werden? Abonnieren Sie uns jetzt!

    Wo bleibt das schnelle Internet?

    Wo bleibt das schnelle Internet?

    Deutschland hinkt bei Glasfaser-Anschlüssen hinterher. Sind wir bereits digital abgehängt, brauchen wir eine nationale Breitband-Anstrengung – oder tut der Staat mit seinen Förderprogrammen schon genug? Antworten gibt es in dieser Stimmenfang-Folge.

    Auf der Suche nach dem schnellen Internet besuchen wir ein Dorf in Schleswig-Holstein und reisen 40 Jahre in die Vergangenheit, um den Ursprung des Breitband-Debakels zu finden. Wir sprechen mit einem Unternehmensberater, der im Auftrag der Bundesregierung erklären soll, wie das Gigabit-Internet endlich überall ankommt.

    Und wir hören von einem Experten für Technologieplanung in der Telekommunikationswirtschaft, warum ihn die Nörgelei über den Breitbandausbau nervt. Außerdem machen wir zwei Abstecher zu Elon Musk und in den Bundestag.

    Links

    Der Breitbandatlas
    https://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandatlas-Karte/start.html

    Breitbandausbau: Deutschland, dein Lobbyproblem
    https://www.spiegel.de/netzwelt/web/deutschland-lobbyisten-bremsen-digitalpolitik-aus-kolumne-a-1193450.html

    Lobbyproblem beim Breitbandausbau: Wer braucht schon schnelles Internet?https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/breitbandausbau-wie-lobbyisten-deutsche-digitalpolitik-bremsen-podcast-a-1193845.html

    Campingberichte: Starlink Internet über Satellit im Wohnmobil Unboxing und erster Test SpaceX
    https://www.youtube.com/watch?v=dmVHJzwzZ6c

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 32 min
    Wie viel Freiheit kostet die Corona-Pandemie noch?

    Wie viel Freiheit kostet die Corona-Pandemie noch?

    Zwei Drittel der Erwachsenen geimpft – Großbritannien streicht die Corona-Maßnahmen und gibt seinen Bürgerinnen und Bürgern die Freiheit zurück. Ein gefährliches Experiment oder ein Vorbild für Deutschland? Wie viel kann und soll der Staat in der Pandemie eigentlich leisten – und wie geht es mit den Corona-Maßnahmen bei uns weiter? Darum geht es in diesem Stimmenfang.

    Zu Gast in dieser Folge: Wirtschaftsprofessor Christoph Lütge aus München und Public-Health-Professorin Melanie Schnee aus Furtwangen.

    Sie haben Themenvorschläge oder Feedback zu unserem Podcast? Sprechen Sie auf unsere Mailbox oder schicken Sie uns eine Sprachnachricht per WhatsApp – beides unter der Nummer +49 40 38080 400. Oder schicken Sie eine Mail an stimmenfang@spiegel.de.

    Quellen

    Guardian: Boris Johnson urges Covid caution amid warnings of 200 deaths a day
    https://www.theguardian.com/politics/2021/jul/12/boris-johnson-urges-covid-caution-amid-warnings-of-1000-hospitalisations-a-day

    Tagesspiegel: So umfassend lockert Nordrhein-Westfalen
    https://www.tagesspiegel.de/politik/volksfeste-discos-sportveranstaltungen-so-umfassend-lockert-nordrhein-westfalen/27406290.html

    Tagesschau: Neue Covid-Daten der Universität Mainz
    https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-887173.html

    DGPI: Hospitalisierung und Sterblichkeit von COVID-19 bei Kindern in Deutschland
    https://dgpi.de/stellungnahme-dgpi-dgkh-hospitalisierung-und-sterblichkeit-von-covid-19-bei-kindern-in-deutschland-18-04-2021/

    ARD-DeutschlandTrend: Sorge vor einem Corona-Herbst
    https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend/deutschlandtrend-2683.html

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 29 min
    Wie gefährlich sind Staatstrojaner?

    Wie gefährlich sind Staatstrojaner?

    Kurz vor ihrem Ende hat die Große Koalition den Geheimdiensten neue Befugnisse verschafft: Sie erlaubte ihnen den Einsatz sogenannter Staatstrojaner, die bei der Bekämpfung von Verbrechen und Terror helfen sollen.

    Gemeint sind Überwachungstools für verschlüsselte Chats und Anrufe über Messenger wie WhatsApp oder Signal. Die lassen sich nicht wie analoge Kommunikation abfangen, sondern erfordern Zugriff auf das jeweilige Gerät.

    Der Einsatz von Staatstrojanern erhöht die Sicherheit in Deutschland, sagen Union und SPD. Die FDP-Politikerin und Digitalexpertin Ann Cathrin Riedel warnt im Stimmenfang hingegen vor großen Risiken. Denn um die Verschlüsselung zu umgehen, müssen die Behörden Sicherheitslücken in der Software finden – und offenhalten.

