27 episodes

Abendgrün ist ein Podcast. Ich spreche mit Frauen*, die was zu sagen haben. Unsichtbares sagbar machen, (über-)leben, sich engagieren, wütend sind, mal laut, mal leise. Aus ihrem Alltag, ihren Jobs, ihren Wünschen und Plänen. Kühe und Kaninchen inklusive. Mit Kühen und Kaninchen.

Abendgrün Julia Jäckel

    • Society & Culture
    • 5.0 • 1 Rating

Abendgrün ist ein Podcast. Ich spreche mit Frauen*, die was zu sagen haben. Unsichtbares sagbar machen, (über-)leben, sich engagieren, wütend sind, mal laut, mal leise. Aus ihrem Alltag, ihren Jobs, ihren Wünschen und Plänen. Kühe und Kaninchen inklusive. Mit Kühen und Kaninchen.

    Mit Jacqueline in die Verzweiflung und über das Recht auf Unglück

    Mit Jacqueline in die Verzweiflung und über das Recht auf Unglück

    Im Libanon leben und sterben. Kinder, Camps und das Versagen der Menschheit

    • 36 min
    Mit Kim auf die Spitze

    Mit Kim auf die Spitze

    Kims Tanzschule gibt es jetzt seit 27 Jahren. Hier tanzen Kinder mit ADS, Down Syndrom, Gehörlose, neben Norm-Kindern. Kim hat ein bewegtes Leben hinter sich, selbst tanzte sie in Musicals und im Opernballett der bayerischen Staatsoper. Jetzt hat sie sich auch auf Tanzmedizin konzentriert, lehrt und liebt im Westend das Leben mit tanzenden Kindern.

    • 35 min
    Founding, working, mothering

    Founding, working, mothering

    starting your own business

    • 38 min
    Mit Claudia auf eine halbe Stunde ins All

    Mit Claudia auf eine halbe Stunde ins All

    Claudia würde am liebsten auf den Mars fliegen und hat 2017 die Initiative Die Astronautin gegründet und damit auf das Ungleichgewicht aufmerksam gemacht, dass auch in unserem Weltall herrscht. Männer fliegen auf die ISS und Frauen bleiben viel zu oft am Boden. Wir sprechen darüber warum wir nur alle zwei Jahre überhaupt die Chance haben den Mars zu besuchen und warum viele Frauen* glauben das sie nicht gut genug seien, sich als Astronautin zu bewerben.

    • 24 min
    Mit Ramona über digitale Verzweiflung, Wadlbeißn und New Work

    Mit Ramona über digitale Verzweiflung, Wadlbeißn und New Work

    Ramona ist promovierte Kunsthistorikerin, kann auch Philosophie und arbeitet jetzt in der IT als Digital Analytics Consultant eben als Schnittstellen digitalphilosophische Beraterin, wie ich es übersetzen würde. Wie sie dahin gekommen ist und warum wir in der Digitalisierung noch weite Wege gehen müssen, darum geht es in dieser Folge. Aber auch warum bestimmte Kunst (Stichwort: Abstraktionismus) unbarmherzig teuer verkauft werden kann, was sie an Clubhaus gut und schlecht findet und warum sie für den Posten der Generalsekretärin in der Bayern SPD kandidiert.

    • 1 hr 16 min
    Mit Tessa über Pink Washing, Waldsterben und queere Notwendigkeiten

    Mit Tessa über Pink Washing, Waldsterben und queere Notwendigkeiten

    Tessa ist seit 20 Jahren Bündnis 90/Die Grünen aktiv. In der heutigen Folge sprechen wir über ihr Werden als Politikerin, über Frustrationstoleranz hinsichtlich sichtbarer werdenden Folgen des Klimawandels, über die Notwendigkeiten Vielfalt in Führungsetagen zu zeigen und nicht nur so zu tun sowie die Empfehlung an Unternehmen, Konzerne und alle anderen sich eine Transitionsregelung zuzulegen.

    • 1 hr 1 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To