91 avsnitt

Philip Banse spricht mit Gästen aus Politik, Forschung und Medien über gesellschaftliche Fragen.

Das Interview. Mit Philip Banse Kuechenstud.io - New Radio

    • Politik
    • 5.0 • 1 betyg

Philip Banse spricht mit Gästen aus Politik, Forschung und Medien über gesellschaftliche Fragen.

    Fluch und Segen exponentiellen Wachstums (Christian Stöcker)

    Fluch und Segen exponentiellen Wachstums (Christian Stöcker)

    Mein Gast ist Christian Stöcker, promovierter Psychologe, arbeitet viele Jahre bei Spiegel Online unter andrem als Leiter des Ressorts Netzwelt, heute ist er Kolumnist bei SPON und Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, wo er den Master-Studiengang Digitale Kommunikation leitet. Sein neustes Buch heißt "Das Experiment sind wir".

    Natürlich sprechen wir auch darüber, wie wir Menschen Technik und Geschwindigkeit nutzen können, um uns und den Planeten zu retten.

    Werbefreier Podcast unter Kuechenstud.io/plus
    Spenden an paypal.me/kuechenstudio

    • 1 tim. 57 min
    Geldwäsche, Steueroasen und was Staaten dagegen tun (Christoph Trautvetter, Netzwerk Steuergerechtigkeit)

    Geldwäsche, Steueroasen und was Staaten dagegen tun (Christoph Trautvetter, Netzwerk Steuergerechtigkeit)

    Er kündigte und wechselte zum "Netzwerk Steuergerechtigkeit", einem Verein, der sich unter anderem für mehr Transparenz im Finanzwesen einsetzt.
    Wieso zahlen globale Konzerne oft keine Steuern? Wie funktioniert eigentlich Geldwäsche in Milliardenhöhe - und welche Rolle spielen dabei deutsche Immobilien?
    Im Gespräch mit Philip Banse erläutert Trautvetter aber auch, welche beachtlichen Fortschritte und ambitionierten Pläne es gibt, damit jene, die Geld haben, auch wirklich ihren Anteil zum Gemeinwesen beisteuern.

    • 2 tim. 6 min
    Die Erforschung von SARS-CoV-2 (Kai Kupferschmidt)

    Die Erforschung von SARS-CoV-2 (Kai Kupferschmidt)

    Wir sprechen auch über den Umgang der Gesellschaft mit Unsicherheit, die gerechte Verteilung eines potentiellen Impfstoffs und über Kais HIV-Infektion.

    • 1 tim. 43 min
    Vergleichen wir mal Corona- und Klimakrise (Luisa Neubauer, FFF)

    Vergleichen wir mal Corona- und Klimakrise (Luisa Neubauer, FFF)

    In diesen Tagen wird ja auch viel debattiert, ob man die Viruskrise mit der Klimakrise vergleichen. Antwort ist natürlich: Na klar, kann man die beiden Krisen vergleichen. Die Frage ist: Was kommt dabei raus? Was lernen wir dabei? Darüber habe ich mit Luisa Neubauer gesprochen, einer Geografie-Studentin aus Hamburg, besser bekannt als Mitorganisatorin und eines der Gesichter der deutschen Fridays for Future Bewegung. Massenproteste auf der Straße sind gerade nicht so angesagt, an vielen Orten in Deutschland de facto nicht möglich, weil die Polizei sie verhindert – muss man sich auch mal auf der Zunge zergehen lassen. Was heißt das für FFF? Ihr hattet ja auf Twitter auch ein paar Fragen geschickt, habe nicht alle, aber doch einige an Luisa weitergereicht.

    Sponsor

    Naturstrom.de/interview – jetzt wechseln und 30 Euro Startguthaben sichern

    • 1 tim.
    Wie das Coronavirus uns verändert (Andreas Reckwitz, Soziologe)

    Wie das Coronavirus uns verändert (Andreas Reckwitz, Soziologe)

    Wir reden über das Risiko bleibender Grundrechtseinschränkungen, die Chance eines gesellschaftlichen Neustarts und die Bedeutung des gesellschaftlichen Ausnahmezustands für den Kampf gegen den Klimawandel.

    Sponsor ist ist Naturstrom.de
    naturstrom.de/interview - jetzt wechseln und 30 Euro Startguthaben sichern

    • 58 min
    Mit Sprache die Welt verbessern (Kübra Gümüsay, Autorin)

    Mit Sprache die Welt verbessern (Kübra Gümüsay, Autorin)

    Mir ist ja vor ein paar Monaten aufgefallen, dass es nicht nur hier und da Rassismus gibt, sondern dass wir in einer Gesellschaft leben, die - trotz aller Fortschritte - Rassismus noch fest eingebaut hat. Herzlich willkommen, werden einige sagen, schön, dass Dir das jetzt auch auffällt. Aber das hängt natürlich auch damit zusammen, dass ich mir in meinem Leben ganz viele Fragen nie stellen musste, die für andere Menschen Alltag sind. Und dass das eigentlich das größte Privileg ist, las ich in „Exit Racism“ von Tupoka Ogette, kann ich nur empfehlen. Auf der Suche nach mehr Information über die Wirkung von Sprache und nach mehr Hilfe beim Perspektivwechsel bin ich auf „Sprache und Sein“ gestoßen, das neue Buch von Kübra Gümüsay, sie ist Anfang 30, Autorin, wohnt in Hamburg. Ein sehr persönliches und zum Perspektivwechsel einladendes Buch über Sprache und welche Macht Sprache hat über Biografien, Selbstbilder und Realität ganz Allgemein. Ich habe mich daher mit Kübra mal fernmündlich verbunden und sie zu Beginn gebeten, sich mal vorzustellen.

Kundrecensioner

5.0 av 5
1 betyg

1 betyg

Mest populära podcaster inom Politik

Andra som lyssnade prenumererar på

Mer av Kuechenstud.io - New Radio