    SPIEGEL-Redakteur Patrick Beuth erklärt im Podcast, wie das Prinzip funktioniert und ob das Argument mit der Sicherheit wirklich überzeugend ist. 

    Sie haben Themenvorschläge oder Feedback zu unserem Podcast? Sprechen Sie auf unsere Mailbox oder schicken Sie uns eine Sprachnachricht per WhatsApp – beides unter der Nummer +49 40 38080 400. Oder schicken Sie eine Mail an stimmenfang@spiegel.de. 

     

    Quellen der Sendung:

     

    Bundestagssitzung am 10. Juni 2021 

    https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7526387#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk=&mod=mod536668 

     

    Rede des früheren FBI-Direktors James Comey über »Going Dark«

    https://www.brookings.edu/events/going-dark-are-technology-privacy-and-public-safety-on-a-collision-course/ 

     

    Bundestagsgutachten rechnet mit Aus für Vorratsdatenspeicherung 

    https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/vorratsdatenspeicherung-bundestagsgutachten-rechnet-mit-aus-fuer-die-deutsche-regelung-a-00000000-0002-0001-0000-000174103608 

     

    Ann Cathrin Riedel auf Twitter:

    https://twitter.com/anncathrin87/status/1402951749141504000?s=20 

     

    Interview mit Jimmy Schulz: 

    https://www.spiegel.de/panorama/jimmy-schulz-ueber-seine-krebserkrankung-es-ist-in-ordnung-dass-ich-sterbe-a-00000000-0002-0001-0000-000164407513 

     

    Netzpolitik.org: Das BKA verhindert, dass Sicherheitslücken geschlossen werden 

    https://netzpolitik.org/2018/it-sicherheit-das-bka-verhindert-dass-sicherheitsluecken-geschlossen-werden/ 

     

    Strafprozessordnung: § 100a Telekommunikationsüberwachung 

    https://dejure.org/gesetze/StPO/100a.html 

     

    CD/CSU-Fraktion im Bundestag: Grüne und FDP können keine Innere Sicherheit

    https://www.cducsu.de/presse/pressemitteilungen/gruene-und-fdp-koennen-keine-innere-sicherheit-reform-des-bundespolizeigesetzes-im-bundesrat-gescheitert 

     

    BKA: Quel­len-TKÜ und Online-Durch­su­chung 

    https://www.bka.de/DE/UnsereAufgaben/Ermittlungsunterstuetzung/Technologien/QuellentkueOnlinedurchsuchung/quellentkueOnlinedurchsuchung_node.html 

     

    Berliner Start-up entwickelte »Cyberwaffen« 

    https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/berliner-start-up-go-root-entwickelte-cyberwaffen-die-elite-hackertruppe-von-nebenan-a-3e11e108-0002-0001-0000-000178206298 

     

    Öffentliche Anhörung zum »Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts« 

    https://www.bundestag.de/ausschuesse/a04_innenausschuss/anhoerungen/841492-841492 

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 35 min
    Stromfresser Bitcoin: Was steckt hinter dem Krypto-Hype?

    Stromfresser Bitcoin: Was steckt hinter dem Krypto-Hype?

    Der Hype um Kryptowährungen hat im Frühjahr zu neuen Kursrekorden geführt. Im Mittelpunkt steht der Bitcoin, die älteste und derzeit wertvollste dieser Währungen. Doch der Bitcoin ist nicht nur für wahnwitzige Kurssprünge bekannt, sondern auch für seine miese Klimabilanz.  

    Das »Schürfen« der digitalen Münzen verbraucht so viel Strom wie ganze Länder, und allzu oft stammt die Energie aus fossilen Brennstoffen. Bitcoin-Fans beschwören eine grüne Wende und halten den Energieaufwand für gerechtfertigt, weil er das System sicher mache. Manche sehen im Bitcoin gar ein Instrument zur Demokratisierung.  

    Aber warum ist ausgerechnet diese schmutzige Kryptowährung so beliebt? Welche Alternativen gibt es? Und steckt in der zugrundeliegenden Blockchain-Technologie mehr als digitale Währungen? 

    Darüber spricht Stimmenfang-Host Marius Mestermann mit der Bitcoin-Promoterin Anita Posch und dem SPIEGEL-Wirtschaftsredakteur Michael Brächer.

