8 episodes

Dieser Podcast unterstützt dich bei deinem Einstieg an der Börse. Ganz ohne nervigen Finanzsprech. Mit Profis. Sie erklären dir, was du brauchst, um an der Börse zu handeln. Sie geben dir Tipps, wie du deine Investments auswählst. Seriös. Denn hier wird investiert und nicht gezockt. Mit Spaß. Damit du weißt, wie Aktien, Fonds, ETFs, Kryptos und die Wirtschaft funktionieren, und was die Kurse an der Börse bewegt. Finanzwissen. Episode für Episode. Knackig aufbereitet. Für dich!

Der Börse Berlin 4U Podcast

In Zusammenarbeit mit www.boersenradio.de
Mehr zur Börse Berlin: https://www.boerse-berlin.de/

Du hast Themenvorschläge? Immer her damit: petra.greif@boerse-berlin.de

Börse Berlin 4U Podcast Börse Berlin 4U Podcast

    • Business

Dieser Podcast unterstützt dich bei deinem Einstieg an der Börse. Ganz ohne nervigen Finanzsprech. Mit Profis. Sie erklären dir, was du brauchst, um an der Börse zu handeln. Sie geben dir Tipps, wie du deine Investments auswählst. Seriös. Denn hier wird investiert und nicht gezockt. Mit Spaß. Damit du weißt, wie Aktien, Fonds, ETFs, Kryptos und die Wirtschaft funktionieren, und was die Kurse an der Börse bewegt. Finanzwissen. Episode für Episode. Knackig aufbereitet. Für dich!

Der Börse Berlin 4U Podcast

In Zusammenarbeit mit www.boersenradio.de
Mehr zur Börse Berlin: https://www.boerse-berlin.de/

Du hast Themenvorschläge? Immer her damit: petra.greif@boerse-berlin.de

    Börse Berlin 4U Podcast vom Börsentag Dresden: Petra Greif erklärt, warum sich Anleger oft selbst im Weg stehen

    Börse Berlin 4U Podcast vom Börsentag Dresden: Petra Greif erklärt, warum sich Anleger oft selbst im Weg stehen

    Egal ob Börsen-Anfänger oder Profi: die Fehler, die Anleger machen, sind oft ganz ähnlich. Und häufig kann man nicht mal was dafür, denn die Psychologie und das eigene Hirn machen einen Strich durch die Rechnung. Die wichtigsten Stichwörter sind dabei Angst und Gier. "Man muss seine Emotionen in der Waage halten und austarieren." Auf dem Börsentag in Dresden und jetzt hier im Börse Berlin 4U Podcast erklärt Petra Greif von der Börse Berlin, worauf Anleger achten sollen, welche Rolle das Steinzeitgehirn dabei spielt und mit welchen Hinweisen und Tipps du besser zurechtkommst – nicht nur an der Börse.

    • 27 min
    Börse Berlin: Gesunder Menschenverstand vs. ratternde Algorithmen - "Finanzbildung wird stiefmütterlich behan

    Börse Berlin: Gesunder Menschenverstand vs. ratternde Algorithmen - "Finanzbildung wird stiefmütterlich behan

    "Meine Aufgabe ist es nicht, die Qualität eines Investments zu beurteilen, ich bin für das informierte Bild für die Anleger zuständig“, erklärt Friederike von Hofe, CEO der Berliner Börse AG, im zweiten Teil des Interviews im Börse Berlin 4U Podcast. Die Börse Berlin wurde erstmals 1685 urkundlich erwähnt. Von Hofe erzählt aus den Zeiten, in denen noch Gewandschneider und Krämer die Geschäfte bestimmten, und von den 20er Jahren, als die Berliner Börse sogar Weltleitbörse war. Weitere Themen: Außerbörslicher Handel, Spekulationsblasen, die volkswirtschaftliche Bedeutung der Börse, Primär- und Sekundärmärkte, Finanzbildung ("An Schulen passiert sie nicht. Sie wird stiefmütterlich behandelt") sowie Erinnerungen an den klassischen Parketthandel.

    • 20 min
    Börse Berlin 4U Podcast mit Friederike von Hofe, CEO Berliner Börse AG - Wie funktioniert eine Börse?

    Börse Berlin 4U Podcast mit Friederike von Hofe, CEO Berliner Börse AG - Wie funktioniert eine Börse?

    Im Börse Berlin 4U Podcast: Was macht der Vorstand einer Börse? "Nicht für die Kurse sorgen", so CEO Friederike von Hofe, die darüber hinaus auch die Frage beantwortet, wie die Preisfeststellung an der Börse funktioniert. Außerdem erklärt sie die Struktur der Börse Berlin sowie die Rolle des Staates. "Der Staat hat wenig auf dem Marktplatz zu sagen, er soll nur aufpassen, dass alles mit rechten Dingen zugeht." Es gebe eine staatliche Aufsicht, aber keine Beteiligung. Und gibt u. a. Antworten auf die folgenden Fragen: Wie kommt eigentlich ein Preis an der Börse zustande? Was ist die Aufgabe eines Skontroführers (ist seit Juli 2002 die neue Berufsbezeichnung für den bisherigen Börsenmakler)? Wer überwacht die Kurse? Was ist der Unterschied zwischen voll elektronischem Handel und einer Börse?