     

    Quellen dieser Sendung:

     

    Bitcoin Whitepaper von Satoshi Nakamoto:

    https://bitcoin.org/bitcoin.pdf 

     

    All the cryptocurrency slang you need to know to sound like a bitcoin expert 

    https://www.businessinsider.com/cryptocurrency-bitcoin-slang-explained-2018-4 

     

    »Der Bitcoin braucht so viel Strom wie Norwegen« 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/bitcoin-stromverbrauch-der-bitcoin-braucht-so-viel-strom-wie-norwegen-a-f351ad7f-f7cb-4745-a6f5-863ad4150221 

     

    Diese Währungen wollen die besseren Bitcoins sein 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/ether-dogecoin-polkadot-diese-waehrungen-wollen-die-besseren-bitcoins-sein-a-e222b620-d48f-4eb2-af83-370aa7fee2de 

     

    Tesla stoppt Autoverkauf für Bitcoins – wegen des Stromverbrauchs 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/tesla-stoppt-autoverkauf-fuer-bitcoins-laut-elon-musk-der-umwelt-zuliebe-a-4826c6a1-f67c-4498-9e4e-d67d130e2918 

     

    Deutsche Welle: Shermin Voshmgir, Blockchain-Königin 

    https://www.youtube.com/watch?v=ObOFFvbSMNU 

     

    Interview von Anita Posch mit Aktivistin Meron Estefanos aus Eritrea 

    https://bitcoinundco.com/en/bitcoin-eritrea/ 

     

    El Salvador träumt vom Bitcoin-Paradies 

    https://www.spiegel.de/ausland/bitcoin-als-zahlungsmittel-el-salvadors-traum-vom-krypto-paradies-a-bab0674c-ac4d-4006-9a39-fa951cc4bf56 

     

    Venezuelas kleine Krypto-Revolution 

    https://www.dw.com/de/in-venezuela-sind-bitcoin-ethereum-und-andere-kryptow%C3%A4hrungen-auf-dem-vormarsch/a-57172828 

     

    Der Bitcoin entwächst den Kinderschuhen 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bitcoin-und-elon-musk-der-bitcoin-entwaechst-den-kinderschuhen-a-74fcc9a7-c85c-4c0d-a5c2-a16b5073778f 

     

    Run auf Bitcoin, Aktien, Immobilien: Die fehlende Angst vor dem Crash 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/boersen-boom-in-der-krise-wann-platzt-die-corona-blase-a-229cb8df-0002-0001-0000-000176138637 

     

    Bitcoin myths: immutability, decentralisation, and the cult of “21 million” 

    https://davidgerard.co.uk/blockchain/2021/06/27/bitcoin-myths-immutability-decentralisation-and-the-cult-of-21-million/ 

     

    Carlos Matos bei Bitconnect-Event 

    https://www.youtube.com/watch?v=vabXXkZjKiw 

     

    How BitConnect Became Cryptocurrency's Biggest Cautionary Tale 

    https://www.vice.com/en/article/dyv8wk/what-happened-to-bitconnect-cryptocurrency 

     

    Blockchain-Strategie der Bundesregierung 

    https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/blockchain-strategie.pdf?__blob=publicationFile&v=8 

     

    Wahl­programme der Parteien für die Bundestags­wahl 2021 

    https://www.bundestagswahl-2021.de/wahlprogramme/ 

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 39 min
    Gehört Fridays for Future auf die Straße – oder in den Bundestag?

    Gehört Fridays for Future auf die Straße – oder in den Bundestag?

    Nach langer Corona-Pause bringt Fridays for Future den Protest wieder auf die Straße. Die Klimaschutzbewegung will in die heiße Phase des Wahlkampfs eingreifen, um die Parteien zu schärferen Klimazielen zu drängen.  

    Manche prominenten Aktivistinnen und Aktivisten gehen jedoch einen anderen Weg: Sie wollen selbst in den Bundestag. Im Stimmenfang-Podcast erklären Maximilian Reimers (Linke) und Annka Esser (Grüne), warum sie sich um ein Mandat bewerben.  

    Bei Fridays for Future sind von diesem Weg aber nicht alle überzeugt. Die Aktivistinnen Carla Reemtsma und Leonie Bremer schildern, warum sie den Protest auf der Straße für wirkungsvoller halten. 

    Sie haben Themenvorschläge oder Feedback zu unserem Podcast? Sprechen Sie auf unsere Mailbox oder schicken Sie uns eine Sprachnachricht per WhatsApp – beides unter der Nummer +49 40 38080 400. Oder schicken Sie eine Mail an stimmenfang@spiegel.de.

     

    Quellen dieser Sendung:

     

    Warum die Hitzewelle die Bundestagswahl beeinflussen könnte 

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimakrise-warum-die-hitzewelle-die-bundestagswahl-beeinflussen-koennte-a-7697264e-9fdd-45f1-b7f5-77293a8d20bf 

     

    Aktion im Bundestag: Klima-Aktivisten stellen sich tot 

    https://www.youtube.com/watch?v=WyzTKHl0bJc 

     

    Digitaler Parteitag Bündnis 90/Die Grünen aus Berlin: Tag 1 

    https://www.youtube.com/watch?v=E-6cPeWcKMo 

     

    Kritik von Fridays for Future am Wahlprogramm der Union 

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-06/wahlprogramm-cdu-csu-fridays-for-future-klimaschutz-kritik 

     

    Analyse: Warum CDU und CSU keine Klimaschutzparteien sind 

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/warum-cdu-und-csu-keine-klimaschutzparteien-sind-a-9280b7ed-4aec-4d49-b29e-d187116f2bc2 

     

    »Klimabericht«-Podcast: Das riskante Spiel mit »Klimaneutralität« 

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/co2-kompensation-tanken-fliegen-essen-das-riskante-spiel-mit-klimaneutralitaet-a-9afe197b-bb2b-4427-b07e-5f7a96af179c 

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 30 min
    Scheitert die deutsche Klimapolitik an Lobby-Interessen?

    Scheitert die deutsche Klimapolitik an Lobby-Interessen?

    Annalena Baerbock als Moses mit zehn »Verboten«: Die Kanzlerkandidatin der Grünen ist zum Ziel einer Kampagne der »Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft« (INSM) geworden. Finanziert wird die Lobbyorganisation von der Metall- und Elektroindustrie. Im Stimmenfang verteidigt INSM-Sprecher Florian von Hennet den Angriff auf Baerbock als »werbliche Zuspitzung«. 

    Die Investigativjournalistin Annika Joeres zählt die INSM zu den mächtigsten Bremsern der deutschen Klimapolitik. Im Podcast berichtet sie, wie die Lobbyisten arbeiten und warum sie etwa im Wirtschaftsministerium so viel Gehör finden. 

    Auch die Agrarwirtschaft übt Einfluss auf die Klimapolitik der Bundesregierung aus, zum Beispiel in Form des Deutschen Bauernverbands. Dessen Generalsekretär Bernhard Krüsken sieht seine Branche allerdings in einer Sonderrolle: Die Landwirtschaft stoße Treibhausgase aus, sei aber auch Leidtragende der Klimakrise. Dass der Sektor bei den Klimazielen vergleichsweise glimpflich wegkommt, hält er für gerechtfertigt.

     

    Quellen dieser Sendung:

     

    Arbeitgeber distanzieren sich von Anti-Baerbock-Anzeige 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/annalena-baerbock-arbeitgeber-kritisieren-initiative-neue-soziale-marktwirtschaft-a-09bb9649-f3cc-4c7a-80d8-7a53b9ecdc8f 

     

    Industrielobby reagiert erst jetzt auf Vorwurf antisemitischer Untertöne 

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/anti-baerbock-kampagne-insm-reagiert-erst-jetzt-auf-antisemitismus-vorwurf-a-b75b3e82-4ad2-46b3-b482-f48cd9b2dca8?d=1623855679825 

     

    Pressekonferenz von Annalena Baerbock 

    https://youtu.be/LXnhbveOAfA 

     

    Twitter-Thread von Annika Joeres zur INSM 

    https://twitter.com/AnnikaJoeres/status/1403251970069172226 

     

    Stimmenfang-Podcast: Lobbyisten oder Politiker – Wer macht unsere Gesetze? 

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/lobbyismus-wer-macht-in-deutschland-wirklich-die-gesetze-a-a759df04-9957-4eef-8d49-cefd41f5f8cd 

     

    SPIEGEL-Podcast Klimabericht 

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimaschutz-wie-prozesse-die-klimapolitik-durcheinanderbringen-podcast-a-d5aa5a8d-9e3d-42d9-b64d-afcb7af9a213 

     

    Analyse von Annika Joeres und Susanne Goetze: Wie der Klimaschutz im deutschen Bermudadreieck verschwindet 

    https://www.zeit.de/politik/2020-12/klimaschutz-deutschland-pariser-klimaabkommen-lobbyismus-klimapolitik 

     

    Facebook-Video von Thomas Bareiß für die INSM 

    https://www.facebook.com/watch/?v=2205770302885463 

     

    Pressekonferenz von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner zum Klimaschutzgesetz 

    https://www.youtube.com/watch?v=fnjhwif_Y48 

     

    Klimastrategie 2.0 des Deutschen Bauernverbandes 

    https://www.bauernverband.de/fileadmin/user_upload/dbv/positionen/Klimastrategie_2.0_2._Auflage_Januar_2019.pdf 

     

    Brandbrief von Umweltverbänden 

    https://www.dnr.de/presse/pressemitteilungen/pm-2021/brandbrief-der-umweltverbandsspitzen-stoppen-sie-unredlichen-wahlkampf-auf-kosten-des-klimas/ 

    See omnystudio.com/listener for privacy information.

    • 41 min

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by DER SPIEGEL