    • 16 min
    Volker Schilling: Die 5 größten Anlagefehler vermeiden

    Volker Schilling: Die 5 größten Anlagefehler vermeiden

    In diesem Börse Berlin 4U Podcast geht es um die 5 größten Anlagefehler, die Börsianer immer wieder machen. Volker Schilling von Greiff Capital Management: "Durch das Vermeiden von 5 Fehlern wird die Gesamtrendite einer Anlage deutlich erhöht. 1) Wer der Herde folgt, der sieht nur Hintern. Das Herdenverhalten ist an der Börse ziemlich dämlich. Gier frisst Hirn. Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen ist, weil sie steigt. 2) Der größte Fehler beim Einkaufen ist Timing. Timing is not a Town in China. Die Kunst, den Markt zu timen, beherrscht keiner. Timing ist die größte Fehlerquelle für verlorene Performance. Die Masse vernichtet Geld durch Timing. 3) Ertrag kommt von ertragen. Die meisten Anleger machen sich keine Gedanken, was sie an Verlusten ertragen können. 4) Vorsicht vor Statistiken! Wenn Du eine Hand auf einem Eisblock hast und die andere auf einer Herdplatte, dann geht es Dir nur durchschnittlich gut. 5) Diversifikation ist einer der wichtigen Punkte. Das Wort Vermögensbildung besteht aus 2 Wörtern: Vermögen und Bildung!" Mehr: ung!"
    https://www.boerse-berlin.de

    • 33 min
    Was sind Indizes wie DAX, Dow Jones, Nasdaq, S&P 500? Und warum schauen wir alle auf die US-Börsen?

    Was sind Indizes wie DAX, Dow Jones, Nasdaq, S&P 500? Und warum schauen wir alle auf die US-Börsen?

    In diesem Börse Berlin 4U Podcast geht es um die Frage: Was sind Indizes, wie zum Beispiel der DAX, Jow Jones, Nasdaq und S&P 500? Was mache ich damit? Und warum schauen fast alle Anleger so sehr auf die US-Börsen? Zu Gast heute ist der Kapitalmarktexperte Heiko Böhmer: "An manchen Tag machen alle DAX-Werte so viel Umsatz wie Apple alleine an der New Yorker Börse. OK, wenn ich mit einer Aktie so viel mehr bewege als mit dem ganzen DAX in Deutschland, dann lohnt es auf jeden Fall, in die USA zu gucken. Der Dow Jones hat nur 30 Titel und das ist auch gleichzeitig die Schwäche, wenn ich mit 30 Titeln den größten Aktienmarkt der Welt abbilden will. Beim S&P 500 kommen die Firmen nach Marktkapitalisierung herein. Problematisch, wenn ich einige wenige Unternehmen mit einem sehr hohen Börsenwert habe. Wir hatten das in den letzten zwei Jahre häufig. Apple und Microsoft, Google ... und dann hatten die Top 5 Aktien rund 20 % Gewicht in einem Index, der eigentlich 500 Unternehmen hat. Und wer nicht nur USA haben will, für den gibt es den MSCI World. Das ist ein Firmenname von Morgan Stanley Capital International und der bildet die Kursentwicklung von rund 1.600 Aktien aus 23 Industrieländern ab."
    https://www.boerse-berlin.de/

    • 25 min
    Börse Berlin 4U Podcast mit Jessica Schwarzer: Wie funktioniert das mit den Aktien an der Börse?

    Börse Berlin 4U Podcast mit Jessica Schwarzer: Wie funktioniert das mit den Aktien an der Börse?

    Wie wird an der Börse gehandelt, was sind Wertpapiere? Zu Gast heute im Studio die Börsenbuchautorin und Journalistin Jessica Schwarzer. Unsere Themen: Warum die Börse kein Casino ist! Was man erwirbt, wenn man Aktien kauft. Wie der Marktplatz "Börse" funktioniert und Börsenpreise zustande kommen. Was eine Aktie, eine Anleihe, ein Fonds, ein ETF ist. Warum man von Dividenden profitiert und wie man an der Börse einsteigt. Oder sollte man im aktuellen Umfeld lieber auf weniger unsichere Zeiten warten? Und wie verfällt man nicht in Panik, wenn die Kurse fallen?

    • 23 min

Top Podcasts In Business

Freakonomics Network & Zachary Crockett
Ramsey Network
NPR
Erika Kullberg
Jocko DEFCOR Network
Ed Mylett